Amazon Appstore, Appstore

Amazon Appstore

Der im März 2011 gestartete Amazon Appstore ist eine Alternative zu Googles Android Marketplace. Amazon.com überprüft die eingereichten Android-Apps bereits vor der Veröffentlichung.

Artikel

  1. App-Käufe: Verbraucherschützer warnen vor Nachteilen bei Amazon-Coins

    App-Käufe

    Verbraucherschützer warnen vor Nachteilen bei Amazon-Coins

    Amazon-Coins sind praktisch beim Bezahlen von Apps. Der Einkauf mit Coins ist aber nicht immer billiger. Zudem ist Coin nicht gleich Coin.

    30.06.201416 Kommentare

  1. Coins: Amazon bringt virtuelle Währung auf Android-Geräte

    Coins

    Amazon bringt virtuelle Währung auf Android-Geräte

    Nutzer von Android-Geräten können bei Amazon ab sofort auch mit Coins bezahlen. Bisher gab es die virtuelle Währung nur auf Amazons eigenem Tablet Kindle Fire.

    19.02.201414 Kommentare

  2. Coins: Amazons virtuelle Währung kommt nach Deutschland

    Coins

    Amazons virtuelle Währung kommt nach Deutschland

    Coins für Euro: Mit Amazons virtueller Währung können jetzt auch Kindle-Fire-Besitzer hierzulande bezahlen. Wie in den USA gibt es ein Geschenk zum Start.

    22.11.201321 Kommentare

Anzeige
  1. Amazon App Store: Heute viele kostenpflichtige Spiele und Apps gratis

    Amazon App Store

    Heute viele kostenpflichtige Spiele und Apps gratis

    Angry Birds, Cut the Rope, Calengoo, Shazam Encore und Swiftkey heißen die wichtigsten Apps und Spiele, die es heute im Amazon App-Shop gratis gibt. Insgesamt elf Android-Apps bietet Amazon über seinen eigenen Store heute an, sonst ist es jeden Tag nur eine.

    30.08.201349 Kommentare

  2. Boinc: Wenn das Android-Gerät für die Wissenschaft rechnet

    Boinc

    Wenn das Android-Gerät für die Wissenschaft rechnet

    Nutzer des Betriebssystems Android können mit der App Boinc die Rechenleistung ihres Smartphones der Forschung zur Verfügung stellen. Dabei lassen sich Projekte unterstützen, die nach neuen Sternen suchen oder gegen Aids kämpfen.

    23.07.201333 Kommentare

  3. App-Store-Verfahren: Apple lässt Klage gegen Amazon fallen

    App-Store-Verfahren

    Apple lässt Klage gegen Amazon fallen

    Apple lässt die Klage gegen Amazon im Streit um die Nutzung des Begriffs Appstore fallen. Damit kann Amazon den Namen für seinen Shop für Android-Apps beibehalten.

    10.07.201311 Kommentare

  1. Amazon: App-Shop für Android als Browserversion gestartet

    Amazon

    App-Shop für Android als Browserversion gestartet

    Amazon bietet seinen App-Shop für Android nun auch im Browser an. Damit lassen sich die über Amazon bezogenen Android-Apps auch auf einem Desktoprechner verwalten, kaufen und wie bei Googles Play Store installieren.

    23.05.20132 Kommentare

  2. Amazon Coins: Amazon bringt virtuelle Währung auf Kindle Fire

    Amazon Coins

    Amazon bringt virtuelle Währung auf Kindle Fire

    Amazon bringt in den USA eine virtuelle Währung heraus, mit der Besitzer des Kindle Fire im Appstore einkaufen können. Zum Start schenkt der Onlinehändler jedem Besitzer des Tablets 500 virtuelle Münzen.

    14.05.201310 Kommentare

  3. Coins: Amazon prägt virtuelle Münzen

    Coins  

    Amazon prägt virtuelle Münzen

    Amazon Coins ist eine virtuelle Währung, mit der Nutzer des Kindle Fire im Amazon Appstore einkaufen sowie In-App-Käufe tätigen können. Start ist im Mai 2013, allerdings nur in den USA.

    05.02.201330 Kommentare

  4. Amazons Appstore: Gericht sieht keine irreführende Werbung

    Amazons Appstore

    Gericht sieht keine irreführende Werbung

    Apple hat in einem Aspekt des Rechtsstreits um die Bezeichnung Appstore verloren. Das Gericht erkannte in Amazons Appstore keine irreführende Werbung. Damit unterlag Apple vor Gericht erneut gegen Amazon.

    03.01.20137 Kommentare

  5. Android: Amazons App-Shop ab sofort in Deutschland verfügbar

    Android

    Amazons App-Shop ab sofort in Deutschland verfügbar

    Amazons App-Shop startet heute in Deutschland, England, Frankreich, Italien und Spanien. Ab sofort können auch Kunden in Europa Apps über Amazons Plattform für Android-Smartphones und -Tablets herunterladen. Jeden Tag gibt es eine sonst kostenpflichtige App kostenlos.

    30.08.201258 Kommentare

  6. Android: Amazons Appstore kommt nach Deutschland

    Android

    Amazons Appstore kommt nach Deutschland

    Amazon bringt seinen Appstore für Android-Anwendungen im Sommer 2012 nach Deutschland. Entwickler können ab sofort Anwendungen für Europa einstellen. Möglicherweise kommt Amazons Android-Tablet Kindle Fire noch in diesem Jahr auf den deutschen Markt.

    20.06.20127 Kommentare

  7. Android: Amazon will eigenen Appstore im Sommer nach Europa bringen

    Android

    Amazon will eigenen Appstore im Sommer nach Europa bringen

    Amazon bereitet derzeit den Europastart für den eigenen Appstore vor. Zum Sommerende 2012 soll das Angebot in Europa verfügbar sein. Möglicherweise kommt dann auch bald das Android-Tablet Kindle Fire nach Deutschland.

    12.06.20126 Kommentare

  8. Viermal höhere Einnahmen: Apple App Store deutlich vor Android Market

    Viermal höhere Einnahmen

    Apple App Store deutlich vor Android Market

    App-Entwickler können über den iTunes App Store immer noch mit teils deutlich höheren Einnahmen als beim Android Market rechnen. Die Analysten von Distimo haben dazu jeweils die 200 umsatzstärksten Apps in den USA verglichen.

    22.12.201164 Kommentare

  9. Kindle Cloud Reader: Amazons neue Kindle-App umgeht App-Store-Restriktionen

    Kindle Cloud Reader

    Amazons neue Kindle-App umgeht App-Store-Restriktionen

    Amazon hat eine neue Kindle-App für die Browser Chrome und Safari veröffentlicht. Damit können Nutzer den Amazon-Store auch vom iPad aus besuchen.

    10.08.201111 Kommentare

  10. Apples App-Store-Klage: Amazon akzeptiert keine neuen Android-Apps aus Deutschland

    Apples App-Store-Klage

    Amazon akzeptiert keine neuen Android-Apps aus Deutschland

    Amazon hat deutsche Android-Entwickler darüber informiert, dass sie vorerst keine neuen Android-Anwendungen in Amazons Appstore einstellen dürfen. Grund ist Apples laufende Klage gegen Amazon wegen der Verwendung des Begriffs Appstore.

    31.07.201168 Kommentare

  11. App-Store-Streit: Getjar wehrt sich gegen Apple

    App-Store-Streit

    Getjar wehrt sich gegen Apple

    Apple hat Getjar eine Unterlassungsanordnung zugesandt und will dem Betreiber des Softwareshops verbieten, den Begriff App Store zu verwenden. Getjar wehrt sich in einem Blogeintrag dagegen, schließlich sei "Steve Jobs nicht ihr Vater".

    12.07.201112 Kommentare

  12. App-Store-Klage: Apple verliert vorerst gegen Amazon

    App-Store-Klage

    Apple verliert vorerst gegen Amazon

    Amazon darf den eigenen Softwareshop für Android-Anwendungen weiterhin Appstore nennen. Apple wollte Amazon per einstweiliger Verfügung die Nutzung des Begriffs untersagen.

    07.07.201120 Kommentare

  13. Bithack: "Amazon Appstore ist ein Desaster"

    Bithack

    "Amazon Appstore ist ein Desaster"

    Bithack vertreibt das Android-Spiel Apparatus nicht mehr über den Amazon Appstore. Dieser sei "ein Desaster", um den nicht nur Indie-Entwickler, sondern auch die Kunden einen Bogen machen sollten.

    05.07.201123 KommentareVideo

  14. Markenrecht: Apple könnte App-Store-Klage gegen Amazon verlieren

    Markenrecht

    Apple könnte App-Store-Klage gegen Amazon verlieren

    Möglicherweise verliert Apple die App-Store-Klage gegen Amazon. Nach Auffassung des Gerichts gebe es bei den Kunden keine Verwechselungsgefahr zwischen Apples App Store und Amazons Appstore.

    24.06.201152 Kommentare

  15. App-Store-Klage: Amazon wehrt sich gegen Apple

    App-Store-Klage

    Amazon wehrt sich gegen Apple

    Amazon hat auf Apples Klage bezüglich der Verwendung des Begriffs Appstore reagiert. Nach Amazons Auffassung handelt es sich dabei um einen allgemeinen Begriff, den das Onlinekaufhaus verwenden dürfe.

    27.04.20112 Kommentare

  16. Preiskampf: IGDA warnt Entwickler vor Amazons Appstore

    Preiskampf

    IGDA warnt Entwickler vor Amazons Appstore

    Die IGDA warnt Entwickler davor, ihre Apps ber den Amazon Appstore anzubieten. Eine Partnerschaft mit dem Onlinehndler knnte weitreichende negative Folgen fr App-Entwickler und ihre Einnahmen haben.

    15.04.20115 Kommentare

  17. Amazon Appstore: Mit 3.800 Android-Apps gestartet (Update)

    Amazon Appstore

    Mit 3.800 Android-Apps gestartet (Update)

    Der Amazon Appstore ist mit 3.800 Android-Apps und kostenlosem Angry Birds Rio gestartet. Vorbergehend war der Downloadshop zwar auch aus den USA nicht mehr erreichbar, mit einer Klage seitens Apple muss das jedoch nichts zu tun haben.

    22.03.201155 Kommentare

  18. App-Store-Konkurrenz: Amazons Android Market soll kurz vor dem Start stehen

    App-Store-Konkurrenz

    Amazons Android Market soll kurz vor dem Start stehen

    Angry Birds Rio, ein Call-of-Duty-Teil und einzelne Preisunterschiede bei Anwendungen: Amazons Konkurrenzplatz fr Android-Apps soll bereits nchste Woche online gehen und so Android-Nutzer vom offiziellen Google Android Market weglocken.

    19.03.201157 Kommentare

  19. Android

    Amazon plant einen eigenen App Store

    Amazon soll an einem eigenen App Store für Android-Geräte arbeiten. Dem Wall Street Journal liegt ein entsprechendes Dokument vor.

    11.10.201050 Kommentare

  20. E-Book-Reader: Amazon stellt zwei kostenlose Spiele für den Kindle bereit

    E-Book-Reader

    Amazon stellt zwei kostenlose Spiele für den Kindle bereit

    Der Kindle wird zum mobilen Spielgerät: Amazon hat zwei Wortspiele für den E-Book-Reader bereitgestellt, die Kindle-Besitzer kostenlos auf ihre Geräte laden können. Zudem internationalisiert Amazon den Kindle: Das Unternehmen hat einen britischen Kindleshop eröffnet.

    06.08.201018 Kommentare

  21. Scribd will auf mobile Geräte

    Scribd gehe es um Inhalte, nicht um Geräte, sagt Gründer Trip Adler. Damit die auf der Plattform angebotenen Texte auf Smartphones und E-Book-Readern gelesen werden können, integriert das Angebot in Kürze eine Exportfunktion. Außerdem sollen Apps für mehrere Smartphones folgen.

    11.02.20102 Kommentare


Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Diascanner
    Rollei fotografiert Vorlagen mit 3.600 dpi in 2 Sekunden
    Diascanner: Rollei fotografiert Vorlagen mit 3.600 dpi in 2 Sekunden

    Der Diascanner Rollei DF-S 190 SE ist eine 9-Megapixel-CMOS-Kamera in einem Gehäuse und besitzt den richtigen Abstand zu einem Dia oder einem Negativ, um es bildfüllend abzulichten. Dadurch soll die Bilderfassung wesentlich schneller gehen als mit einem herkömmlichen Diascanner.
    (Diascanner)

  2. Sonnet
    Thunderbolt-Adapter macht USB 3.0 und eSATA an Macs möglich
    Sonnet: Thunderbolt-Adapter macht USB 3.0 und eSATA an Macs möglich

    Sonnet will noch in diesem Jahr einen Adapter für Thunderbolt anbieten. Dieser ermöglicht es wiederum, Adapter aufzunehmen, die im Expresscard-Format gebaut wurden. So lässt sich ein Macbook Air etwa um Firewire 800 oder auch USB 3.0 nachrüsten. Der Preis der Lösung ist allerdings hoch.
    (Thunderbolt Adapter)

  3. Garmin Fenix
    GPS-Uhr bringt Wanderer zum Ziel und zurück
    Garmin Fenix: GPS-Uhr bringt Wanderer zum Ziel und zurück

    Die Garmin Fēnix soll als GPS-Uhr Wanderer und Bergsteiger mit ihrer eingebauten Navigation sicher zum Ziel und wieder zurück bringen. Neben dem GPS-Modul sind auch noch Höhenmesser-, Barometer- und Kompassfunktionen integriert.
    (Garmin Fenix)

  4. Ativ S
    Samsung kündigt erstes Smartphone mit Windows Phone 8 an
    Ativ S: Samsung kündigt erstes Smartphone mit Windows Phone 8 an

    Samsung zeigt mit dem Ativ S auf der Ifa ein erstes Smartphone, das mit Windows Phone 8 läuft. Wann es auf den Markt kommt, verrät Samsung noch nicht.
    (Samsung Ativ S)

  5. LG Nexus 4
    Smartphone mit Android 4.2 und induktiver Ladetechnik
    LG Nexus 4: Smartphone mit Android 4.2 und induktiver Ladetechnik

    LG und Google haben heute trotz der ausgefallenen Presseveranstaltung das Android-Smartphone Nexus 4 mit induktiver Ladetechnik angekündigt. Es wird mit Android 4.2 Mitte November 2012 auf den Markt kommen.
    (Android 4.2)

  6. Nokia Lumia 620
    Höherer Preis für Einsteiger-Smartphone mit Windows Phone 8
    Nokia Lumia 620: Höherer Preis für Einsteiger-Smartphone mit Windows Phone 8

    Nokia hat den Listenpreis des Lumia 620 angehoben. Eigentlich sollte das Smartphone mit Windows Phone 8 zum Listenpreis von 240 Euro auf den Markt kommen. Nun kommt es zum Preis von 270 Euro. Einige Onlinehändler verlangen aber bereits weniger.
    (Nokia Lumia 620)

  7. Festnetztest
    Netze von Telekom und Unitymedia sind am zuverlässigsten
    Festnetztest: Netze von Telekom und Unitymedia sind am zuverlässigsten

    In einem aufwendigen Test der Sprach- und Datenverbindungen großer wie lokaler Provider der Zeitschrift Connect gewinnen die Großunternehmen. Vor allem Kabelnetze sind abends oft überlastet, und die NGN-Strukturen wirken sich auch auf Telefonie aus.
    (Unitymedia)


Verwandte Themen
Kindle Fire, Play Store, Rovio Entertainment, Amazon, Kindle, Techcrunch, App

RSS Feed
RSS FeedAppstore

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de