Abo
Anzeige
Amazons Echo, Amazon Echo
Amazons Echo

Amazon Echo

Amazons Echo hat die Form eines hohen Bluetooth-Lautsprechers und wird vor allem mittels Sprache bedient. Dabei greift Echo auf Amazons digitalen Assistenten Alexa zurück, um eine Reihe von Fragen zu beantworten. Aber auch zur Steuerung von Smart-Home-Komponenten kann Echo verwendet werden.

Artikel

  1. Lex, Polly und Rekognition: Amazon integriert Alexa-KI in sein Cloud-Angebot

    Lex, Polly und Rekognition

    Amazon integriert Alexa-KI in sein Cloud-Angebot

    Mit dem eigenen Rechner oder Telefon sprechen, die Geräte geben ihre Antworten ebenso gesprochen aus: Diese Funktionen können Entwickler künftig mit Hilfe der KI in der Amazon-Cloud umsetzen. Eine Bilderkennung kann ebenfalls genutzt werden.

    01.12.20163 Kommentare

  1. Amazon: Neuer Echo-Lautsprecher erhält einen Touchscreen

    Amazon

    Neuer Echo-Lautsprecher erhält einen Touchscreen

    Bald könnte der erste Echo-Lautsprecher mit Bildschirm erscheinen. Die Arbeiten an einem Echo-Tablet bei Amazon laufen. Das Abrufen komplexer Informationen soll damit vereinfacht werden, die Steuerung würde weiterhin bevorzugt mit der Stimme erfolgen.

    30.11.201623 KommentareVideo

  2. Amazon Echo: China hält mit Linglong Dingdong dagegen

    Amazon Echo

    China hält mit Linglong Dingdong dagegen

    Amazon Echo bekommt mit Linglong Dingdong Konkurrenz aus China. Noch muss Amazon das Assistenzsystem aber nicht fürchten.

    24.11.201636 Kommentare

Anzeige
  1. Music Unlimited: Amazons großer Musik-Streamingdienst startet in Deutschland

    Music Unlimited

    Amazons großer Musik-Streamingdienst startet in Deutschland

    Spotify und Apple Music bekommen weitere Konkurrenz: Mit über 40 Millionen Songs startet der Streamingdienst Music Unlimited von Amazon in Deutschland. Für Besitzer des smarten Lautsprechers Echo gibt es ein besonderes Angebot - und ab Mitte 2017 auch eines für Fußballfans.

    14.11.201639 KommentareVideo

  2. Smarte Lautsprecher: Amazon nennt verkürzte Wartezeit für Echo und Echo Dot

    Smarte Lautsprecher

    Amazon nennt verkürzte Wartezeit für Echo und Echo Dot

    Aus mehreren Monaten sind mehrere Wochen geworden. Wer auf eine Einladung für Echo und Echo Dot wartet, könnte sie früher bekommen. Bezüglich des Einladungssystems für die smarten Lautsprecher hält sich Amazon weiterhin mit Details zurück.

    10.11.201613 KommentareVideo

  3. Amazons Echo im Test: Beim Dankesagen ertappt

    Amazons Echo im Test

    Beim Dankesagen ertappt

    Digitale Assistenten in der eigenen Wohnung könnten in einigen Jahren selbstverständlich sein. Bis dahin ist es aber noch ein weiter Weg. Wir haben uns Amazons Echo mit einer frühen Version der deutschen Alexa angeschaut und uns manchmal sogar beim Lautsprecher bedankt.

    02.11.2016184 KommentareVideo

  1. Smarter Lautsprecher: Amazons Echo anfangs nur für wenige Auserwählte

    Smarter Lautsprecher

    Amazons Echo anfangs nur für wenige Auserwählte

    Heute erhalten erste Amazon-Kunden ein Echo-Gerät. Bisher wurden nur sehr wenige Einladungen zum Kauf des smarten Lautsprechers verteilt. Die meisten Interessenten werden noch einige Wochen warten müssen.

    27.10.201637 KommentareVideo

  2. Konkurrenz für Amazon Echo: Apple baut angeblich Siri-Lautsprecher

    Konkurrenz für Amazon Echo

    Apple baut angeblich Siri-Lautsprecher

    Apple scheint einen Amazon-Echo- und Google-Home-Konkurrenten zu planen. Mittlerweile wurde der mutmaßliche Siri-Lautsprecher eventuell schon bei der US-Regulierungsbehörde FCC eingereicht. Ob der Lautsprecher auch eine Kamera zur Gesichtserkennung besitzt, bleibt unklar.

    26.09.201610 KommentareVideo

  3. Echo und Echo Dot im Hands on: Amazons Alexa klingt auf Deutsch schon sehr gut

    Echo und Echo Dot im Hands on

    Amazons Alexa klingt auf Deutsch schon sehr gut

    Mit dem Echo und dem Echo Dot bringt Amazon seine ersten Alexa-fähigen Geräte nach Deutschland. Die Echos dienen als zentrales Steuerungselement für das smarte Haus und werden nur über die Sprache bedient. Sie sollen alle möglichen Fragen beantworten können und das stellt Amazon vor eine Herausforderung.

    14.09.201684 KommentareVideo

  1. Echo-Lautsprecher: Amazon Prime Music soll eigenständiges Abo werden

    Echo-Lautsprecher

    Amazon Prime Music soll eigenständiges Abo werden

    Noch ist Amazon Prime Music ein vergleichsweise kleiner Musikstreaming-Dienst, doch das soll sich einem Bericht nach ändern. Als eigenständiges Abonnement könnte ein neues, hochwertigeres Angebot entstehen. Schlüsselelement soll der vernetzte Lautsprecher Amazon Echo sein.

    12.06.201613 KommentareVideo

  2. Siri-Lautsprecher: Apple setzt auf Horch und Guck

    Siri-Lautsprecher

    Apple setzt auf Horch und Guck

    Nicht nur hören, sondern auch sehen: Apple will seinen ersten smarten Lautsprecher einem Bericht zufolge mit einer Kamera ausstatten, die ständig den Raum absucht.

    30.05.201634 Kommentare

  3. Sprachassistent: Voßhoff will nicht mit Siri sprechen

    Sprachassistent

    Voßhoff will nicht mit Siri sprechen

    Apples Sprachassistent Siri lauscht permanent auf Nutzeraufrufe. Deutschlands oberste Datenschützerin warnt daher vor einer "theoretischen Rund-um-die-Uhr-Überwachung".

    26.05.201660 Kommentare

  1. Siri-Lautsprecher: Apple plant Konkurrenten zu Amazons Echo

    Siri-Lautsprecher  

    Apple plant Konkurrenten zu Amazons Echo

    Nicht nur Google, auch Apple will Amazon das Feld bei intelligenten Steuereinheiten für das Zuhause nicht mehr lange überlassen. Amazons Echo wird also bald mehr Konkurrenz erhalten und in einem ersten Schritt will Apple Siri konkurrenzfähiger machen.

    25.05.20169 Kommentare

  2. Chirp: Google bringt Echo-Konkurrenten noch dieses Jahr

    Chirp

    Google bringt Echo-Konkurrenten noch dieses Jahr

    Google will noch in diesem Jahr einen Echo-Konkurrenten auf den Markt bringen. Ähnlich wie das Amazon-Gerät dient es als zentrale Steuereinheit für zu Hause und wird mit Sprachbefehlen gesteuert. Das Design soll sich an einem bereits verfügbaren Google-Produkt orientieren.

    12.05.201617 Kommentare

  3. Echo Dot und Tap: Amazon setzt voll auf Alexa

    Echo Dot und Tap  

    Amazon setzt voll auf Alexa

    Amazon hat zwei weitere Geräte mit Alexa-Technik vorgestellt. Beide Modelle sind deutlich günstiger als das Echo der ersten Generation und dienen als zentrale Steuereinheit im Haushalt. Eines der beiden Modelle kann kurioserweise nur mit einem Alexa-fähigen Gerät bestellt werden.

    03.03.201631 KommentareVideo

  1. Multifunctional Light: Sony macht Deckenleuchte zum Smart-Home-Zentrum

    Multifunctional Light

    Sony macht Deckenleuchte zum Smart-Home-Zentrum

    Sony hat eine Deckenleuchte mit Smart-Home-Funktionen vorgestellt. Bewegungsmelder, Helligkeits- und Feuchtigkeitssensoren, Thermometer, Infrarotsensor, Lautsprecher und Mikro erlauben umfangreiche Steuerungsmöglichkeiten.

    14.01.201621 KommentareVideo

  2. Amazon Echo: Günstigere Variante der Sprachsteuerzentrale geplant

    Amazon Echo

    Günstigere Variante der Sprachsteuerzentrale geplant

    Amazon will in Kürze eine kleinere und preisgünstigere Variante des Echo auf den Markt bringen. Damit könnte die Mischung aus Lautsprecher und Sprachsteuerzentrale auch nach Deutschland kommen.

    12.01.20163 Kommentare

  3. Sprachassistent Alexa: Amazons Fire TV bekommt Zugriff auf Smart Homes und IFTTT

    Sprachassistent Alexa

    Amazons Fire TV bekommt Zugriff auf Smart Homes und IFTTT

    In den USA können Nutzer des aktuellen Fire TVs dank eines Updates für den Sprachassistenten Alexa jetzt auch kompatible Smart-Home-Geräte mit ihrer Streamingbox ansteuern. Dank der Einbindung von IFTTT sind zusätzlich zahlreiche weitere Benutzungsszenarien möglich.

    30.11.20155 KommentareVideo

  4. Echo: Amazons Wohnzimmerzylinder ist leicht zu reparieren

    Echo

    Amazons Wohnzimmerzylinder ist leicht zu reparieren

    Die Profibastler von iFixit haben Amazons Echo auseinandergenommen und waren überrascht, wie leicht sich das Gerät reparieren lässt. Vom Aufbau her erinnert der Rechner an Apples Mac Pro.

    17.12.201425 KommentareVideo

  5. Amazon Echo: Amazon hört und spricht ins Wohnzimmer

    Amazon Echo

    Amazon hört und spricht ins Wohnzimmer

    Amazon Echo ist ein kleiner Zylinder, der ins Wohnzimmer gestellt wird. Auf das Kommando Alexa beantwortet Echo Fragen, spielt Musik ab und kann Einkaufslisten erstellen. Amazon ist damit so nahe an seinen Kunden wie nie zuvor. Und das könnte erst der Anfang sein.

    06.11.2014144 KommentareVideo

  6. Kyocera Echo: Android-Smartphone mit zwei Touchscreens

    Kyocera Echo

    Android-Smartphone mit zwei Touchscreens

    Kyocera hat mit dem Echo ein Android-Smartphone mit zwei Touchscreens vorgestellt. Die beiden Displays arbeiten unabhängig voneinander. Insgesamt soll die Bedienung des Geräts damit komfortabler sein.

    08.02.201113 KommentareVideo

  7. Evernote: Notizzetteldienst und E-Kuli arbeiten zusammen

    Evernote

    Notizzetteldienst und E-Kuli arbeiten zusammen

    Die Online-Notizzettel-Anwendung Evernote kann nun auch die handschriftlichen, digitalisierten Notizen des Stifts von Livescribe verarbeiten. Die Stifte Pulse und Echo können ihre Daten direkt auf den Cloud-Speicherdienst schicken.

    18.10.201017 KommentareVideo

  8. Überblick: Lokale Synchronisationssoftware für Palm Pre

    Überblick: Lokale Synchronisationssoftware für Palm Pre

    Ab dem heutigen 13. Oktober 2009 gibt es das Palm Pre bei O2. Aber nicht jeden wird es freuen, dass persönliche Daten wie Termine und Adressen auf Palms Servern liegen. Für solche Anwender gibt es Synchronisationslösungen, die solche Daten direkt mit dem PC abgleichen.

    13.10.20098 KommentareVideo

  9. Web.de beteiligt sich an E-CHO AG

    Die Web.de AG hat über ihre hundertprozentige Tochter Web.de pro GmbH mit der E-CHO AG eine umfangreiche Vertriebsvereinbarung abgeschlossen, um das Web.de-Unified-Messaging-Angebot- für Small- und Home-Offices sowie kleine und mittelständische Unternehmen weiterzuentwickeln.

    18.08.20000 Kommentare


Anzeige

Empfohlene Artikel
  1. Amazon Echo
    Amazon hört und spricht ins Wohnzimmer
    Amazon Echo: Amazon hört und spricht ins Wohnzimmer

    Amazon Echo ist ein kleiner Zylinder, der ins Wohnzimmer gestellt wird. Auf das Kommando Alexa beantwortet Echo Fragen, spielt Musik ab und kann Einkaufslisten erstellen. Amazon ist damit so nahe an seinen Kunden wie nie zuvor. Und das könnte erst der Anfang sein.


Gesuchte Artikel
  1. Lenovo Vibe Shot im Hands On
    Überzeugendes Kamera-Smartphone für 350 US-Dollar
    Lenovo Vibe Shot im Hands On: Überzeugendes Kamera-Smartphone für 350 US-Dollar

    Lenovo hat auf dem MWC das Vibe Shot gezeigt, dessen 16-Megapixel-Kamera einige interessante Funktionen bietet. Auch sonst ist das Android-Smartphone hochwertig ausgestattet - der Preis ist dennoch niedrig angesetzt.
    (Lenovo Vibe Shot)

  2. Android 6.0.1
    Marshmallow-Beta bringt neue Funktionen für Galaxy S6 Edge
    Android 6.0.1: Marshmallow-Beta bringt neue Funktionen für Galaxy S6 Edge

    Bisher boten die abgerundeten Kanten des Galaxy S6 Edge kaum einen nennenswerten Mehrwert, mit dem kommenden Android-6.0.1-Update scheint Samsung aber nachzuliefern: Zusätzlich zur Kontakt- und App-Übersicht können Nutzer dank Marshmallow weitere Informationen abrufen, wie die Beta zeigt.
    (Android 6 Galaxy S6)

  3. Gear 360 im Hands on
    Samsung bringt den Rundumblick aufs Smartphone
    Gear 360 im Hands on: Samsung bringt den Rundumblick aufs Smartphone

    Mit der Gear 360 hat Samsung seine erste 360-Grad-Kamera vorgestellt, die sich einfach mit einem Smartphone verbinden lässt. Im ersten Test gefallen uns die Ergebnisse und die technischen Möglichkeiten der kleinen Kugel.
    (Gear 360)

  4. Raspberry Pi 3
    Bastlers Liebling endlich mit WLAN
    Raspberry Pi 3: Bastlers Liebling endlich mit WLAN

    Ein FCC-Bericht bestätigt die Gerüchte um ein neues Raspberry-Pi-Modell. Es wird über WLAN und Bluetooth verfügen. Abstriche an anderer Stelle wird es deswegen wohl nicht geben - im Gegenteil.
    (Raspberry Pi 3)

  5. Samsung
    Vorbestellte Galaxy S7 werden vorab ausgeliefert
    Samsung: Vorbestellte Galaxy S7 werden vorab ausgeliefert

    Die ersten vorbestellten Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge wurden bereits fast eine Woche vor dem offiziellen Markteintritt ausgeliefert. Ausgerechnet einer der ganz großen Onlineshops wird das Smartphone aber erst zum Ende der Woche ausliefern.
    (Samsung Galaxy S7)


Verwandte Themen
Smarter Lautsprecher, Digitaler Assistent, Philips Hue, Smart Home, IFTTT, Amazon Prime, Apple Music, Siri, Amazon, Spotify, Spracherkennung

RSS Feed
RSS FeedEcho

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige