291 Abmahnung Artikel

  1. Telekom: Verbraucherzentrale geht gegen Drosselung bei LTE vor

    Telekom

    Verbraucherzentrale geht gegen Drosselung bei LTE vor

    Eine Verbraucherzentrale hat die Deutsche Telekom wegen Drosselung des LTE-Tarifs "Call & Surf Comfort via Funk" auf 384 KBit/s abgemahnt. Zuvor hatte die Telekom bereits im Festnetz einen Prozess wegen Drosselung verloren.

    04.12.201376 Kommentare

  2. 502 Bad Gateway

    502 Bad Gateway


    nginx
  3. Ubuntu-Trademark: EFF widerspricht Canonicals rigider Markenwahrnehmung

    Ubuntu-Trademark

    EFF widerspricht Canonicals rigider Markenwahrnehmung

    Canonical hatte den Betreiber der kritischen Webseite Fix Ubuntu gebeten, auf die Nutzung des Logos der Distribution zu verzichten. Mittlerweile räumt das Unternehmen ein Versehen ein, die EFF gibt sich in einer grundlegenden Position aber noch nicht zufrieden.

    14.11.20135 Kommentare

  4. Anwältin: Provider-Angaben zu IP-Adressen wegen Filesharing falsch

    Anwältin

    Provider-Angaben zu IP-Adressen wegen Filesharing falsch

    Die Angaben der Internet-Provider zu IP-Adressen angeblicher Filesharer können schlicht falsch sein. Das belegt ein neuer Fall einer Abmahnung. Doch die Gerichte stört das bisher nicht.

    30.08.201386 Kommentare

Anzeige
  1. Anti-Abzocke-Gesetz: Bei Urheberrechtsabmahnungen weiter keine echte Lösung

    Anti-Abzocke-Gesetz

    Bei Urheberrechtsabmahnungen weiter keine echte Lösung

    Nach langer Verzögerung ist das Anti-Abzocke-Gesetz im Bundestag verabschiedet worden. Doch bei unberechtigten und überzogenen Abmahnungen wegen Urheberrechtsverstößen bringt es weiter keine echte Lösung.

    28.06.201313 Kommentare

  2. App Store: Samsung unterliegt gegen Verbraucherschützer vor Gericht

    App Store

    Samsung unterliegt gegen Verbraucherschützer vor Gericht

    Der Verbraucherzentrale Bundesverband hat erfolgreich gegen Samsungs Appstore geklagt: Das Landgericht Frankfurt am Main hat zwölf von Samsung verwendete Vertragsklauseln, unter anderem zu Haftungsfragen und Werbung, für unwirksam erklärt.

    14.06.201311 Kommentare

  3. Urheberrecht: Hoster haftet bei zu später Löschung

    Urheberrecht

    Hoster haftet bei zu später Löschung

    Rasch Rechtsanwälte und Promedia machten Jagd auf einen Hoster. Weil dieser über vier Wochen nicht auf die Abmahnung reagierte, wurde er jetzt wegen Hilfeleistung bei einer Urheberrechtsverletzung verurteilt.

    11.06.201341 Kommentare

  1. Telekom: Kartellamt fordert Stellungnahme zu DSL-Drosselung

    Telekom

    Kartellamt fordert Stellungnahme zu DSL-Drosselung

    Die Deutsche Telekom muss wegen der Drosselung von DSL-Verbindungen Fragen der Wettbewerbsbehörde beantworten. Zuvor hatte bereits die Bundesnetzagentur nachgefragt und die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen eine Abmahnung zugestellt.

    15.05.201332 Kommentare

  2. Störerhaftung: Experten warnen vor "Funkstille auf dem Bürgersteig"

    Störerhaftung

    Experten warnen vor "Funkstille auf dem Bürgersteig"

    Die Störerhaftung bremst nach Ansicht von Experten den Ausbau von freien WLAN-Zugängen. Private Betreiber sollten von der Haftung befreit werden, hieß es in einer Anhörung des Bundestages.

    13.05.201324 Kommentare

  3. DSL-Drosselung: Telekom bietet weiter Flatrates an, aber teurer

    DSL-Drosselung

    Telekom bietet weiter Flatrates an, aber teurer

    Die Telekom will wegen des massiven Unmuts der Nutzer und Drucks von Verbraucherschützern und Bundesnetzagentur weiter Flatrates anbieten, nur eben teurer. Die Telekom ignoriere die Kritik an ihrer DSL-Drosselung nicht, verspricht Obermann.

    08.05.2013373 Kommentare

  4. Flatrate: Verbraucherzentrale mahnt Telekom wegen Drosselung ab

    Flatrate

    Verbraucherzentrale mahnt Telekom wegen Drosselung ab

    Die Telekom darf ihre Flatrate-Verträge nicht so drosseln, dass eine "zeitgemäße Nutzung des Internets unmöglich wird", meinen Verbraucherschützer. Sie haben den Netzbetreiber abgemahnt und wollen gegen die neuen Vertragsbedingungen klagen.

    06.05.2013207 Kommentare

  5. Leutheusser-Schnarrenberger: Gesetzentwurf gegen Abmahnabzocker verabschiedet

    Leutheusser-Schnarrenberger

    Gesetzentwurf gegen Abmahnabzocker verabschiedet

    Die Opposition hat kritisiert, dass der Gesetzentwurf gegen unseriöse Geschäftspraktiken nicht weit genug gehe. Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger lobt dagegen ihre eigene Vorlage zu Abmahnungen.

    13.03.201310 Kommentare

  6. Bundesrat: Bundesregierung will WLAN-Störerhaftung nicht einschränken

    Bundesrat

    Bundesregierung will WLAN-Störerhaftung nicht einschränken

    WLAN-Betreiber können nicht darauf hoffen, von der Bundesregierung aus der Störerhaftung genommen zu werden. Eine "gesetzliche Regelung zur Beschränkung des Haftungsrisikos für WLAN-Betreiber" sei weder "geeignet" noch "erforderlich", teilte sie dem Bundesrat mit.

    12.03.201337 Kommentare

  7. Filesharing: Nutzer dürfen sich durch Unterlassungserklärungen schützen

    Filesharing  

    Nutzer dürfen sich durch Unterlassungserklärungen schützen

    Wer wegen Filesharings abgemahnt wurde, befürchet Abmahnungen weiterer Musikverlage. Daher verschicken viele ungefragt Unterlassungserklärungen an Rechteinhaber und versprechen, deren Musikstücke nicht zu teilen. Ein Empfänger fühlte sich davon "belästigt" - zu Unrecht, wie der Bundesgerichtshof entschieden hat.

    12.03.2013130 Kommentare

  8. Schwarz-Gelb: Gesetz gegen Massenabmahnungen kommt noch

    Schwarz-Gelb

    Gesetz gegen Massenabmahnungen kommt noch

    Die Zeit wird knapp. Noch vor den Wahlen will die Bundesregierung Abmahnkosten wegen Urheberrechtsverstößen im Internet deckeln. Von einem Scheitern will man in der Koalition nichts wissen.

    14.02.201329 Kommentare

  9. Urheberrecht: Regierung will Abmahnabzocke doch nicht begrenzen

    Urheberrecht

    Regierung will Abmahnabzocke doch nicht begrenzen

    Union und FDP streiten um einen Gesetzentwurf, der Abmahnungen bei Filesharing deckeln soll. Er war fertig, gefiel aber der Industrie nicht. Nun wird der Schutz gesenkt.

    13.02.2013162 Kommentare

  10. Verzögerung: Gema-Klage gegen Youtube-Sperrtafeln geht in die USA

    Verzögerung

    Gema-Klage gegen Youtube-Sperrtafeln geht in die USA

    Google Deutschland hat erklärt, nicht berechtigt zu sein, die Gema-Klage gegen Youtube anzunehmen. Damit bekommen die Nutzer wohl noch ein halbes Jahr länger die berühmten Sperrtafeln angezeigt.

    31.01.201373 Kommentare

  11. Urheberrecht: Gema reicht Klage gegen Youtube ein

    Urheberrecht

    Gema reicht Klage gegen Youtube ein

    Der Streit zwischen der Gema und Youtube wird jetzt vor dem Landgericht München ausgetragen. Laut Wirtschaftswoche hat die Verwertungsgesellschaft eine Unterlassungsklage gegen das Videoportal eingereicht.

    26.01.2013339 Kommentare

  12. Landesarbeitsgericht Hamm: Entlassung wegen Facebook-Äußerungen ist rechtens

    Landesarbeitsgericht Hamm

    Entlassung wegen Facebook-Äußerungen ist rechtens

    Wer auf seiner privaten Facebook-Seite seinen Arbeitgeber beschimpft, kann dafür ohne Abmahnung entlassen werden. Das hat das Landesarbeitsgericht Hamm entschieden.

    15.01.201336 Kommentare

  13. Gema-Abmahnung: "Youtube soll Einblendung von Sperrtafeln abstellen"

    Gema-Abmahnung  

    "Youtube soll Einblendung von Sperrtafeln abstellen"

    Die Gema will mit einer Abmahnung erreichen, dass die Sperrtafeln bei der Google-Tochter Youtube verschwinden. Im ewigen Streit mit dem Videoportal ruft die Verwertungsgesellschaft jetzt die Schiedsstelle an. Die Sache kommt in Bewegung.

    10.01.2013414 Kommentare

  14. Landgericht Frankfurt: Nutzer muss Filesharing-Fahndern nicht die Wahrheit sagen

    Landgericht Frankfurt

    Nutzer muss Filesharing-Fahndern nicht die Wahrheit sagen

    Die Wahrheitspflicht eines wegen illegalen Filesharings Beschuldigten reicht nicht so weit, dass er sich einer strafrechtlichen Verfolgung wegen Urheberrechtsverletzung aussetzen muss. So hat das Landgericht Frankfurt geurteilt.

    09.01.201378 Kommentare

  15. Urheberrecht: Schadensersatz wegen Miniatur-Vorschaubild bei Facebook

    Urheberrecht

    Schadensersatz wegen Miniatur-Vorschaubild bei Facebook

    Weil er einen Link geteilt hat, in dessen Vorschau ein angeblich urheberrechtlich geschütztes Bild enthalten war, soll der Betreiber einer gewerblichen Facebook-Seite 1.800 Euro zahlen.

    03.01.2013111 Kommentare

  16. Erziehungsmethoden: Musikindustrie für elterliche Ohrfeigen gegen Filesharing

    Erziehungsmethoden

    Musikindustrie für elterliche Ohrfeigen gegen Filesharing

    Ein Anwalt der Musikindustrie findet die heutigen Erziehungsmethoden zu locker, weshalb Kinder nicht aufhörten, illegales Filesharing zu betreiben. Früher hätte "auch mal eine Ohrfeige nicht geschadet."

    16.11.2012179 Kommentare

  17. Bundesgerichtshof: Eltern haften nicht für Filesharing ihrer Kinder

    Bundesgerichtshof

    Eltern haften nicht für Filesharing ihrer Kinder

    Eltern müssen ihren Kindern zwar illegales Filesharing verbieten, sie aber nicht überwachen. Das hat der Bundesgerichtshof jetzt entschieden. Tausende von Filesharing Abmahnungen - auch aus der Vergangenheit - dürften mit diesem Urteil hinfällig sein.

    15.11.201273 Kommentare

  18. Die Linke: Opposition will WLAN-Störerhaftung per Gesetz kippen

    Die Linke

    Opposition will WLAN-Störerhaftung per Gesetz kippen

    Die Linke bringt einen Gesetzentwurf der Digitalen Gesellschaft ein, der Störerhaftung bei WLAN-Nutzung abschaffen will. Gerade Menschen mit geringem Einkommen werde so ein Internetzugang ermöglicht.

    29.10.20126 Kommentare

  19. Steam: "Spieler fühlen sich durch Valves Vorgehen erpresst"

    Steam

    "Spieler fühlen sich durch Valves Vorgehen erpresst"

    Die Verbraucherzentrale mahnt Valve ab: Auch Spieler, die den neuen Nutzungsbedingungen von Steam nicht zustimmen, müssen weiterhin Zugriff auf ihre Games haben - und sie weiterverkaufen können.

    17.09.201295 Kommentare

  20. Bundesgerichtshof: Haften Eltern für Tauschbörsennutzung ihrer Kinder?

    Bundesgerichtshof

    Haften Eltern für Tauschbörsennutzung ihrer Kinder?

    Wahrscheinlich das erste Mal wird der Bundesgerichtshof darüber entscheiden, ob Eltern für Urheberrechtsverletzungen ihrer Kinder haften müssen. Ein 13-Jähriger hatte die Kinderschutzfilter umgangen, 1.147 Musikdateien fanden sich auf seinem Rechner.

    04.09.2012178 Kommentare

  21. Urheberrecht: Gericht verbietet Namensnennung auf Online-Pornopranger

    Urheberrecht  

    Gericht verbietet Namensnennung auf Online-Pornopranger

    Eine Abgemahnte hat der Kanzlei Urmann & Collegen untersagen lassen, dass ihr Name auf dem Online-Pornopranger auftaucht. Jetzt warten alle gespannt, ob die Rechtsanwaltsgesellschaft Berufung einlegen wird.

    31.08.201276 Kommentare

  22. Datenweitergabe: Verbraucherzentrale mahnt Facebook wegen App Center ab

    Datenweitergabe

    Verbraucherzentrale mahnt Facebook wegen App Center ab

    Wer im Facebook App Center auf den Button "Spiel spielen" oder "An Handy schicken" klickt, gibt laut Verbraucherschützer bereits die Einwilligung in die Datenweitergabe.

    28.08.20127 Kommentare

  23. Nuklearia: Folgt auf Pro-Atom-Piraten-AG eine Pro-Gema-Piraten-AG?

    Nuklearia

    Folgt auf Pro-Atom-Piraten-AG eine Pro-Gema-Piraten-AG?

    Ein Bundespressesprecher der Piratenpartei hat die Pro-Atom-Arbeitsgruppe Nuklearia abgemahnt, weil sie in einem Flyer bewusst gegen eine Parteitagsentscheidung verstoßen hat. Der Bundesvorstand der Partei nahm die Abmahnung zurück. Doch es bleiben Fragen offen.

    27.08.201240 Kommentare

  24. Urheberrecht: Abmahnanwälte verteidigen Pornopranger im Internet

    Urheberrecht

    Abmahnanwälte verteidigen Pornopranger im Internet

    Die Namen von bis zu 150.000 Menschen, die mutmaßlich Urheberrechte der Pornobranche verletzt haben, will die Regensburger Kanzlei U+C am 1. September 2012 veröffentlichen. Internetrechtsexperte Solmecke hält dies für strafbare Nötigung.

    21.08.2012173 Kommentare

  25. Google, Apple, Microsoft, Samsung: Große Mängel in Vertragsbedingungen der App-Plattformen

    Google, Apple, Microsoft, Samsung

    Große Mängel in Vertragsbedingungen der App-Plattformen

    Die Verbraucherzentrale verklagt Google und Apple, weil in Appstores Verbraucherrechte verletzt würden. Zehn Abmahnungen wurden verschickt, geprüft wurden Google, Apple, Microsoft, Samsung und Nokia.

    20.08.201213 Kommentare

  26. Menschenrechte: Beschwerde gegen Verbot anonymer Prepaid-Mobilfunkverträge

    Menschenrechte

    Beschwerde gegen Verbot anonymer Prepaid-Mobilfunkverträge

    Mit einer Beschwerde vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte will der Datenschützer Patrick Breyer die Zwangsidentifizierung aller Nutzer von Prepaid-Mobilfunk-Karten stoppen. Die Chancen dafür stehen offenbar gut.

    15.08.201222 Kommentare

  27. Bundesgerichtshof: Urteil bringt neue Abmahnwelle zu Musikdownloads

    Bundesgerichtshof

    Urteil bringt neue Abmahnwelle zu Musikdownloads

    Das Urteil des Bundesgerichtshofs zum illegalen Tausch des Songs "Bitte hör nicht auf zu träumen" von Xavier Naidoo dürfte für viele Internetnutzer üble Folgen haben, auch wenn sie nicht gegen das Urheberrecht verstoßen.

    13.08.201289 Kommentare

  28. Internet-Rechtsprofessor Thomas Hoeren: "Die Mafia agiert aus Italien, die Gema aus München"

    Internet-Rechtsprofessor Thomas Hoeren

    "Die Mafia agiert aus Italien, die Gema aus München"

    Der IT-Rechtsprofessor Thomas Hoeren hat in der Urheberrechtsdebatte einen Vergleich zwischen der Gema und der Mafia angestellt und hergeleitet. Die Verwertungsgesellschaft reagierte mit einer Abmahnung. Hoeren berichtigte: "Die Mafia agiert aus Italien, die Gema aus München."

    10.08.201295 Kommentare

  29. Wifi.ee: WLAN-Paradies Estland

    Wifi.ee

    WLAN-Paradies Estland

    Egal ob Insel, kleines Dorf oder Hauptstadt - der Weg bis zum nächsten offenen WLAN ist in Estland nie weit. Dafür sorgt Veljo Haamer mit seinen kostenlosen Hotspots von Wifi.ee.

    16.07.201257 Kommentare

  30. Abzockevorwurf: Computer Bild bleibt bei Bericht zu Ab-in-den-Urlaub.de

    Abzockevorwurf

    Computer Bild bleibt bei Bericht zu Ab-in-den-Urlaub.de

    Trotz 17 Abmahnungen und einer Unterlassungserklärung bleibt Computer Bild bei seiner Darstellung. Lediglich die dpa-Tochter Ots hat eine Vorabmeldung vom Server genommen.

    04.07.201240 Kommentare

  31. Versteckte Gebühren: Abzockevorwürfe gegen Unister

    Versteckte Gebühren

    Abzockevorwürfe gegen Unister

    Das Magazin Computer Bild wirft dem Betreiber von Ab-in-den-Urlaub.de, Travel24.com, Reisen.de, Preisvergleich.de und Partnersuche.de Schwindeleien und versteckte Gebühren vor. Das Unternehmen Unister reagierte mit einer Abmahnung.

    02.07.201269 Kommentare

  32. Digitale Gesellschaft: Gesetzesvorschlag zur Mitnutzung von WLANs

    Digitale Gesellschaft

    Gesetzesvorschlag zur Mitnutzung von WLANs

    Die Lobby-Organisation Digitale Gesellschaft hat einen Gesetzentwurf veröffentlicht, mit dem das Problem der Störerhaftung gelöst werden soll. Das soll Rechtssicherheit bei der Mitnutzung von WLANs schaffen.

    26.06.201239 Kommentare

  33. Diablo 3: Verbraucherschützer mahnen Blizzard ab

    Diablo 3

    Verbraucherschützer mahnen Blizzard ab

    Wegen der Startprobleme bei Diablo 3 und fehlender Informationen auf der Verpackung nehmen sich nun deutsche Verbraucherschützer Activision-Blizzard vor. Dem Spielepublisher ging eine Abmahnung zu.

    14.06.2012136 Kommentare

  34. Acta: Petitionsausschuss sieht keinen Handlungsbedarf gegen Acta

    Acta

    Petitionsausschuss sieht keinen Handlungsbedarf gegen Acta

    Der Petitionsausschuss des Bundestages hat die Antragsteller zum Thema Acta angehört. Für den geforderten Beschluss des Parlaments gegen eine Ratifizierung des Handelsabkommens sieht das Gremium keinen Grund, weil Acta ohnehin im EU-Parlament scheitern soll.

    07.05.20126 Kommentare

  35. Facebook: Erste Abmahnung für fremdes Foto an der eigenen Pinnwand

    Facebook

    Erste Abmahnung für fremdes Foto an der eigenen Pinnwand

    Wer Fremde Fotos auf der eigenen Facebook-Pinnwand (Wall) veröffentlichen lässt, muss mit Abmahnungen rechnen. Eine Kanzlei berichtet davon, dass genau dieser Fall nun eingetreten ist.

    10.04.2012180 Kommentare

  36. Applecare Protection Plan: EU-Verbraucherschützer mahnen Apple ab

    Applecare Protection Plan

    EU-Verbraucherschützer mahnen Apple ab

    Die Garantieerweiterung Applecare Protection Plan wird von dem US-Konzern rechtswidrig angepriesen. Dem Käufer werde nicht erklärt, dass die Herstellergarantie in der EU zwei Jahre beträgt. "Alle Hardwareprodukte werden mit einer einjährigen Hardwaregarantie ab Kaufdatum geliefert", heißt es auf Apples Website.

    19.03.2012106 Kommentare

  37. Neue Datenschutzerklärung: VZBV mahnt Google ab

    Neue Datenschutzerklärung

    VZBV mahnt Google ab

    23 Klauseln der neuen Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen von Google sind nach Auffassung des Verbraucherzentrale Bundesverband rechtswidrig. Der Verband hat Google deshalb am Freitag abgemahnt.

    05.03.20129 Kommentare

  38. Copyright: Youtube mahnt Nutzer wegen Vogelgezwitscher ab

    Copyright

    Youtube mahnt Nutzer wegen Vogelgezwitscher ab

    Ein Nutzer aus den USA hat seine neuesten Naturvideos auf Youtube hochgeladen und prompt eine Abmahnung bekommen: Die Videos enthielten urheberrechtlich geschützte Musik.

    27.02.201270 KommentareVideo

  39. NeutrinoHD: Abmahnungen bei GPL-GUI für Receiver

    NeutrinoHD

    Abmahnungen bei GPL-GUI für Receiver

    Der Distributor Axxaro hat sich die Markenrechte an NeutrinoHD, einem GPL-lizenzierten GUI für Digitalreceiver, ohne Wissen der freien Entwickler gesichert. Erste Abmahnungen an Onlinehändler wurden bereits erteilt.

    22.02.201219 Kommentare

  40. Michael Burat: Bewährungsstrafe für Abmahnung wegen Grußkarten

    Michael Burat

    Bewährungsstrafe für Abmahnung wegen Grußkarten

    Der schon wegen Abofallen in Erscheinung getretene Onlineunternehmer Michael Burat ist vom Landgericht Osnabrück zu 18 Monaten Freiheitsstrafe auf Bewährung verurteilt worden. Er soll Versender von Grußkarten mit Abmahnungen betrogen haben.

    17.02.201216 Kommentare

  41. Abmahnabzocke: Maximal 100 Euro Abmahngebühr für Urheberrechtsverstöße

    Abmahnabzocke

    Maximal 100 Euro Abmahngebühr für Urheberrechtsverstöße

    Maximal 100 Euro soll eine erste Abmahnung den privaten Webnutzer bei Urheberrechtsverstößen im Internet kosten dürfen, fordert der Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV).

    14.02.2012132 Kommentare

  42. Bittorrent-Abmahnung: Kann Pornografie urheberrechtlich geschützt sein?

    Bittorrent-Abmahnung  

    Kann Pornografie urheberrechtlich geschützt sein?

    In einer Musterklage will ein Abmahnopfer aus Kalifornien ein Gericht zwingen festzustellen, dass Pornofilme nicht urheberrechtlich geschützt werden können. Es geht um angeblichen Tausch über Bittorrent.

    07.02.2012164 Kommentare

  43. Leutheusser-Schnarrenberger: Gesetzespaket gegen Abmahnmissbrauch kommt Anfang 2012

    Leutheusser-Schnarrenberger

    Gesetzespaket gegen Abmahnmissbrauch kommt Anfang 2012

    Für Anfang 2012 hat Bundesjustizministerin Leutheusser-Schnarrenberger eine Initiative gegen den Missbrauch des Abmahnwesens, gegen Abofallen am Telefon und unseriöse Inkassounternehmen angekündigt.

    29.12.201114 Kommentare

  44. The Witcher 2: 911,80 Euro Abmahnung für angebliche Bittorrent-Kopie

    The Witcher 2

    911,80 Euro Abmahnung für angebliche Bittorrent-Kopie

    Das polnische Entwicklerstudio CD Project mahnt laut einem Medienbericht über eine Anwaltskanzlei mehrere tausend Deutsche ab, die sich über Bittorrent eine Schwarzkopie von The Witcher 2 besorgt haben sollen.

    16.12.2011279 KommentareVideo


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
Anzeige

Verwandte Themen
Redtube, Urmann + Collegen, Speedlink, FTP, Unister, Störerhaftung, LG Hamburg, Abofallen, Verbraucherschutz, Bundesgerichtshof, Markenrecht, Onlineforum, Bernd Schlömer, Streaming

Alternative Schreibweisen
Massenabmahnungen

RSS Feed
RSS FeedAbmahnung

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige