Abo
Anzeige
Komet 67P/Tschurjumow-Gerassimenko, auch kosmische Gummiente genannt  (Bild: Esa/Rosetta/MPS for OSIRIS Team MPS/UPD/LAM/IAA/SSO/INTA/UPM/DASP/IDA), 67P/Tschurjumow-Gerassimenko
Komet 67P/Tschurjumow-Gerassimenko, auch kosmische Gummiente genannt (Bild: Esa/Rosetta/MPS for OSIRIS Team MPS/UPD/LAM/IAA/SSO/INTA/UPM/DASP/IDA)

67P/Tschurjumow-Gerassimenko

67P/Tschurjumow-Gerassimenko ist ein Komet in unserem Sonnensystem. Er besteht aus zwei verschieden großen Teilen, die ihm ein ungewöhnliches Aussehen geben. Wissenschaftler des DLR haben ihm deshalb den Spitznamen kosmische Gummiente verpasst. Tschuri war das Ziel der europäischen Raumfahrtmission Rosetta.

Artikel

  1. Bemannte Raumfahrt: Esa liefert ein zweites Servicemodul für Orion

    Bemannte Raumfahrt

    Esa liefert ein zweites Servicemodul für Orion

    Europa fliegt bemannt zum Mond: Die Esa wird das Versorgungsmodul für den ersten bemannten Flug um den Mond der Raumfähre Orion liefern. Das hat die Europäische Raumfahrtagentur mit der US-Raumfahrtbehörde Nasa vereinbart

    08.12.20163 KommentareVideo

  1. Rosetta: Mach's gut und danke für die Bilder!

    Rosetta  

    Mach's gut und danke für die Bilder!

    Das Ende naht: Heute wird die europäische Raumsonde Rosetta auf dem Kometen 67P/Tschurjumow-Gerassimenko aufsetzen und dabei zerstört werden. Es ist das Ende einer spektakulären Mission, die der europäischen Raumfahrtagentur Esa großes Prestige eingebracht hat.

    30.09.201637 KommentareVideo

  2. Tschuri: Esa findet den Kometen-Lander Philae

    Tschuri

    Esa findet den Kometen-Lander Philae

    Er ist gefunden: Die Sonde Rosetta hat ein Bild vom Kometen 67P/Tschurjumow-Gerassimenko zur Erde gefunkt, auf dem der Lander Philae zu sehen ist. Der war seit seiner spektakulären Landung auf dem Kometen vermisst. Für die Wissenschaftler ist es wichtig, Position und Ausrichtung von Philae zu kennen.

    05.09.201621 KommentareVideo

Anzeige
  1. Rosetta: Tschüss, Philae!

    Rosetta

    Tschüss, Philae!

    Es war eine der spektakulärsten Raumfahrtmissionen: die Landung von Philae auf dem Kometen 67P/Tschurjumow-Gerassimenko. Jetzt haben die Forscher des DLR die Mission für beendet erklärt: Sie glauben nicht, dass sie noch einmal etwas von Philae hören.

    12.02.20165 Kommentare

  2. Rosetta: Philae hätte leben können

    Rosetta

    Philae hätte leben können

    Philaes Mission auf dem Kometen 67P/Tschurjumow-Gerassimenko ist wohl beendet: Der Lander der Rosetta-Mission meldet sich nicht mehr. Mit einem anderen System zur Energieversorgung könnte er vielleicht noch senden.

    13.01.201670 Kommentare

  3. Raumfahrt: Philae antwortet nicht

    Raumfahrt

    Philae antwortet nicht

    Der Weckruf blieb ohne Antwort: Das Landefahrzeug Philae auf dem Kometen 67P/Tschurjumow-Gerassimenko hat nicht auf ein Kommando von der Erde reagiert. Es gibt wenig Hoffnung, noch einmal etwas von dem Lander zu hören.

    12.01.20162 KommentareVideo

  1. Raumfahrt: DLR will Philae wachrütteln

    Raumfahrt

    DLR will Philae wachrütteln

    Es ist vielleicht der letzte Versuch, noch ein Lebenszeichen vom Landefahrzeug Philae auf dem Kometen 67P/Tschurjumow-Gerassimenko zu bekommen: Experten vom DLR wollen den Lander wachrütteln - im Wortsinn.

    09.01.201621 KommentareVideo

  2. Europa fliegt zum Mars: Exomars will weich auf dem roten Planeten aufsetzen

    Europa fliegt zum Mars

    Exomars will weich auf dem roten Planeten aufsetzen

    Was dem Lander Philae nicht gelungen ist, will die Exomars-Mission schaffen: Im Frühjahr 2016 soll ein Lander zum Mars fliegen und im Oktober weich auf dessen Oberfläche landen.

    19.12.20157 Kommentare

  3. Rosetta-Mission: Philae funkt wieder

    Rosetta-Mission

    Philae funkt wieder

    Aus dem Tiefschlaf erwacht: Der Lander Philae auf dem Kometen 67P/Tschurjumow-Gerassimenko hat nach sieben Monaten erstmals wieder Kontakt zur Erde aufgenommen. Jetzt bleiben noch wenige Wochen, um weitere Daten zu sammeln.

    15.06.201525 KommentareVideo

  1. Nasa: "Wir müssen uns immer wieder selbst übertreffen"

    Nasa

    "Wir müssen uns immer wieder selbst übertreffen"

    Als Mohawk Guy wurde Nasa-Ingenieur Bobak Ferdowsi während der Landung des Mars-Rovers Curiosity zur Netzberühmtheit. Retten Stars wie er und Astro-Alex die Raumfahrt?

    09.06.201512 Kommentare

  2. Erste Fotos veröffentlicht: Rosetta im Sturzflug auf den Kometen

    Erste Fotos veröffentlicht

    Rosetta im Sturzflug auf den Kometen

    Das war ein knapper Vorbeiflug: In nur sechs Kilometern Entfernung ist die Sonde Rosetta am Kometen 67P/Tschurjumow-Gerassimenko vorbeigeflogen. Dabei hat sie faszinierende Bilder geschossen.

    17.02.20157 KommentareVideo

  3. Raumfahrt: 2014 - das Jahr, in dem wir gelandet sind

    Raumfahrt

    2014 - das Jahr, in dem wir gelandet sind

    Das war eine Meisterleistung: Über 500 Millionen Kilometer von der Erde entfernt haben sich im Sommer eine Sonde und ein Komet getroffen. Aber das war nicht das einzige Ereignis, das 2014 die Raumfahrt bewegt hat. Golem.de schaut zurück auf Erfolge und Unglücke.

    29.12.20145 KommentareVideo

  1. Schlaf gut, Philae: Die aufregenden letzten Tage des Kometenlanders

    Schlaf gut, Philae

    Die aufregenden letzten Tage des Kometenlanders

    Träum' was Schönes: Nach wenigen Tagen musste der Lander Philae auf dem Kometen 67P/Tschurjumow-Gerassimenko in Tiefschlaf versetzt werden. Die Mission war dennoch ein Erfolg.

    18.11.201457 Kommentare

  2. Rosetta-Mission: Philae ist im Tiefschlaf

    Rosetta-Mission

    Philae ist im Tiefschlaf

    Philaes Akkus sind fast leer, und die Solarzellen bekommen nicht genügend Sonnenlicht. Deshalb wurde das Landefahrzeug in den Tiefschlaf versetzt. Zuvor konnten zumindest wichtige Daten übermittelt werden. Ob Philae wieder aufwacht, ist ungewiss.

    15.11.201473 Kommentare

  3. Philae: Kometen-Lander driftet ab

    Philae

    Kometen-Lander driftet ab

    Betrieb: normal. Position: unbekannt. Die Mission von Philae auf dem Kometen Tschurjumow-Gerassimenko verläuft nicht ganz nach Plan. Der Lander ist nicht da, wo er sein sollte.

    13.11.201472 Kommentare

  1. Philae: Erstes Raumschiff landet auf einem Kometen

    Philae

    Erstes Raumschiff landet auf einem Kometen

    Besser als Hollywood: Das von Rosetta abgesetzte Landefahrzeug Philae ist gegen 16:30 Uhr auf dem Kometen 67P Tschurjumow-Gerassimenko gelandet. Es ist die erste Landung eines Raumfahrzeugs auf einem Kometen überhaupt. Es gibt aber Zweifel, ob der Lander sich auf dem Kometen halten kann.

    12.11.2014121 Kommentare

  2. Europäische Raumsonde Rosetta: Erstes Raumschiff von der Erde soll auf einem Kometen landen

    Europäische Raumsonde Rosetta

    Erstes Raumschiff von der Erde soll auf einem Kometen landen

    Ein großer Schritt für einen Landeroboter, ein noch größerer für die Menschheit: Die Sonde Rosetta schickt das Landefahrzeug Philae auf den Weg zum Kometen Tschurjumow-Gerassimenko. Wir zeigen den Live-Stream aus dem Kontrollzentrum in Darmstadt.

    12.11.201434 KommentareVideo

  3. Raumfahrt: Rosetta kommt bei der kosmischen Ente an

    Raumfahrt

    Rosetta kommt bei der kosmischen Ente an

    Er hat schon einen Spitznamen nach einem Loriot-Sketch - und jetzt auch einen Begleiter: Die europäische Raumsonde Rosetta hat am 6. August 2014 den Kometen Tschurjumow-Gerassimenko erreicht. Im November soll das Landefahrzeug Philae auf dem Kometen aufsetzen.

    06.08.201423 KommentareVideo

  4. Kometen erforschen: Rosetta muss brennen

    Kometen erforschen

    Rosetta muss brennen

    Rosetta muss brennen, das heißt, die Triebwerke der Raumsonde müssen es. Denn sie ist auf dem Weg zum Kometen 67P/Tschurjumow-Gerassimenko, und damit sie dort auch ankommt, müssen in den nächsten Wochen einige kritische Manöver durchgeführt werden. Eines davon wurde gestern erfolgreich beendet.

    22.05.201411 KommentareVideo

  5. Asteroiden: Sind wir alle Aliens?

    Asteroiden

    Sind wir alle Aliens?

    Ist das Leben gar nicht auf der Erde entstanden, sondern in den Tiefen des Alls? Müssen wir nach E. T. gar nicht da draußen suchen, sondern nebenan, gegenüber, im Spiegel? Missionen zu Asteroiden sollen das erforschen. Und uns nebenbei Reichtum bringen und vor Kollisionen bewahren.

    21.03.2014144 KommentareVideo

  6. Raumfahrt: Rosetta ist aufgewacht

    Raumfahrt

    Rosetta ist aufgewacht

    Jubel im Kontrollzentrum in Darmstadt: Nach zweieinhalb Jahren im Standby meldet sich Rosetta zum Dienst zurück. Jetzt steuert die Esa-Sonde, die vor zehn Jahren gestartet ist, einen Kometen an, den sie im Sommer erreichen soll.

    21.01.201424 KommentareVideo

  7. Raumfahrt: Nasa will Kometen harpunieren

    Raumfahrt

    Nasa will Kometen harpunieren

    Die Nasa entwickelt eine Methode, um Proben von Asteroiden und Kometen zu nehmen: Eine Harpune mit einem Probenbehälter wird auf den Kometen geschossen und anschließend wieder ins Raumschiff zurückgezogen.

    14.12.201115 KommentareVideo


Anzeige

Empfohlene Artikel
  1. Erste Fotos veröffentlicht
    Rosetta im Sturzflug auf den Kometen
    Erste Fotos veröffentlicht: Rosetta im Sturzflug auf den Kometen

    Das war ein knapper Vorbeiflug: In nur sechs Kilometern Entfernung ist die Sonde Rosetta am Kometen 67P/Tschurjumow-Gerassimenko vorbeigeflogen. Dabei hat sie faszinierende Bilder geschossen.

  2. Philae
    Erstes Raumschiff landet auf einem Kometen
    Philae: Erstes Raumschiff landet auf einem Kometen

    Besser als Hollywood: Das von Rosetta abgesetzte Landefahrzeug Philae ist gegen 16:30 Uhr auf dem Kometen 67P Tschurjumow-Gerassimenko gelandet. Es ist die erste Landung eines Raumfahrzeugs auf einem Kometen überhaupt. Es gibt aber Zweifel, ob der Lander sich auf dem Kometen halten kann.

  3. Raumfahrt
    Rosetta kommt bei der kosmischen Ente an
    Raumfahrt: Rosetta kommt bei der kosmischen Ente an

    Er hat schon einen Spitznamen nach einem Loriot-Sketch - und jetzt auch einen Begleiter: Die europäische Raumsonde Rosetta hat am 6. August 2014 den Kometen Tschurjumow-Gerassimenko erreicht. Im November soll das Landefahrzeug Philae auf dem Kometen aufsetzen.


Gesuchte Artikel
  1. Movie2k
    Betreiber des Nachfolgers Movie4K melden sich zu Wort
    Movie2k: Betreiber des Nachfolgers Movie4K melden sich zu Wort

    Die Betreiber von Movie4K und Movie2k haben sich in einer Erklärung für ein freies Internet an die Öffentlichkeit gewandt. Nach der Abschaltung von Movie2k durch die Betreiber ist der Nachfolger jetzt online.
    (Movie2k)

  2. Raspberry B+ im Test
    Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
    Raspberry B+ im Test: Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß

    Das Raspberry Pi B+ hat den gleichen SoC wie seine Vorgänger. Wir waren aber auf die Änderungen gespannt und haben uns die neue Version der Entwicklerplatine genauer angesehen - und wurden überrascht.
    (Raspberry Pi B)

  3. Googles nächstes Smartphone
    Neue Details zum kommenden Nexus 6
    Googles nächstes Smartphone: Neue Details zum kommenden Nexus 6

    Es gibt einen neuen Bericht zum kommenden Google-Smartphone. Das Nexus 6 soll ein großes Display haben und viel Technik aus Motorolas aktuellem Moto X übernehmen. Das nächste Nexus-Smartphone wird wohl in den kommenden Wochen offiziell vorgestellt.
    (Nexus 6)

  4. Assassin's Creed
    Unity läuft in 900p mit 30 fps
    Assassin's Creed: Unity läuft in 900p mit 30 fps

    Die Entwickler von Ubisoft Montreal haben sich bei Assassin's Creed Unity offenbar für den kleinsten gemeinsamen technischen Nenner entschieden: Das Spiel wird sowohl auf der Xbox One als auch auf der Playstation 4 in 900p mit einer Bildrate von 30 fps laufen - die CPUs schaffen nicht mehr.
    (Assassins Creed Unity)

  5. One (E8)
    HTC bringt besseres One (M8) für 400 Euro nach Deutschland
    One (E8): HTC bringt besseres One (M8) für 400 Euro nach Deutschland

    Nach einem halben Jahr erscheint das HTC One (E8) doch noch in Deutschland: Das Smartphone aus Kunststoff ist nahezu baugleich mit dem One (M8), hat aber eine bessere 13-Megapixel-Kamera. Mit dem Desire Eye hat HTC aktuell einen weiteren Kunststoff-Klon des One (M8) im Portfolio.
    (Htc One M8)


Verwandte Themen
Rosetta, ESA, DLR, Raumfahrt, Nasa, ISS

RSS Feed
RSS FeedTschurjumow-Gerasimenko

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige