10 Gigabit Ethernet

Artikel

  1. N7710-G: Thecus bündelt 10-Gigabit-Ethernet mit NAS

    N7710-G

    Thecus bündelt 10-Gigabit-Ethernet mit NAS

    Thecus wird zwei seiner NAS-Systeme erstmals mit einer passenden 10-GbE-Karte bündeln. Die beiden Systeme N8810-G und N7710-G bieten acht beziehungsweise sieben Festplattenplätze. Im Vergleich zu den schwächeren Vorgängermodellen steigt der Preis deutlich an.

    28.01.20145 Kommentare

  2. QNAP TS-470: Kleines NAS mit optionalem 10-Gigabit-Ethernet

    QNAP TS-470

    Kleines NAS mit optionalem 10-Gigabit-Ethernet

    QNAP hat eine neue NAS-Serie vorgestellt, die gleich vier Netzwerkschnittstellen bietet. Zwei davon können gegen 10GbE ausgetauscht werden. Aber auch ohne Austausch erreichen die NAS-Systeme Datenraten jenseits der 400 MByte/s.

    13.10.201366 Kommentare

  3. Netgear XS708E: 10-Gigabit-Ethernet-Switch für unter 1.000 Euro

    Netgear XS708E

    10-Gigabit-Ethernet-Switch für unter 1.000 Euro

    Mit dem XS708E hat Netgear einen vergleichsweise günstigen Switch vorgestellt, der alle seine Ports mit 10 Gigabit/s betreiben kann. Der einfache 10GbE-Switch setzt hauptsächlich auf Kupfer als Trägermedium. Auch ein SFP+-Port ist verbaut worden.

    23.01.201331 Kommentare

Anzeige
  1. Hotlava: Ethernet-Karten mit 6 x 10 GBit/s und 3 x 40 GBit/s

    Hotlava

    Ethernet-Karten mit 6 x 10 GBit/s und 3 x 40 GBit/s

    Hotlava spezialisiert sich auf Ethernet-Karten, die mehrere Netzwerkanschlüsse bündeln und damit an die Grenzen von PCI Express gehen. Bald soll es auch Karten geben, die drei Anschlüsse mit 40 GBit/s bündeln können.

    20.06.20127 Kommentare

  2. Übernahme: Intel kauft Fulcrum

    Übernahme

    Intel kauft Fulcrum

    Intel übernimmt den Chipentwickler Fulcrum Microsystems. Das Unternehmen ohne eigene Chipfertigung entwickelt Chipdesigns für Ethernetswitches und Netzwerkgeräte in Rechenzentren.

    19.07.20115 Kommentare

  3. Twinville: Intels 10-GBit-Ethernet kommt bald direkt auf die Mainboards

    Twinville

    Intels 10-GBit-Ethernet kommt bald direkt auf die Mainboards

    IDF Von der 1.000-US-Dollar-Netzwerkkarte mit unangenehm hohem Stromverbrauch bis hin zur integrierten Lösung für Servermainboards: Ab kommendem Jahr will Intel Twinville anbieten, günstig und vor allem sparsam.

    14.09.201013 Kommentare

  1. SMC zeigt 10-Gigabit-Switche

    Der Netzwerkspezialist SMC stellt auf der CeBIT 2005 erstmals seine Familie von 10-Gigabit-Switchen vor. Neben einem Backbone-Switch mit acht 10-Gigabit-Ports zeigt das Unternehmen auch zwei neue TigerStack-Modelle mit optionalem 10-Gigabit-Uplink. Auch einen managebarer 10/100-Switch mit Gigabit-Uplink stellt SMC vor.

    12.03.20059 Kommentare

  2. Intel bringt Netzwerkadapter für 10-Gigabit-Ethernet

    Intel stellt den ersten 10-Gigabit-Ethernet-fähigen (GbE) Server-Adapter für Multi-Mode-Glasfaser vor, der den Einsatz von 10 GbE in Rechenzentren in finanzieller Hinsicht interessant machen soll. Der neue Intel PRO/10GbE SR Server Adapter ist klein genug, um in gängige Servergehäuse zu passen.

    04.05.20040 Kommentare

  3. 10-Gigabit-Ethernet - Entwicklung schreitet voran

    Während mittlerweile 1-Gigabit-Netzwerkzubehör im Handel erhältlich ist, hat die IEEE 802.3 Working Group einen weiteren Meilenstein bei der nunmehr zwei Jahre andauernden Entwicklung des 10-Gigabit-Ethernet-Standards (IEEE P802.3ae) gesetzt. Auf einem Treffen hat die "10 Gigabit Ethernet Alliance" gemeinsam einen mehr als 500 Seiten umfassenden weiteren Entwurf (802.3ae/D2.3) abgesegnet und ist zuversichtlich, den Netzwerkstandard bis zur ersten Jahreshälfte 2002 abgeschlossen zu haben.

    20.03.20010 Kommentare


Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. 3D ohne Brille
    Dolby 3D braucht sehr hohe Auflösungen
    3D ohne Brille: Dolby 3D braucht sehr hohe Auflösungen

    Auf der Fernsehmesse NAB haben die Dolby Labs einen Prototyp ihres Konzepts für 3D-Videos ohne Brille vorgeführt. Damit auch bei extremen Einblickwinkeln der 3D-Effekt noch sichtbar ist, war aber ein Quad-HD-Display nötig.
    (3d Ohne Brille)

  2. Axel-Springer-Konzern
    Massenentlassungen bei Computer Bild werden ausgesprochen
    Axel-Springer-Konzern: Massenentlassungen bei Computer Bild werden ausgesprochen

    Der Axel-Springer-Konzern macht seine Drohung wahr und setzt die angekündigten Massenentlassungen seiner Redakteure der Computer-Bild-Gruppe um. Die entstehenden Lücken würden von freien Redakteuren, Praktikanten und Aushilfen gefüllt, erklären die Betroffenen.
    (Computerbild)

  3. Canonical
    Ubuntu 13.04 heißt Raring Ringtail
    Canonical: Ubuntu 13.04 heißt Raring Ringtail

    Mark Shuttleworth hat der nächsten Ubuntu-Version 13.04 ein Maskottchen zugeteilt: Raring Ringtail - zu deutsch Enthusiastischer Katta. Das Tier ist eine Lemurenart, die auf Madagaskar heimisch ist. Ubuntu 13.04 soll für den Einsatz auf mobile Plattformen optimiert werden.
    (Ubuntu 13.04)

  4. Test-Video Hitman Absolution
    Schleichen, liquidieren - und babysitten
    Test-Video Hitman Absolution: Schleichen, liquidieren - und babysitten

    Sechs Jahre hat Agent 47 Pause gemacht, jetzt kehrt der lautlose Profikiller zurück - und präsentiert sich in Hitman Absolution vielseitiger, schöner und atmosphärischer als je zuvor in seiner Killerkarriere.
    (Hitman Absolution)

  5. Sensordreck
    Nach rund 3.000 Bildern ist die Nikon D600 staubfrei
    Sensordreck: Nach rund 3.000 Bildern ist die Nikon D600 staubfrei

    Fotograf Kyle Clements hatte mit 1.000 Aufnahmen mit der DSLR D600 von Nikon das Staubproblem der Kamera demonstriert. Nun stellt sich heraus, dass nach 3.000 Auslösungen kein weiterer Dreck mehr dazukommt.
    (Nikon D600)

  6. Fritzbox 7490
    AVMs neues Spitzenmodell erreicht per WLAN 1,3 GBit/s
    Fritzbox 7490: AVMs neues Spitzenmodell erreicht per WLAN 1,3 GBit/s

    AVM hat mit der "Fritz!Box 7490" sein neues Heimrouter-Topmodell vorgestellt. Es unterstützt WLAN nach 802.11ac mit 1,3 GBit/s. Mit der Fritzbox 7369 gibt es zudem ein Modell, das VDSL-Bonding und damit Bandbreiten von 240 MBit/s unterstützt.
    (Fritzbox 7490)

  7. Tricopter
    Saarbrücker Drohne fliegt mit drei Rotoren
    Tricopter: Saarbrücker Drohne fliegt mit drei Rotoren

    Forscher aus Saarbrücken haben eine Drohne mit drei Rotoren konstruiert. Sie stabil in der Luft zu halten, erfordert einige Kniffe. Der Flug mit drei Rotoren bietet aber auch einige praktische Vorteile.
    (Tricopter)


Verwandte Themen
NAS

RSS Feed
RSS Feed10GbE

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige