Abo
Anzeige

5 Gigabit Ethernet

Artikel

  1. NBase-T alias 802.3bz: 2.5GbE und 5GbE sind offizieller IEEE-Standard

    NBase-T alias 802.3bz

    2.5GbE und 5GbE sind offizieller IEEE-Standard

    Der Prozess ist abgeschlossen: Die beiden Stufen zwischen 1- und 10-Gigabit-Ethernet sind nicht mehr proprietär, sondern ein Standard. Die NBase-T-Alliance ist vor allem froh darüber, dass alles so schnell ging.

    27.09.201626 Kommentare

  1. NBase-T alias 802.3bz: 5GbE hat höhere Ansprüche an Netzwerkkabel als 2.5GbE

    NBase-T alias 802.3bz

    5GbE hat höhere Ansprüche an Netzwerkkabel als 2.5GbE

    Die NBase-T-Allianz hat kurz vor der möglichen Verabschiedung als IEEE-Standard Details zu den Voraussetzungen für Kabel veröffentlicht. Prinzipiell reicht ein Cat5e-Kabel, besser ist jedoch ein Cat6- oder Cat6A-Kabel für die neuen Netzwerkgeschwindigkeiten, vor allem bei großen Distanzen.

    31.08.201618 Kommentare

  2. Promise Technology: Verkleinerte externe Thunderbolt-Netzwerkkarte mit NBase-T

    Promise Technology

    Verkleinerte externe Thunderbolt-Netzwerkkarte mit NBase-T

    Computex 2016 Wer seine Daten schnell aus seinem Notebook transferieren will, aber keine Infrastruktur für 10-Gigabit-Ethernet (10GbE) hat, der kann Sanlink 3 NBase-T1 als externe Alternative nutzen. Mit Hilfe des NBase-T-Standards werden auch 2.5GbE und 5GbE via Thunderbolt unterstützt.

    03.06.20163 Kommentare

Anzeige
  1. Delock DL-89456: Netzwerkkarte für 2.5 und 5GbE

    Delock DL-89456

    Netzwerkkarte für 2.5 und 5GbE

    Computex 2016 Höhere Geschwindigkeiten auf vorhandener Infrastruktur sollen die ersten Netzwerkkarten für Ethernet mit 2,5 und 5 GBit pro Sekunde (2.5GbE/5GbE) ermöglichen. Doch die Technik ist noch so neu, dass die potenziellen Vorteile kaum umgesetzt werden können.

    30.05.201615 KommentareVideo

  2. Netgear M4000: 2.5- und 5GbE-Switches kosten um die 1.000 Euro

    Netgear M4000

    2.5- und 5GbE-Switches kosten um die 1.000 Euro

    Cebit 2016 In wenigen Wochen wird Netgear seinen ersten sogenannten Multigigabit-Ethernet-Switch mit PoE auf den Markt bringen. Zudem setzt das Unternehmen auf Out-of-Band-Management und verbilligt den Port-Preis pro 10-GbE-Port.

    16.03.201612 KommentareVideo


Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Mobilfunk
    Neue Congstar-Tarife starten Ende September
    Mobilfunk: Neue Congstar-Tarife starten Ende September

    Congstar krempelt seine Vertragstarife für Mobilfunk um. Die Summe der Basistarife wird halbiert, aber mit den passenden Optionen gibt es dann doch wieder sechs Varianten.
    (Congstar)

  2. Stromtankstelle
    Tesla Model 3 ohne kostenlose Nutzung von Superchargern
    Stromtankstelle: Tesla Model 3 ohne kostenlose Nutzung von Superchargern

    Tesla-Chef Elon Musk hat klargestellt, dass Besitzer des neuen Elektroautos Model 3 die Supercharger des Unternehmens nicht kostenlos nutzen können. Beim wesentlich teureren Model S wird sich dahingehend aber nichts ändern.
    (Tesla Model 3)

  3. Samsung
    Display des Galaxy Note 7 ist offenbar nicht kratzfest
    Samsung: Display des Galaxy Note 7 ist offenbar nicht kratzfest

    Ein Youtuber hat das Display von Samsungs neuem Galaxy Note 7 einem Kratztest unterzogen - mit überraschend schlechtem Ergebnis. Dem Test zufolge ist die Gorilla-Glass-Abdeckung nur unwesentlich kratzfester als normaler Kunststoff.
    (Samsung Galaxy Note 7)


Verwandte Themen
2.5GbE, NBase-T, Computex 2016, PoE

RSS Feed
RSS Feed5GbE

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige