Abo
Anzeige

3Com

Artikel

  1. Netzwerksparte: Hewlett Packard wird in Teilen zu Aruba Networks

    Netzwerksparte

    Hewlett Packard wird in Teilen zu Aruba Networks

    Mit der Übernahme von Aruba Networks und der Aufspaltung des übernehmenden Konzerns Hewlett Packard entsteht etwas Neues: Aruba übernimmt als Tochterunternehmen die Sparte von Hewlett Packard Enterprise, anders als damals bei der 3Com-Übernahme.

    15.10.20150 Kommentare

  2. WLAN: HP will Aruba Networks für 3 Milliarden US-Dollar kaufen

    WLAN

    HP will Aruba Networks für 3 Milliarden US-Dollar kaufen

    Hewlett-Packard wagt wieder eine große Übernahme. Aruba Networks, einer der großen Ausrüster für drahtlose Netzwerke, wird Teil des US-Konzerns. Doch kann Aruba die Probleme von HP lösen?

    03.03.20151 Kommentar

  3. Jumpshot: Windows reparieren unter Linux

    Jumpshot

    Windows reparieren unter Linux

    Das Jumpshot-Projekt will es Anwendern einfach machen, ihren Windows-Rechner zu reparieren. Jumpshot soll ein Linux-System starten und verschiedene Reparatur- und Optimierungsoptionen per Mausklick aufrufen können.

    17.07.2012102 KommentareVideo

Anzeige
  1. IMHO: HP attackiert das iPhone mit WebOS

    IMHO: HP attackiert das iPhone mit WebOS

    Für Palm ist die HP-Übernahme die lang ersehnte Rettung. Und auch für HP ist der Kauf von WebOS ein Gewinn. Denn jetzt kann HP groß in den Smartphone-Markt einsteigen und in direkte Konkurrenz zu Apple treten. Bei beiden kommen Smartphone und Betriebssystem aus einer Hand.

    29.04.201067 KommentareVideo

  2. Motorola kann seine Set-Top-Box-Fabriken nicht verkaufen

    Motorola kann seine Set-Top-Box-Fabriken nicht verkaufen

    Motorolas Plan, seine Sparte für Set-Top-Boxen und Mobilfunknetze für 5 Milliarden US-Dollar zu verkaufen, um sich ganz auf die Handyfertigung zu konzentrieren, droht zu scheitern. Die Angebote sind zu niedrig, und Huawei aus China ist als Käufer nicht gewollt.

    15.01.20100 Kommentare

  3. HP kauft Netzwerkausrüster 3Com für 2,7 Milliarden Dollar(U)

    HP kauft Netzwerkausrüster 3Com für 2,7 Milliarden Dollar(U)

    Der US-Computerhersteller HP wird den Netzwerkausrüster 3Com kaufen und damit in Konkurrenz zu Cisco treten. Beide Vorstände haben dem Milliardendeal bereits zugestimmt.

    11.11.200925 Kommentare

  1. CSIRO legt WLAN-Patentstreit bei

    Die australische Forschungsbehörde Commonwealth Scientific and Industrial Research Organisation (CSIRO) hat sich mit 14 großen Netzausrüstern im Streit um WLAN-Patente geeinigt. Nachdem ein texanisches Gericht die Gültigkeit eines CSIRO-Patents auf drahtlose Datenübertragungen nach den 802.11a/g-Standards bestätigt hatte, klagte CSIRO gegen zahlreiche große Netzausrüster.

    23.04.20090 Kommentare

  2. Huawei fasst Fuß in den USA

    Der chinesische Telekom-Ausrüster Huawei hat einen Auftrag des US-Kabelnetzbetreibers Cox Communications erhalten. Außerdem darf Huawei auf ein Geschäft mit Clearwire hoffen. Damit kann Huawei Erfolge auf dem US-Markt verbuchen, wo das sich Unternehmen bislang schwergetan hat.

    26.03.20091 Kommentar

  3. AMD holt sich früheren 3Com-Chef für Aufsichtsratsvorsitz

    Der Prozessorhersteller AMD hat den früheren 3Com-Chef Bruce Claflin als Aufsichtsratsvorsitzenden benannt. Er tritt die Nachfolge von Hector Ruiz an, der den Aufsichtsrat bei "The Foundry Company" (Arbeitstitel) übernimmt, einer Mehrheitsbeteiligung von Investoren aus Abu Dhabi, in die die Chipfabriken AMDs überführt werden.

    03.03.20092 Kommentare

  1. Vodafone, AT&T und Blackstone wollen Huaweis Handysparte

    Die Mobilfunkbetreiber Vodafone und AT&T sowie der Finanzinvestor Blackstone wollen über 50 Prozent an Huaweis Handysparte erwerben. Das berichtet die South China Morning Post unter Berufung auf informierte Kreise. Die Gebote für den Anteil an dem chinesischen Konzern sollen bei circa 2 Milliarden US-Dollar liegen. Anfang Mai 2008 war bekannt geworden, dass Huawei einen Partner für seine Endgeräteabteilung sucht.

    20.05.20080 Kommentare

  2. 3Com ernennt neuen CEO - in China

    Der amerikanischen Netzwerkausrüster 3Com hat einen neuen CEO ernannt. Statt Edgar Masri wird in Zukunft Robert Mao die Geschicke des Unternehmens lenken. Mao war bereits von 2006 bis 2007 ein halbes Jahr lang Executive Vice President, Corporate Development bei 3Com und gehört dem Aufsichtsrat des Unternehmens an.

    30.04.20081 Kommentar

  3. Bain und Huawei legen modifiziertes Angebot für 3Com vor

    Nach der Niederlage vor dem "Committee on Foreign Investment in the United States" (CFIUS) wollen der US-Finanzinvestor Bain und der chinesische Telekommunikationsausrüster Huawei ein modifiziertes Angebot für den amerikanischen Netzwerkausrüster 3Com vorlegen.

    29.02.20081 Kommentar

  1. Huawei darf keine Anteile an 3Com kaufen

    Bain Capital und Huawei werden 3Com nicht übernehmen. Die drei beteiligten Unternehmen konnten die Sicherheitsbedenken der US-Regierung nicht ausräumen.

    21.02.20080 Kommentare

  2. Linux-Kernel 2.6.24 mit neuen WLAN-Treibern

    In den neuen Linux-Kernel 2.6.24 gelangten eine Reihe zusätzlicher WLAN-Treiber, die das vor einiger Zeit neu eingeführte WLAN-Subsystem verwenden. Die Tickless-Funktion, um Strom zu sparen, steht nun auch auf anderen Architekturen als x86 zur Verfügung und es gibt unter anderem Unterstützung für USB-Autorisierung, womit eine Grundlage für Wireless USB gelegt wurde.

    25.01.200820 Kommentare

  3. US-Regierung prüft 3Com-Kauf

    Es ist ein heikles Geschäft: Der chinesische Telekommunikationsausrüster Huawei will eine Minderheitsbeteiligung an 3Com erwerben. Der amerikanische Netzwerkausrüster liefert jedoch Sicherheitstechnik an das US-Verteidigungsministerium - das Ministerium, das im Jahr 2007 das chinesische Militär beschuldigte, seine Rechner gehackt zu haben. Der zuständige Ausschuss will den Kauf sehr genau prüfen und hat angekündigt, die Prüffrist deutlich zu verlängern.

    02.01.20083 Kommentare

  1. 3Com setzt auf Asterisk

    3Com und Digium sind eine Partnerschaft eingegangen, in deren Rahmen 3Com eine Asterisk-Appliance anbieten wird. Digium ist das Unternehmen hinter der freien Telefonanlage Asterisk.

    05.10.20077 Kommentare

  2. Aus Huawei-3com wird H3C

    Unter dem Namen H3C Technologies Co. Ltd. firmiert künftig das bisher als Huawei-3Com bekannte Joint Venture von Huawei und 3Com. Das Unternehmen bietet unter anderem Switches, Router und Netzwerkmanagement-Software sowie Lösungen für Voice und Video over IP.

    09.08.20070 Kommentare

  3. Sequoia steigt bei Mesh-Anbieter Meraki ein

    Meraki Networks entwickelt und vertreibt Hardware für Mesh-Netzwerke, also sich selbst organisierende WLAN-Netze. Dazu entwickelt Meraki einfach zu installierende und preiswerte Hardware und erhielt jetzt eine Finanzspritze von prominenter Seite.

    06.02.20070 Kommentare

  4. Patentstreit: Palm zahlt 22,5 Millionen US-Dollar an Xerox

    Nachdem im Juni 2006 der Patentrechtsstreit zwischen Palm und Xerox in eine neue Runde ging, haben sich die beiden Kontrahenten außergerichtlich geeinigt. Palm lizenziert drei Xerox-Patente einschließlich des Unistrokes-Patents und zahlt dafür 22,5 Millionen US-Dollar an Xerox.

    28.06.20061 Kommentar

  5. Patentrechtsstreit zwischen Palm und Xerox wiederbelebt

    Ein US-Berufungsgericht hob im eigentlich abgeschlossen geglaubten Patentrechtsstreit zwischen Palm und Xerox die vorherige Gerichtsentscheidung auf. Vor mehr als zwei Jahren hatte das New Yorker Bezirksgericht das Xerox-Patent Unistrokes für ungültig erklärt, womit der Patentrechtsstreit als beendet galt. Nun muss das Verfahren neu aufgerollt werden.

    12.06.20062 Kommentare

  6. Ethernet Alliance plant 100-Gigabit-Ethernet

    Als "Ethernet Alliance" hat sich eine Gruppe von Unternehmen zusammengefunden, um die bereits weit verbreitete Ethernet-Technik weiter voranzutreiben. Im Blick sind dabei alle IEEE-802-Technologien, deren Akzeptanz die Unternehmen auf diesem Weg weiter fördern wollen.

    10.01.200634 Kommentare

  7. 3Com: VoIP-Telefon mit Gigabit-Technik

    3Com hat seine Produktpalette im Bereich IP-Telefonie um ein neues Telefon im Gigabit-Bereich und neue Software erweitert. Die Software ist für das NBX-IP-Telefonie-System konzipiert. Das 3Com-"3103 Manager IP-Telefon" soll sich in Gigabit-Netze einfügen - verbunden wird es per Gigabit-Ethernet-Wandsteckdose.

    15.07.200512 Kommentare

  8. McAfee übernimmt Wireless Security Corporation

    Das auf Sicherheitslösungen spezialisierte US-Unternehmen McAfee übernimmt die Wireless Security Corporation. Dabei handelt es sich um ein nicht börsennotiertes Unternehmen, das Wi-Fi-Sicherheitslösungen anbietet. Die Produkte von Wireless Security sollen drahtlose Netze vor unautorisierten Zugriffen schützen.

    08.06.20050 Kommentare

  9. 3Com übernimmt Netzwerk-Sicherheitsspezialisten TippingPoint

    Der Netzwerkhersteller 3Com will mit TippingPoint einen Anbieter von Intrusion Prevention Systemen (IPS) übernehmen. TippingPoint bietet netzwerkbasierte Intrusion Prevention Systeme für Großunternehmen, Behörden, Dienstleister und Forschungseinrichtungen an, die mit den Produkten von TippingPoint ihre Applikationen, Netzwerk-Infrastrukturen und ihre Performance absichern.

    15.12.20040 Kommentare

  10. 3Com bietet neue Generation von Voice over IP-Telefonie an

    3Com hat seine IP-Telefonie-Produkte VCX (Voice Core Exchange)-V7000 nun auch in Europa im Angebot. Die neue Generation von Internet-Telefonie-Lösungen basiert auf dem SIP Standard (Session Initiation Protocol) und richtet sich an Unternehmen mit mindestens 10.000 Telefonanschlüssen. Die VCX Lösungen verbinden die Telefonanlage eines Unternehmens mit bestehenden LANs und WANs.

    12.10.20040 Kommentare

  11. 3Com-Produkte zur Verwaltung großer WLANs in Unternehmen

    3Com hat neue Produkte zur zentralen Kontrolle von drahtlosen Netzen vorgestellt. Die Wireless-Switching-Geräte richten sich insbesondere an größere Unternehmen, die ihre WLANs zentralisiert verwalten wollen. Herzstück der Wireless-Switching-Lösung ist ein Wireless LAN Controller, der von 3Com in zwei Größen angeboten und in Kombination mit einer speziellen Managementsoftware betrieben wird.

    29.09.20040 Kommentare

  12. 3Com: Wireless-Produkte für Zugang, Drucker und Notebooks

    3Com erweitert seine OfficeConnect-Produktfamilie um vier neue Produkte für drahtlose Datenkommunikation. Die Produkte sind vor allem für Geschäftsreisende gedacht, die unterwegs drahtlose Breitbandkommunikation betreiben wollen.

    21.09.20040 Kommentare

  13. 3Com stellt schnelle WLAN-Bridges vor

    3Com bringt zwei neue Wireless-Bridges für innen und außen auf den Markt. Die beiden Geräte unterstützen den 802.11g-Standard für drahtlose Datenübertragung und erlauben eine Übertragungsrate von bis zu 54 MBit/s. Sie eignen sich für die Vernetzung von zwei oder mehreren Gebäuden bis zu einer Entfernung von rund 16 Kilometern.

    07.09.20040 Kommentare

  14. µ-A1 - Amiga-Boards im Mini-ITX-Formfaktor

    Für besonders kompakte Amiga-Systeme will das britische Unternehmen Eyetech ab Oktober 2004 endlich seine Mini-ITX-Boards der µ-A1-Serie ausliefern. Ursprünglich war nur ein Board geplant, nun gibt es jedoch zwei Modelle, eines für Industrie- und eines für Privatanwender.

    31.08.20040 Kommentare

  15. Gigabit-Nachfrage überrascht selbst Analysten

    Eine Studie des Markforschungsunternehmens IDC zeigt, dass in der EMEA-Region schon im ersten Quartal 2004 die Verkäufe von Gigabit-Ethernet-Switches die von Fast-Ethernet-Geräten übertroffen haben.

    25.06.20040 Kommentare

  16. Patent-Widerruf: Xerox unterliegt im Streit gegen palmOne

    Im Patentrechtsstreit zwischen palmOne und Xerox erklärte das New Yorker Bezirksgericht das Xerox-Patent "Unistrokes" für ungültig, womit palmOne als Sieger aus dem seit 1997 tobenden Rechtsstreit hervorgeht. Seit rund einem Jahr werden PalmOS-Geräte mit Graffiti 2 ausgestattet, während die erste Generation von Graffiti vorerst nicht mehr angeboten wird.

    24.05.20040 Kommentare

  17. Finanzchefin Bruner verlässt palmOne

    Wie palmOne bekannt gab, verlässt Judy Bruner, Chief Financial Officer und Senior Vice President, das Unternehmen und wechselt als Chief Financial Officer und Executive Vice President Administration zu SanDisk. Seit Juli 2002 war Bruner bei SanDisk Mitglied des Board of Directors.

    30.04.20040 Kommentare

  18. Lycos WLAN Sniffer - Windows-Tool hilft bei Hotspot-Suche

    Mit dem für Notebook-Nutzer gedachten, kostenlosen Windows-Tool "Lycos WLAN Sniffer" soll es einfach werden, den Zugang zu drahtlosen Netzwerken (WLAN) zu finden und diese zu verwalten. Zu den mittels WLAN-Karte aufgespürten Hotspots werden notwendige Informationen wie die Anschrift, Kosten und Angaben zum Betreiber angezeigt, sofern sie der Datenbank des Lycos WLAN Sniffer bekannt sind.

    29.01.20040 Kommentare

  19. palmOne kündigt Entlassungen an

    Der PDA-Hersteller palmOne schreitet mit der Integration des ehemaligen im Oktober 2003 übernommenen Konkurrenten Handspring voran. Rund 100 Mitarbeiter soll dies nun den Job kosten.

    21.01.20040 Kommentare

  20. 3Com gibt Produktion aus der Hand

    3Com will nach einem jetzt veröffentlichten Restrukturierungsplan seine gesamte Produktion von Geräten für größere Firmennetze in Zukunft an Dritte weitergeben (Outsourcing) und seine Produktentwicklungs- und Forschungskapazitäten neu bündeln.

    11.09.20030 Kommentare

  21. Patentstreit zwischen Palm und E-Pass geht weiter

    Wie E-Pass Technologies mitteilt, wurde die Patentklage von E-Pass gegen Palm von einem US-Berufungsgericht für gültig erklärt. Noch im August 2002 sprach ein kalifornisches Bezirksgericht Palm davon frei, eine Patentverletzung gegen E-Pass begangen zu haben. Dieses Urteil wurde nun aufgehoben und an das Bezirksgericht zurückverwiesen. Außerdem ist eine Anklage gegen Microsoft und Hewlett-Packard anhängig.

    25.08.20030 Kommentare

  22. AMD beruft 3Com-CEO Bruce Claflin in den Aufsichtsrat

    Der Halbleiterhersteller AMD gab bekannt, dass man Bruce Claflin, Präsident und CEO von 3Com, in den Aufsichtsrat berufen hat. W.J. Sanders III, Chairman von AMD, teilte mit, dass vor allem die Kenntnisse Claflins im Unternehmens-Computergeschäft eine wichtige Rolle dabei spielten.

    05.08.20030 Kommentare

  23. 3Com mit enttäuschendem vierten Bilanzquartal

    3com hat das Ergebnis seiner Geschäftstätigkeit für das vierte Bilanzquartal des Unternehmens vorgelegt. Bruce Claflin, Präsident und CEO von 3Com, bezeichnete den Geschäftsverlauf selbst als enttäuschend. Die Umsätze beliefen sich auf 175 Millionen US-Dollar und die Nettoverluste lagen bei rund 38 Millionen US-Dollar oder 11 US-Cent pro Aktie. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres lagen die Nettoverluste noch bei 23,8 Millionen US-Dollar oder 7 US-Cent pro Aktie.

    26.06.20030 Kommentare

  24. Sapphire bringt P4-Mainboards mit neuem ATI-Chipsatz

    Nachdem ATI seine neuen Pentium-4-Chipsätze mit integriertem Grafikchip ankündigte, hat der Grafikkarten-Hersteller Sapphire Technology nun ein entsprechendes Desktop-Mainboard mit dem Radeon 9100 IGP angekündigt. Das Sapphire Axion 9100 IGP getaufte Board soll in Micro-ATX- und ATX-Versionen für PC-Hersteller und Endkunden produziert werden.

    23.06.20030 Kommentare

  25. Neue ATI-Chipsätze für PC und Notebook mit Radeon 9000

    ATI hat neue PC- und Notebook-Chipsätze angekündigt, auf denen sich auch ein um AGP 8X erweiterter Radeon-9000-Grafikchip findet. Damit liefert der kanadische Grafikchipproduzent nun auch für Desktop-Systeme den ersten integrierten Chipsatz, der dank programmierbaren Pixel- und Vertex-Shadern volle Unterstützung für DirectX-8-Effekte in 3D-Spielen mit sich bringt.

    23.06.20030 Kommentare

  26. Palm kauft Handspring - Fusion zu neuem PDA-Hersteller

    Die beiden Hersteller von PalmOS-Geräten - Palm und Handspring - beschlossen einstimmig, dass Palm Handspring übernehmen wird, um aus der Fusion einen starken Marktführer im PDA-Markt zu schaffen. Außerdem gab der Palm-Verwaltungsrat die endgültige Zustimmung zur Abspaltung von PalmSource.

    04.06.20030 Kommentare

  27. Gericht: Besitzt Xerox' Unistrokes-Patent Gültigkeit? (Upd.)

    In den Patentrechtsstreitigkeiten zwischen Palm und Xerox wegen der Graffiti-Eingabe hat das Berufungsgericht in Washington D.C. soeben entschieden, den Einspruch von Palm zurückzuweisen. Gleichzeitig wurde das Verfahren an das Bezirksgericht in New York zurücküberwiesen, weil die Gültigkeit des Xerox-Patents nach Ansicht des Berufungsgerichts nicht ausreichend überprüft wurde. Damit bleibt der Ausgang des Verfahrens weiterhin offen.

    21.02.20030 Kommentare

  28. Devolo kündigt HomePlug-Adapter MicroLink dLAN an

    Auch die Aachener Devolo AG will zur CeBIT den HomePlug-Adapter MicroLink dLAN ("direct local area network") für die Stromsteckdose auf den Markt bringen. Mit seiner Hilfe können beliebig viele PCs über die existierenden Stromleitungen im Haus miteinander vernetzt werden.

    28.01.20030 Kommentare

  29. Shuttle XPC - vom Mini-PC zum Super-Computer

    Der massive Einsatz von Shuttle XPCs in der amerikanischen Weltraumforschung macht aus den kleinen PCs eine Clusterlösung. Die XPC des Typs SS51G wurde durch Zusammenschaltung vieler Systeme zu einem Cluster vervielfacht, so dass einer der weltweit schnellsten Supercomputer, der "Space Simulator", entstanden ist.

    25.11.20020 Kommentare

  30. 3Com-Firewall-Lösungen zum Einstecken in den PC

    3Com hat eine relativ ungewöhnliche Firewall-Lösung angekündigt. Mittels PCI- und PC-Card-Steckkarten will man einzelne Rechner durch eine Hardware-Firewall sicherer machen, die einfach in den PC eingesteckt wird.

    20.11.20020 Kommentare

  31. 3Com und Xircom legen Patentstreitigkeiten bei

    Die Intel-Tochter Xircom und 3Com haben ihre Patentstreitigkeiten beigelegt. Die beiden Unternehmen beschuldigten sich gegenseitig, die Patente des jeweils anderen verletzt zu haben. Insgesamt waren gegen 3Com zwei Klagen und gegen Xircom eine Klage anhängig.

    13.11.20020 Kommentare

  32. AmigaOne soll vor Weihnachten kommen - auch mit G4-CPU

    Es ist fast nicht zu glauben, aber die AmigaOne-Mainboards soll es noch vor Weihnachten auch für Endkunden geben: Der britische Amiga-Incorporated-Partner Eyetech hat - nach einigen Monaten Verzögerung - die Massenproduktion des AmigaOneG3-SE und gar des AmigaOne-XE sowie deren baldige Verfügbarkeit verkündet. Ohne das noch fehlende AmigaOS 4 können die PowerPC-basierten Amiga-Rechner jedoch bisher höchstens unter LinuxPPC ausgenutzt werden.

    04.11.20020 Kommentare

  33. Guyver - PC-Card-Slot für Palm m500 (Update)

    RV Technology will den Palm-PDAs der m500-Serie - und später auch anderem PalmOS-PDAs wie dem Sony Clie - mit dem aufsteckbaren PC-Card-Adapter "Guyver" die Welt der PC-Card-Erweiterungen vom GSM-Modem bis zum WLAN-Adapter öffnen. Der spezielle Prozessor des Guyver soll die Einbindung von PC-Cards vereinfachen, die Stromversorgung erledigt ein eigener Lithium-Polymer-Akku.

    04.09.20020 Kommentare

  34. Palm gewinnt weiteren Patentstreit

    Wie Palm mitteilte, wurde das Unternehmen am 12. August 2002 von einer Patentanklage freigesprochen. Im Februar 2000 hatte die amerikanische Firma E-Pass Technologies Klage gegen den PDA-Hersteller eingereicht und behauptet, Palm hätte ein Patent des Unternehmens widerrechtlich verwendet. Ein kalifornisches Bezirksgericht hat Palm nun von dem Vorwurf freigesprochen.

    16.08.20020 Kommentare

  35. NVidia NForce 2 - Athlon-XP-Chipsatz mit GeForce4-MX-Grafik

    NVidia NForce 2 - Athlon-XP-Chipsatz mit GeForce4-MX-Grafik

    Auf der CeBIT 2002 hatte NVidia bereits NForce getaufte Athlon-XP-Chipsätze für DDR333- und DDR400-SDRAM in Aussicht gestellt, diese jedoch nicht zur Marktreife entwickelt, um sich stattdessen auf eine neue NForce-Generation zu konzentrieren. Nun wurde diese in Form des NForce2 (Codename: "Crush18") der Öffentlichkeit vorgestellt - mit GeForce4-MX-Grafik, AGP-8X- und DDR400-SDRAM-Unterstützung, Firewire, USB 2.0 und Dolby-Digital-5.1-Soundchip.

    16.07.20020 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. DLR-Gehäuse zweckentfremdet
    Pentax X-5 mit fest eingebautem Riesenzoom
    DLR-Gehäuse zweckentfremdet: Pentax X-5 mit fest eingebautem Riesenzoom

    Pentax hat mit der X-5 eine Bridgekamera vorgestellt, die stark an die digitale Spiegelreflexkamera K-5 des Unternehmens erinnert. Allerdings ist ihr 26fach-Zoomobjektiv nicht abnehmbar und im Inneren steckt auch kein APS-C-Sensor, sondern ein Winzling.
    (Pentax X5)

  2. Black Ops 2
    Treyarch kämpft gegen Master-Prestige-Handel
    Black Ops 2: Treyarch kämpft gegen Master-Prestige-Handel

    Der Spieler hat ein perfektes Kill-Death-Verhältnis und die höchsten Prestige-Ränge - und landet trotzdem in Black Ops 2 keinen Treffer? Dann ist das Nutzerkonto möglicherweise gekauft. Treyarch geht angeblich verstärkt gegen den Handel mit Profilen vor.
    (Black Ops 2 Prestige)

  3. HTML5-Framework
    jQuery Mobile 1.3 setzt auf Responsive Web Design
    HTML5-Framework: jQuery Mobile 1.3 setzt auf Responsive Web Design

    Das HTML5-Framework für mobile Web-Apps jQuery Mobile ist in der Version 1.3 erschienen. Die neue Version setzt auf Responsive Web Design und enthält einige Komponenten, die sich der Displaygröße anpassen und auf einem Tablet zusätzliche Informationen zeigen.
    (Jquery Mobile)

  4. Asus Padfone Infinity
    Luxus-Smartphone mit äußerst moderner Ausstattung
    Asus Padfone Infinity: Luxus-Smartphone mit äußerst moderner Ausstattung

    Asus verbaut in seiner neuen Padfone-Generation mit dem Zusatz Infinity alles, was der Markt derzeit an moderner Technik hergibt. Ein 441-ppi-Display, LTE, NFC und sogar 802.11ac-WLAN hat Asus in das kleine Smartphone mit 10-Zoll-Display als Tablet-Dock gesteckt. Für das Gerät verlangt Asus aber einen sehr hohen Preis.
    (Padfone Infinity)

  5. EOS 100D
    Canon baut winzige DSLR
    EOS 100D: Canon baut winzige DSLR

    Die EOS 100D ist die kompakteste und leichteste DSLR mit APS-C-CMOS-Sensor, die von Canon je gefertigt worden ist. Sie wiegt mit Akku und Speicherkarte 407 Gramm und nimmt Fotos mit 18 Megapixeln auf. Preiswert ist die kleine Kamera allerdings nicht.
    (Canon Eos 100d)

  6. Ortsbezogene Dienste
    GPS und RFID für die Spargelernte
    Ortsbezogene Dienste: GPS und RFID für die Spargelernte

    Mähdrescher werden längst automatisch per GPS über die Äcker gesteuert. Moderne Überwachungstechnik soll jetzt auch bei der Spargelernte Einzug halten, von Hand geerntet werden muss aber weiterhin.
    (Rfid)

  7. Kompakte Luxuskamera
    Leica C mit WLAN und NFC
    Kompakte Luxuskamera: Leica C mit WLAN und NFC

    Ein 1/1,7 Zoll großer CMOS-Bildsensor ist das Herz der neuen Leica C. Die Kompaktkamera ist mit einem 7fach-Zoomobjektiv ausgerüstet und dennoch ausgeschaltet sehr klein geraten, so dass sie als ständiger Begleiter überall hin mitgenommen werden kann.
    (Leica C)


Verwandte Themen
Aruba Networks, Amigaone X1000, QNX, Palm, Xerox, Ed Colligan, Compal, Micro-ATX, ASIC, Pentium 4, VIA, SNMP, Cebit 2000, Amiga

RSS Feed
RSS Feed3Com

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige