Abo

779 Adobe Artikel

  1. Adobe: Creative Suite 5.5 setzt auf HTML5, Tablets und Smartphones

    Adobe

    Creative Suite 5.5 setzt auf HTML5, Tablets und Smartphones

    Mit der Creative Suite 5.5 unterstützt Adobe mobile Geräte. So lassen sich mit den Werkzeugen HTML5-Applikationen für Smartphones und Tablets entwickeln und die Desktopversion von Photoshop kann zusätzlich mit einem Tablet gesteuert werden. Zugleich führt Adobe ein Abomodell für seine Software ein.

    11.04.201114 KommentareVideo

  1. Ubuntu: Adobe Flash Player wird nicht standardmäßig installiert

    Ubuntu

    Adobe Flash Player wird nicht standardmäßig installiert

    Die Linux-Distribution Ubuntu wird die Installation von Drittanbietersoftware im Installer Ubiquity nicht standardmäßig aktivieren. Darunter fällt auch der Flash Player von Adobe. Nutzer müssen nicht freie Anwendungen weiter selbst installieren.

    25.03.201143 Kommentare

  2. Umsatzzahlen: Adobe meldet weiteren Rekordumsatz

    Umsatzzahlen

    Adobe meldet weiteren Rekordumsatz

    Adobe hat zum zweiten Mal hintereinander einen Umsatz von mehr als einer Milliarde US-Dollar erzielt. Das erste Quartal 2011 schloss der Konzern mit einem Umsatz von 1,028 Milliarden US-Dollar ab.

    23.03.20116 Kommentare

Anzeige
  1. Adobe: Patch für Flash Player und PDF-Applikationen

    Adobe

    Patch für Flash Player und PDF-Applikationen

    Adobe hat Patches für den Flash Player, für Air, für den Adobe Reader und für Acrobat veröffentlicht. Damit soll das Sicherheitsloch beseitigt werden, das bereits aktiv ausgenutzt wird.

    22.03.20115 Kommentare

  2. Adobe: Flash Player 10.2 für Android ist da

    Adobe

    Flash Player 10.2 für Android ist da

    Adobe hat den Flash Player 10.2 für Android veröffentlicht. Der Flash Player unterstützt Dual-Core-Prozessoren und eignet sich für Android 2.2, 2.3 sowie Android 3.0 alias Honeycomb.

    19.03.201127 Kommentare

  3. Sicherheitsloch: Google korrigiert Fehler im Flash Player schneller als Adobe

    Sicherheitsloch

    Google korrigiert Fehler im Flash Player schneller als Adobe

    Google hat für Windows-Systeme ein Update für Chrome veröffentlicht. Damit wird ein Sicherheitsloch im Flash Player beseitigt, das bereits aktiv ausgenutzt wird. Adobe will ein Update erst in der kommenden Woche veröffentlichen.

    17.03.201119 Kommentare

  1. iPhone-Kamera: Photoshop Express 2.0 reduziert das Bildrauschen

    iPhone-Kamera

    Photoshop Express 2.0 reduziert das Bildrauschen

    Verrauschte Fotos aus den iPhone-Kameras sollen mit der neuen App Photoshop Express 2.0 von Adobe bald der Vergangenheit angehören. Das Programm bringt außer der Rauschreduktion auch einen Kameraselbstauslöser mit. Allerdings sind diese Funktionen nicht kostenlos.

    17.03.20113 Kommentare

  2. Bildplattform: Photoshop.com soll Flickr übertreffen

    Bildplattform

    Photoshop.com soll Flickr übertreffen

    Adobe hat seinen kostenlosen Photoshop-Onlineableger Photoshop.com überarbeitet, um ihn deutlicher von der Konkurrenz abzuheben. Die Webanwendung bietet den Nutzern nun mehr Möglichkeiten, ihre Fotos und sich selbst zu präsentieren.

    16.03.20113 Kommentare

  3. Flash Player: Adobe warnt vor gefährlichem Sicherheitsleck

    Flash Player

    Adobe warnt vor gefährlichem Sicherheitsleck

    Im Flash Player befindet sich ein gefährliches Sicherheitsleck, das bereits aktiv für Angriffe ausgenutzt wird. Adobe will in der kommenden Woche einen Patch fertig haben. Der Fehler betrifft auch den Adobe Reader und Acrobat.

    15.03.20112 Kommentare

  1. Adobe: Flash Player 10.2 für Android kommt am 18. März

    Adobe

    Flash Player 10.2 für Android kommt am 18. März

    Am 18. März 2011 will Adobe den Flash Player 10.2 im Android Market veröffentlichen. Der Flash Player unterstützt Dual-Core-Prozessoren und eignet sich für Android 2.2, 2.3 sowie Android 3.0 alias Honeycomb.

    15.03.20110 Kommentare

  2. Adobe: Vorabversion von Lightroom 3.4 und Camera Raw 6.4

    Adobe

    Vorabversion von Lightroom 3.4 und Camera Raw 6.4

    Adobe hat eine Vorabversion von Camera Raw 6.4 und Lightroom 3.4 veröffentlicht. Damit werden Rohdatenformate von sieben weiteren Digitalkameras unterstützt.

    14.03.20110 Kommentare

  3. Wallaby: Adobe macht aus Flash HTML5

    Wallaby

    Adobe macht aus Flash HTML5

    Mit Wallaby hat Adobe eine erste Testversion eines Flash-zu-HTML5-Konverters veröffentlicht. Damit sollen sich komplexe Flash-Animationen in HTML5 umwandeln und auf Geräten mit Webkit-Browsern abspielen lassen.

    08.03.20116 Kommentare

  1. Digital Publishing Suite: Adobe integriert Bezahlsysteme für digitale Abonnements

    Digital Publishing Suite

    Adobe integriert Bezahlsysteme für digitale Abonnements

    Der Softwarehersteller Adobe hat in die Digital Publishing Suite eine Unterstützung der neuen Abrechnungssysteme von Google und Apple integriert. Das soll es Verlagen ermöglichen, Abonnements digitaler Zeitschriften und Zeitungen für Tablets zu verkaufen.

    28.02.20111 Kommentar

  2. Adobe: Neues vom Flash Player 10.2 für Honeycomb-Tablets

    Adobe

    Neues vom Flash Player 10.2 für Honeycomb-Tablets

    Adobe hat neue Details zur auf Android 3.0 Honeycomb angepassten Version des Flash-Players 10.2 veröffentlicht. Das Unternehmen verspricht weitere Optimierungen für Flash auf Tablets.

    22.02.201112 Kommentare

  3. Stage Video: Flash Player 10.2 ist fertig

    Stage Video

    Flash Player 10.2 ist fertig

    Adobe hat seinen Flash Player in der Version 10.2 veröffentlicht. Die neue Version unterstützt Stage, um die gesamte Videowiedergabe in Hardware zu beschleunigen, was die Prozessorlast bei der Wiedergabe von hochauflösenden Flash-Videos auf ein Minimum reduzieren soll.

    09.02.201182 Kommentare

  1. Adobes Patchday: 60 gefährliche Sicherheitslücken werden geschlossen

    Adobes Patchday

    60 gefährliche Sicherheitslücken werden geschlossen

    Adobe hat Patches für den Flash Player, den Shockwave Player, den Adobe Reader, Acrobat und Coldfusion veröffentlicht. Damit werden 68 Sicherheitslücken beseitigt. 60 davon gelten als gefährlich und können zur Codeausführung missbraucht werden.

    09.02.20118 Kommentare

  2. Vorankündigung: Erstes Sicherheitsupdate für den Adobe Reader X kommt

    Vorankündigung

    Erstes Sicherheitsupdate für den Adobe Reader X kommt

    In einigen Tagen soll es das erste Sicherheitsupdate für den neuen Adobe Reader X und Acrobat X geben. Es soll als kritisch eingestufte Sicherheitslücken schließen.

    04.02.20117 Kommentare

  3. Hardwarebeschleunigung: Release Candidate des Flash Player 10.2 erschienen

    Hardwarebeschleunigung

    Release Candidate des Flash Player 10.2 erschienen

    Adobe hat einen ersten Release Candidate des Flash Players 10.2 veröffentlicht. Die neue Version enthält mit Stage einen neuen Ansatz, um die gesamte Videowiedergabe in Hardware zu beschleunigen, was die Prozessorlast bei der Wiedergabe von hochauflösenden Flash-Videos auf ein Minimum reduzieren soll.

    12.01.201177 KommentareVideo

  4. Sicherheitsupdate: Gefahr in Adobe Photoshop CS5

    Sicherheitsupdate

    Gefahr in Adobe Photoshop CS5

    Adobe hat eine Aktualisierung für Photoshop CS5 veröffentlicht. Ohne dieses Update kann es einem Angreifer gelingen, eigenen Code einzuschleusen. Dazu müsste er nur eine Datei über einen Webdav- oder SMB-Server laden.

    23.12.201010 Kommentare

  5. Umsatzrekord

    Adobe wird zum Quartalsmilliardär

    Adobe erzielt erstmals mehr als eine Milliarde US-Dollar Umsatz in einem Quartal und schließt das vierte Quartal seines Geschäftsjahres 2009/2010 mit einem Umsatz von 1,008 Milliarden US-Dollar ab.

    21.12.201022 Kommentare

  6. Photoshop & Co.: Kommt Adobes Creative Suite für Linux?

    Photoshop & Co.

    Kommt Adobes Creative Suite für Linux?

    Ein Aufruf von Adobe-Mitarbeiter Carey Burgess, bei dem Konzern für eine Linux-Version der Creative Suite zu stimmen, hat offensichtlich eine überwältigende Flut von E-Mails ausgelöst. Nach nur zwei Tagen bat Burgess, weitere Anfragen über die Webseite getsatisfaction.com einzureichen.

    20.12.2010227 Kommentare

  7. Adobe: Lightroom 3.3 und Camera Raw 6.3 sind fertig

    Adobe

    Lightroom 3.3 und Camera Raw 6.3 sind fertig

    Adobe hat nun auch die finalen Versionen von Lightroom 3.3 und Camera Raw 6.3 veröffentlicht. Beide Digitalfotografie-Anwendungen unterstützen neue Kameras und Objektive verschiedener Hersteller.

    07.12.20100 Kommentare

  8. Flash Player 10.2: Hardwarebeschleunigung für komplette Videowiedergabe

    Flash Player 10.2

    Hardwarebeschleunigung für komplette Videowiedergabe

    Adobe hat eine Betaversion des Flash Players 10.2 mit Stage Video veröffentlicht. Stage Video steht für die neue Hardwarebeschleunigung, mit der nun die gesamte Videowiedergabe abgedeckt wird. Damit soll die Prozessorlast bei der Wiedergabe von hochauflösenden Flash-Videos auf ein Minimum reduziert werden.

    01.12.201057 Kommentare

  9. Adobe: Project Rome eingestellt

    Adobe

    Project Rome eingestellt

    Adobe hat seine Software Project Rome nach nur einem Monat Verfügbarkeit wieder eingestellt. Die Anwendung auf Basis von Adobe Air war nur eine Technikdemonstration, mit der Adobe zeigen wollte, wie Software-as-a-Service aussehen könne. Project Rome ist zur Erstellung einfacher Drucksachen und Webanimationen gedacht.

    01.12.20107 Kommentare

  10. Adobe Reader 8: Support für PDF-Software ohne Flash eingestellt

    Adobe Reader 8

    Support für PDF-Software ohne Flash eingestellt

    Fast unbemerkt hat Adobe mit der Veröffentlichung seiner PDF-Software in der Version 10 den Support für fast alle PDF-Produkte der 8er Serie eingestellt. Daher sollte Adobes flashlose PDF-Software nicht mehr eingesetzt werden.

    20.11.201072 Kommentare

  11. Adobe Reader X: PDF-Reader mit Sandbox-Modus für Windows ist da

    Adobe Reader X

    PDF-Reader mit Sandbox-Modus für Windows ist da

    Ab sofort steht der Adobe Reader X für Windows, Mac OS X und Android zum Download zur Verfügung. Nur auf Windows-Systemen gibt es den neuen Sandbox-Modus, eine Linux-Version wurde nicht veröffentlicht.

    19.11.201036 Kommentare

  12. Adobe Reader und Acrobat: Patch schließt 19 Sicherheitslücken

    Adobe Reader und Acrobat

    Patch schließt 19 Sicherheitslücken

    Adobe hat einen Patch für Adobe Reader und Acrobat veröffentlicht. Damit wird unter anderem eine gefährliche Sicherheitslücke geschlossen, die seit zweieinhalb Wochen bekannt ist. Mit dem Patch werden weitere 18 Sicherheitslücken geschlossen, die zum Großteil als gefährlich eingestuft werden.

    16.11.201038 Kommentare

  13. Adobe: Tonbearbeitungslösung Audition als Beta für Mac OS X

    Adobe

    Tonbearbeitungslösung Audition als Beta für Mac OS X

    Adobes Lösung für professionelle Audioproduktionen soll es bald auch für Mac OS X geben. Eine Vorabversion hat Adobe jetzt veröffentlicht. Sie kann kostenlos ausprobiert werden. Die Software bietet Mehrkanalunterstützung für 5.1-Ton und diverse Entrauschungsfunktionen.

    10.11.201016 Kommentare

  14. iOS-Kritzelblock: Adobe Ideas mit kostenpflichtiger Ebenenfunktion vorgestellt

    iOS-Kritzelblock

    Adobe Ideas mit kostenpflichtiger Ebenenfunktion vorgestellt

    Adobe hat sein digitales Skizzenbuch für das iPhone und das iPad in Version 1.1 vorgestellt. Die Anwendung ist kostenlos - doch die neue Ebenenfunktion ist darin nicht enthalten. Sie wird erst freigeschaltet, wenn der Anwender sie innerhalb der App dazukauft.

    09.11.201010 Kommentare

  15. Adobe Reader: Warnung vor einem neuen Sicherheitsloch (Update)

    Adobe Reader

    Warnung vor einem neuen Sicherheitsloch (Update)

    Adobe warnt vor einem bisher nicht bekannten Sicherheitsleck im Adobe Reader. Beispielcode zur Ausnutzung der Schwachstelle ist bereits in Umlauf. Vorerst ist nur bekannt, dass die Sicherheitslücke nur für einen Denial-of-Service-Angriff verwendet werden kann.

    05.11.201017 Kommentare

  16. Flash Player: Patch schließt insgesamt 18 Sicherheitslücken

    Flash Player

    Patch schließt insgesamt 18 Sicherheitslücken

    Adobe hat das angekündigte Sicherheitsupdate für den Flash Player zum Teil vorgezogen. Updates für Windows, Mac OS X und Linux beseitigen 18 Sicherheitslücken im Flash Player. 15 Sicherheitslecks können zur Ausführung von Schadcode missbraucht werden. Ein Update für Android folgt erst nächste Woche.

    05.11.201023 Kommentare

  17. HTML5

    Adobe will Textlayouts verbessern

    Zusammen mit Google arbeitet Adobe an neuen Möglichkeiten für Textlayouts mit Hilfe von HTML und CSS. Dazu wurde die Webkit-Engine um neue Funktionen erweitert, von denen Adobe hofft, dass sie es in die Standards des W3C schaffen werden.

    02.11.201028 KommentareVideo

  18. Adobes Shockwave Player: Update beseitigt elf gefährliche Sicherheitslücken

    Adobes Shockwave Player

    Update beseitigt elf gefährliche Sicherheitslücken

    Adobe hat einen Patch für den Shockwave Player für Windows und Mac OS X veröffentlicht, um insgesamt elf gefährliche Sicherheitslöcher zu beseitigen. Alle Sicherheitslecks können zur Ausführung von Schadcode missbraucht werden.

    29.10.20104 Kommentare

  19. Adobe: Gefährliche Sicherheitslücke in Flash, Reader und Acrobat

    Adobe

    Gefährliche Sicherheitslücke in Flash, Reader und Acrobat

    Adobe warnt vor einem offenen Sicherheitsloch im Flash Player, im Adobe Reader und in Acrobat. Über die PDF-Applikationen laufen bereits Angriffe. Attacken via Flash sind noch nicht bekannt. Patches für die PDF-Applikationen und den Flash Player sind in Arbeit.

    29.10.201024 Kommentare

  20. Adobe

    Flash-Animationen in HTML5 umwandeln

    Adobe-Entwickler Rik Cabanier hat auf Adobes Entwicklerkonferenz Max gezeigt, dass sich Flash-Animationen in HTML5-Animationen umwandeln lassen. Eine konkrete Produktankündigung für ein solches Werkzeug gibt es aber noch nicht.

    28.10.201050 Kommentare

  21. Adobe: Vorabversion von Lightroom 3.3 und Camera Raw 6.3

    Adobe

    Vorabversion von Lightroom 3.3 und Camera Raw 6.3

    Adobe hat eine Vorabversion von Camera Raw 6.3 und Lightroom 3.3 veröffentlicht. Damit werden Rohdatenformate weiterer Digitalkameras unterstützt.

    26.10.20106 Kommentare

  22. Adobe: Digital Publishing Suite für Verlage vorgestellt

    Adobe

    Digital Publishing Suite für Verlage vorgestellt

    Adobe hat speziell für Verlage die Digital Publishing Suite vorgestellt. Damit sollen sich E-Books, digitale Zeitungen und ähnliche Inhalte bequem auf mehrere Plattformen bringen lassen. Im zweiten Quartal 2011 kommt die Lösung auf den Markt.

    25.10.20105 Kommentare

  23. Adobe Flash

    Apple liefert Macs künftig ohne Flash Player aus

    Apple liefert das neue Macbook Air ohne vorinstallierten Flash-Player aus. Und das Macbook Air ist dabei nur der Anfang.

    25.10.2010248 Kommentare

  24. Adobe: Air 2.5 ist fertig

    Adobe

    Air 2.5 ist fertig

    Adobe hat Air in der Version 2.5 veröffentlicht. Die neue Air-Version gibt es für Desktoprechner, Android-Smartphones, Tablets sowie Samsung-Fernseher. Air-Programme können auf diesen Geräten verwendet werden.

    25.10.20102 Kommentare

  25. Shantanu Narayen: Adobe will keine Übernahme durch Microsoft

    Shantanu Narayen

    Adobe will keine Übernahme durch Microsoft

    Adobe-Chef Shantanu Narayen ist vor die Fox-Fernsehkameras getreten, um über eine mögliche Übernahme durch Microsoft und ein Bündnis gegen Apple zu sprechen. Doch viel mehr als die üblichen Phrasen waren Narayen nicht zu entlocken.

    20.10.201015 Kommentare

  26. PDF-Software: Adobe bringt Acrobat-X-Produktreihe

    PDF-Software

    Adobe bringt Acrobat-X-Produktreihe

    Mitte November 2010 will Adobe die PDF-Produkte Acrobat X sowie Adobe Reader X auf den Markt bringen. Neben den Acrobat-Versionen Standard und Pro erscheint auch eine Acrobat Suite mit weiteren Adobe-Produkten zum Paketpreis.

    18.10.201024 Kommentare

  27. Aufgebohrt: Elements+ schaltet Photoshop-Funktionen in Elements 9 frei

    Aufgebohrt

    Elements+ schaltet Photoshop-Funktionen in Elements 9 frei

    Andrei Doubrovski hat mit Elements+ eine Software vorgestellt, die Programmfunktionen wie Smartfilter, Smarteffekte, Vektormasken, Pfade, Farbkanäle und viele weitere in Adobe Photoshop Elements freischaltet. Elements+ kann auch mit der neuen Version Adobe Photoshop Elements 9 umgehen.

    12.10.201021 Kommentare

  28. Adobe: Browserlab mit Firebug-Anschluss

    Adobe

    Browserlab mit Firebug-Anschluss

    Adobe hat seinen Onlinedienst zum Testen von Webseiten in mehreren Browsern aktualisiert. Die Webapplikation stellt die Ergebnisse diverser Browser zur Verfügung, ohne dass sie der Anwender auf einem eigenen Rechner installieren muss. Eine Firebug-Integration erlaubt den schnellen Zugriff auf Adobes Angebot.

    11.10.20105 Kommentare

  29. Adobe: Laufzeitumgebung Air 2 für Android ist fertig

    Adobe

    Laufzeitumgebung Air 2 für Android ist fertig

    Adobe hat seine Flashplattform Air auf Android-Smartphones portiert. Die Version 2.5 erlaubt es Anwendern, Air-Programme direkt auf das Android-Smartphone zu installieren.

    08.10.201026 KommentareVideo

  30. Bündnis gegen Apple: Microsoft und Adobe verhandeln

    Bündnis gegen Apple

    Microsoft und Adobe verhandeln

    Microsoft und Adobe haben sich getroffen, um zu beraten, wie die Firmen gemeinsam gegen Apple vorgehen könnten. Laut New York Times soll auch über eine Übernahme Adobes geredet worden sein. Kara Swisher vom Wall Street Journal nannte den Bericht "Unsinn".

    08.10.2010134 Kommentare

  31. Open Screen Projekt

    Opera kooperiert mit Adobe

    Opera beteiligt sich an dem von Adobe gegründeten Open Screen Projekt, das in Zusammenarbeit mit diversen Herstellern Flash auf möglichst viele Endgeräte bringen soll.

    07.10.201026 Kommentare

  32. Adobe: Update beseitigt Flashsicherheitslücke in Reader und Acrobat

    Adobe

    Update beseitigt Flashsicherheitslücke in Reader und Acrobat

    Adobe hat seine PDF-Software in den Versionen 9.4 und 8.2.5 fertiggestellt. Damit wird unter anderem eine Flash-Sicherheitslücke geschlossen. Die Linux-Version verzögert sich jedoch, und so bleibt die Möglichkeit offen, dass ein Angreifer höhere Systemrechte erlangen kann.

    06.10.20106 Kommentare

  33. Deutsche Post DHL: Versandmarkenausdruck mit Adobe Reader gestoppt (Update)

    Deutsche Post DHL

    Versandmarkenausdruck mit Adobe Reader gestoppt (Update)

    Wer seine DHL-Versandmarke für Päckchen und Pakete bisher online gekauft hat, muss dabei jetzt ohne den Adobe Reader von Adobe Systems auskommen. Der Logistikkonzern nahm wegen häufiger Probleme beim Kunden die Softwarelösung aus dem Angebot.

    04.10.2010115 Kommentare

  34. Indesign: Adobe spricht Kindle

    Indesign

    Adobe spricht Kindle

    Amazon hat für das Layoutprogramm Indesign von Adobe eine Erweiterung vorgestellt, mit der sich direkt aus der Anwendung heraus E-Book-Inhalte für Amazons Kindle erzeugen lassen.

    04.10.201012 Kommentare

  35. Adobe Reader und Acrobat: Patch für den 5. Oktober angekündigt

    Adobe Reader und Acrobat

    Patch für den 5. Oktober angekündigt

    Am 5. Oktober 2010 will Adobe einen Patch für den Adobe Reader und Acrobat veröffentlichen. Damit werden mindestens zwei gefährliche Sicherheitslecks in den PDF-Applikationen beseitigt. Einer der Fehler wird bereits seit mehr als drei Wochen aktiv ausgenutzt.

    01.10.20100 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 16
Anzeige

Verwandte Themen
Source Sans Pro, Shantanu Narayen, Creative Cloud, Lightroom, Acrobat, Creative Suite, Adobe Reader, Adobe Edge, AIR, Raw, PDF, Flash, Photoshop, Phonegap

RSS Feed
RSS FeedAdobe

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de