All in One

Artikel

  1. Hewlett-Packard: Drei All-in-One-PCs für Business-Anwender

    Hewlett-Packard

    Drei All-in-One-PCs für Business-Anwender

    CES 2014 Hewlett-Packard hat im Vorfeld der CES 2014 drei All-in-One-PCs vorgestellt, einer davon auf Android-Basis. Die Geräte richten sich vor allem an Business-Anwender und sind im unteren Preisbereich angesiedelt.

    06.01.201415 Kommentare

  1. HP Envy Recline: All-in-One-PC reicht bis in den Schoß

    HP Envy Recline

    All-in-One-PC reicht bis in den Schoß

    HP hat unter dem Namen Envy Recline eine neue Serie von All-in-One-PCs mit Touchdisplays vorgestellt. Dabei setzt HP auf ein Design, das es Nutzern erlaubt, den auf dem Tisch stehenden PC ganz nah an sich heranzuziehen, so dass er in den eigenen Schoß ragt.

    06.09.201339 Kommentare

  2. Slate 21 als All-in-One: HPs 21,5-Zoll-Android-Gerät kostet 400 US-Dollar

    Slate 21 als All-in-One

    HPs 21,5-Zoll-Android-Gerät kostet 400 US-Dollar

    Nein, es ist kein Zahlenverdreher. HPs aktuelles Android-Gerät hat tatsächlich eine Bilddiagonale von 21,5 Zoll und sieht aus wie ein übergroßes Tablet. In dem großen Bildschirm mit Touchscreen und typischer Tablet-Technik steckt zudem Nvidias neuer Tegra 4 SoC.

    25.06.201320 Kommentare

Anzeige
  1. Ativ Tab, One und Book: Samsung benennt seine Windows-Geräte um

    Ativ Tab, One und Book

    Samsung benennt seine Windows-Geräte um

    Samsung verabschiedet sich von den Seriennamen und nutzt nun die Marke, die zuvor für neue Geräte mit Windows 8, Windows Phone 8 und Windows RT genutzt wurde. Bis zum vierten Quartal soll die Umbenennung abgeschlossen sein.

    28.04.20137 Kommentare

  2. Compaq 8200 Elite: HP stellt All-in-One-PC für Unternehmen vor

    Compaq 8200 Elite

    HP stellt All-in-One-PC für Unternehmen vor

    Den bisherigen Elite-Desktop-PCs stellt HP nun ein All-in-One-Modell zur Seite. Der HP Compaq 8200 Elite bietet ein 23-Zoll-Display und kann mit einem Quad-Core-Prozessor ausgerüstet werden.

    23.08.201115 Kommentare

  3. MSI: Flaches Notebook mit Intels ULV Core i5

    MSI

    Flaches Notebook mit Intels ULV Core i5

    MSI legt seine X-Slim-Serie neu auf. Intels neuer ULV-Core/i5 soll dabei für mehr Leistung sorgen. Außerdem wurde die Stabilität des Gehäuses erhöht. Nebenbei hat MSI auf einer Pre-Computex-Veranstaltung in Amsterdam weitere neue Produkte vorgestellt, die 3D-fähige Bildschirme oder besonders guten Klang mitbringen sollen.

    24.05.201053 Kommentare

  1. Asus: Eee Keyboard PC kommt jetzt wirklich

    Asus: Eee Keyboard PC kommt jetzt wirklich

    Nach langen Verzögerungen will Asus seinen Tastatur-PC Eee Keyboard nun bald auf den Markt bringen. Die Tastatur besitzt im Inneren eine typische, aber leicht aufgewertete Netbook-Plattform. Auch ein berührungsempfindliches Display ist eingebaut.

    03.05.201083 KommentareVideo

  2. Kompakter All-in-One-PC von Lenovo fürs Büro

    Kompakter All-in-One-PC von Lenovo fürs Büro

    Sogar Lebensmitteldiscounter versuchen sich derzeit am Trendthema der "All-in-Ones" (AIO). Neben der Platzersparnis sollen die Displays mit eingebautem PC nach Lenovos Willen auch die Firmen erobern, dort stehen aber geringerer Energieverbrauch und einfache Wartung im Pflichtenheft.

    26.11.200947 Kommentare

  3. Sonys Vaio L: Multitouch-All-in-One mit Dual-DVB-T-Tuner

    Sonys Vaio L: Multitouch-All-in-One mit Dual-DVB-T-Tuner

    Mit dem Vaio L verkauft auch Sony einen Multitouch-Computer für das Wohnzimmer. Wirklich wohnzimmertauglich ist allerdings nur das große Modell, denn die günstigere Variante hat keinen Dual-DVB-T-Tuner und muss auch auf das Blu-ray-Laufwerk verzichten.

    08.10.20096 Kommentare

  4. Neuer HP-Photosmart Premium kann ohne Rechner online gehen

    Neuer HP-Photosmart Premium kann ohne Rechner online gehen

    Der US-Konzern Hewlett-Packard hat mit dem HP-Photosmart Premium mit TouchSmart Web ein neues All-in-One-Gerät angekündigt, das kleinere Druckaufträge aus dem Web auch ohne Computer abarbeitet.

    23.06.200914 Kommentare

  5. Asus will der Krise mit All-in-One-PCs trotzen

    Asus will der Krise mit All-in-One-PCs trotzen

    Der Touchscreen-PC "Eee Top" soll für Asus nur der Anfang sein. Das Unternehmen erwartet, dass All-in-One-PCs in drei Jahren mindestens ein Drittel des Desktopmarktes ausmachen. In den kommenden beiden Jahren will Asus 5 Millionen Rechner in dieser Bauform verkaufen.

    25.11.200814 Kommentare

  6. All-in-One-PCs und Mainboards unter der Asus-Marke "Eee"

    Laut unbestätigten Berichten aus Taiwan will Asus Anfang 2009 auch Mainboards unter seiner erfolgreichen Marke "Eee" anbieten. Bisher gab es mit diesem Namen nur Komplettgeräte, keine Komponenten. Die von Asus bereits bestätigten All-in-One-Rechner sollen außerdem in zwei Varianten auf den Markt kommen.

    13.10.200824 Kommentare

  7. HP mit großem Touchscreen-PC und 16:9-Notebooks

    HP mit großem Touchscreen-PC und 16:9-Notebooks

    In den USA hat HP einen weiteren All-in-One-PC seiner Serie "TouchSmart" angekündigt, der auch bald in Deutschland erhältlich sein soll. Ob das auch für die ebenfalls neuen Notebooks mit 16:9-Displays gilt, ist noch unklar.

    16.09.200839 Kommentare

  8. Atom-Nettop im Fuß eines 18-Zoll-Monitors

    Atom-Nettop im Fuß eines 18-Zoll-Monitors

    Es sieht aus wie ein Netbook mit aufgeschraubtem LCD-Monitor - und genau das ist der Rechner "A1" von Averatec im Prinzip auch. Das Gerät lässt sich als "Public Display" oder digitaler Bilderrahmen aber auch leicht an eine Wand schrauben, zudem ist der Monitor im 16:9-Format noch eine Seltenheit.

    05.09.200849 Kommentare

  9. Kodak: Neuer All-in-One-Drucker mit Gesichtsretusche

    Kodak: Neuer All-in-One-Drucker mit Gesichtsretusche

    Kodak stieg Anfang 2007 in den Markt mit Tintenstrahldruckern ein. Die beiden bislang einzigen Geräte sind Multifunktionsdrucker, die sich durch besonders preiswerte Tinten in die Gunst des Käuferpublikums spielen sollten. Nun hat Kodak mit dem ESP 3 einen weiteren All-in-One-Drucker vorgestellt. Die preiswerten Tinten bleiben ihm erhalten - zudem ist er mit einer Funktion für die Gesichtsretusche ausgerüstet.

    08.01.20084 Kommentare

  10. HP Photosmart C4385: All-in-One mit schnellem Druck

    HP Photosmart C4385: All-in-One mit schnellem Druck

    Mit dem Photosmart C4385 stellt HP ein neues Multifunktionsgerät mit Tintenstrahldrucker und Scanner vor, das bis zu 30 Seiten pro Minute in Schwarz-Weiß und bis zu 23 Seiten in Farbe drucken und kopieren können soll. Für ein Foto im Format 10 x 15 cm benötigt das Gerät gemäß den Herstellerangaben nur 25 Sekunden.

    24.09.20077 Kommentare

  11. HP geht mit fünf neuen LaserJet-All-in-Ones an den Start

    HP geht mit fünf neuen LaserJet-All-in-Ones an den Start

    Offensichtlich boomt der Markt für Mehrzweckgeräte - denn anders ist es nicht zu erklären, dass HP gleich mit fünf neuen All-in-Ones auftrumpft, die allesamt ein Laser-Druckwerk beinhalten. Die HP LaserJets 3050, 3052, 3055, 3390 und 3392 bieten als kleinste gemeinsame Basis allesamt Druck-, Kopier- und Scanfunktionen. Einige der Modelle faxen auch, bieten Duplex-Druck und einen Papierhefter.

    28.02.20067 Kommentare

  12. Dell stellt neuen All-in-One-Fotodrucker vor

    Mit dem 964 bringt Dell einen neuen All-in-One-Fotodrucker auf den Markt, der druckt, kopiert und scannt. Das Gerät arbeitet im Tintenstrahl-Druckverfahren mit bis zu 4800 x 1200 dpi und soll eine Ausgabegeschwindigkeit von bis zu 24 A4-Seiten pro Minute (S/W) oder 19 A4-Seiten pro Minute im Farbdruck erreichen.

    29.11.20057 Kommentare

  13. HP Officejet 6210: All-in-One mit vier Funktionen

    Mit dem neuen Officejet 6210 hat HP ein weiteres All-in-One-Gerät vorgestellt, mit dem man Drucken, Scannen, Faxen und Kopieren kann. Das Tintenstrahl-Druckwerk druckt und kopiert bis zu 18 Seiten in Farbe und 23 Seiten in Schwarz-Weiß pro Minute aus.

    04.02.200511 Kommentare

  14. Dell mit neuem All-in-One-Fotodrucker

    Dell bringt mit dem Modell 942 ein weiteres All-in-One-Gerät auf den deutschen Markt. Es druckt nicht nur Fotos und Dokumente, sondern kopiert, scannt und faxt auch.

    22.11.20040 Kommentare

  15. Schneller HP-All-in-One mit Netzwerkanschluss

    Der HP Photosmart 2710 All-in-One ist mit einem Fast-Ethernet-Netzwerkanschluss ausgerüstet (optional auch 802.11g/b erhältlich). Damit können bis zu fünf Anwender parallel drucken, scannen, kopieren, faxen oder zum Beispiel gemeinsam auf Speicherkarten zugreifen.

    10.11.20040 Kommentare

  16. HP PSC 950 - Hewlett-Packards neues All-in-One-Gerät

    HP PSC 950 - Hewlett-Packards neues All-in-One-Gerät

    Im Oktober bringt HP eine neue Drucker-Scanner-Kombination für Heimanwender auf den Markt. Der neue Drucker kann als Stand-Alone-Gerät benutzt werden und bietet auf Fotopapier Farbdrucke mit einer Auflösung von 2400 x 1200 dpi.

    17.08.20010 Kommentare

  17. HP PSC 750 - Scanner, Drucker und Kopierer in einem

    HP PSC 750 - Scanner, Drucker und Kopierer in einem

    Hewlett-Packards PSC 750 kombiniert Flachbett-Scanner, Farb-Tintenstrahldrucker und Kopierer in einem kompakten Gerät. Das eingesetzte Druckwerk entspricht dem der HP Deskjet 900er Serie, die dank PhotoRet-III-Technik Ausdrucke in Fotoqualität liefert.

    20.06.20010 Kommentare

  18. Hewlett-Packard PSC 750 - All-in-One-Gerät für zu Hause

    Das Multifunktionsgerät HP PSC 750 ist mit Flachbett-Scanner, Drucker und Kopierer ausgestattet und vom Hersteller für den Einsatz im heimischen Arbeitszimmer konzipiert.

    19.06.20010 Kommentare

  19. HP OfficeJet K-Serie mit Internet-Funktionalität

    Hewlett-Packard erweitert seine All-in-One-Familie um Modelle mit Internet-Funktionen. Die neue HP OfficeJet K-Serie druckt, faxt, kopiert und scannt. Die einzelnen Modelle kosten zwischen 800 und 1.000 DM und unterscheiden sich durch Druck- und Faxgeschwindigkeit, Scannauflösung sowie einige Speichermöglichkeiten und Netzwerkfähigkeiten.

    09.02.20010 Kommentare


Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Google
    Nexus-7-Nachfolger mit Full-HD-Display im Juli für 150 Euro?
    Google: Nexus-7-Nachfolger mit Full-HD-Display im Juli für 150 Euro?

    Google will einen Nachfolger des Nexus 7 im Juli 2013 auf den Markt bringen. Die Vorstellung des Neulings wird auf der Google-I/O im Mai 2013 erwartet. Das Android-Tablet könnte schon zum Kampfpreis von 150 US-Dollar zu haben sein.
    (Nexus 7 Nachfolger)

  2. Project Moonshot
    Wofür HPs neue Miniserver gedacht sind
    Project Moonshot: Wofür HPs neue Miniserver gedacht sind

    Hewlett-Packards Moonshot bringt viele kleine, stromsparende Servermodule auf wenig Platz unter. Das ursprünglich für ARM-Prozessoren entwickelte System läuft vorerst aber nur mit Intel-CPUs. Wir erklären, warum das so ist und was sich mit Moonshot anfangen lässt.
    (Mini Server)

  3. Test The Night of the Rabbit
    Zauberlehrling mit Logikfehlern
    Test The Night of the Rabbit: Zauberlehrling mit Logikfehlern

    Der zwölfjährige Jerry könnte in The Night Of The Rabbit von Daedalic Zauberer werden - vorausgesetzt, er knobelt sich erfolgreich durch nicht nachvollziehbare Rätsel und übersteht ausufernde Dialoge.
    (The Night Of The Rabbit)

  4. Galaxy Tab 3
    Neue Samsung-Tablets im 8-Zoll- und 10,1-Zoll-Format
    Galaxy Tab 3: Neue Samsung-Tablets im 8-Zoll- und 10,1-Zoll-Format

    Samsung hat zwei weitere Modelle der neuen Galaxy-Tab-3-Reihe vorgestellt. Dem bereits vorgestellten 7-Zoll-Modell gesellen sich Ausführungen mit 8-Zoll- und 10,1-Zoll-Display dazu, die beide gleich mit Android 4.2 ausgeliefert werden.
    (Samsung Tablet)

  5. Rapiro
    Kleiner Roboter hat einen Raspberry Pi im Kopf
    Rapiro: Kleiner Roboter hat einen Raspberry Pi im Kopf

    Der Japaner Shota Ishiwatari hat mit dem Rapiro einen possierlichen Roboter für daheim entwickelt. Über die Crowdfunding-Plattform Kickstarter sucht er finanzielle Unterstützung für die Serienfertigung.
    (Raspberry Pi)

  6. Nokia Lumia 1020 ist offiziell
    Windows-Phone-Smartphone mit 41-Megapixel-Sensor
    Nokia Lumia 1020 ist offiziell: Windows-Phone-Smartphone mit 41-Megapixel-Sensor

    Nokia stellt heute Abend das Lumia 1020 offiziell vor. Vorab sind bereits die technischen Daten zu dem neuen Windows-Phone-Smartphone bekanntgeworden. Das Besondere am Lumia 1020 ist der 41-Megapixel-Sensor. Update: Nokia hat das Lumia 1020 wie erwartet offiziell vorgestellt.
    (Lumia 1020)

  7. Whatsapp-Alternativen und Datenschutz
    Stiftung Warentest stuft nur Threema als "unkritisch" ein
    Whatsapp-Alternativen und Datenschutz: Stiftung Warentest stuft nur Threema als "unkritisch" ein

    Die Stiftung Warentest hat den Datenschutz bei Whatsapp-Alternativen getestet. Nur einer der vier Messenger hielt den Sicherheitsanforderungen der Tester stand und wurde als unkritisch bewertet: die Schweizer App Threema.
    (Whatsapp)


Verwandte Themen
Tegra 4, Vesa, Scanner, Hewlett-Packard, Haswell, Eee-PC

RSS Feed
RSS FeedAiO

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige