Unternehmen/Märkte

  1. Kurznachrichtendienst

    Twitter zeigt fremde Tweets ungefragt an

    Eigentlich gibt es nur drei einfache Gründe, einen Tweet im eigenen Twitter-Account zu sehen, über welche der Nutzer weitgehend Kontrolle hat. Neben Werbenachrichten werden nun aber auch Nachrichten von Anwendern angezeigt, denen man gar nicht folgt. Das ist Absicht.

  2. Basketball wichtiger

    Steve Ballmer gibt Microsoft-Vorstandsposten auf

    Der ehemalige Microsoft-Chef Steve Ballmer, der seit seinem Rücktritt nur noch als Vorstand dem Unternehmen zur Verfügung stand, gibt nun auch diesen Posten auf. Er wolle sich vor allem seinem Basketballteam Los Angeles Clippers widmen.

  3. Smartwatch

    Pebble heuert LG-Designer an

    Pebble hat die Chefdesigner von LGs WebOS-Betriebssystem eingekauft. Damit will sich das Startup für den Kampf mit Apple und Android im Smartwatch-Geschäft wappnen.

  4. Bildrechte

    OLG Köln beseitigt Rechtsunsicherheit des Pixelio-Urteils

    Wer aus einer Bilddatenbank ein Foto ordentlich lizenziert und den Namen des Fotografen auf der Website angibt, muss nicht mehr fürchten, wegen fehlender Kennzeichnung im Bild selbst trotzdem abgemahnt zu werden. Dies stellte das OLG Köln eindeutig klar.

  5. Limux

    Rückkehr zu Windows wird geprüft

    Der schwarz-rote Stadtrat in München will eine Rückkehr von Linux zu Windows prüfen lassen. Es habe zu viele Beschwerden von Mitarbeitern gegeben, berichtet die Süddeutsche Zeitung.

  6. Protestbrief

    Mehr als 1.100 deutsche Autoren gegen Amazon

    Immer mehr deutsche Schriftsteller kritisieren die Geschäftsmethoden von Amazon und haben den Brandbrief unterschrieben, der Amazon Manipulation, Geiselhaft für Autoren und Erpressungsmethoden vorwirft.

  7. Online-Lieferdienste

    Lieferheld kauft Pizza.de

    Der deutsche Markt für Bestellportale konsolidiert sich: Lieferheld kauft den Konkurrenten Pizza.de. Der Kaufpreis soll mehrere hundert Millionen Euro betragen.

  8. Unlimited 4G/LTE

    T-Mobile warnt Nutzer von ungedrosseltem LTE wegen P2P

    T-Mobile will sich offenbar Kunden vornehmen, die den Tarif Unlimited 4G/LTE gebucht haben und das Versprechen zu wörtlich nehmen. Peer-To-Peer Filesharing und Tethering seien nicht erwünscht, so ein internes Rundschreiben.

  9. Fahrdienst-App

    Uber macht in Berlin trotz Verbot weiter

    Der Fahrdienst Uber macht in Berlin trotz des behördlichen Verbots weiter. Den Vorwurf, dass die Fahrgäste im Schadensfall nicht versichert seien, weist Uber zurück.

  10. Hamburg

    Facebook Deutschland zieht in die Nachbarschaft von Google

    Die verfeindeten Internetkonzerne Facebook und Google werden Nachbarn. Ein Umzug in Hamburg führt dazu, dass die deutschen Belegschaften sich in der Mittagspause begegnen.

  11. Tracking

    Facebook analysiert geräteübergreifendes Nutzerverhalten

    Wie effektiv ist Werbung auf mobilen Geräten? Facebooks Anzeigenkunden sollen den Weg vom ersten Klick bis zum Kauf nun genauer verfolgen können.

  12. Umweltschutz

    Apple verbannt giftige Materialien aus Endproduktion

    Unter anderem bei der Fertigung des neuen iPhones verzichtet Apple auf die Stoffe Benzol und n-Hexan, um die Arbeiter zu schützen: Die Stoffe sind stark gesundheitsgefährdend. Auf die gesamte Lieferkette hat Apple aber weniger Einfluss.

  13. Google Now

    Angestellte sollen mit ihren Android-Handys sprechen

    Als Apple mitteilte, mit IBM im Unternehmensbereich zu kooperieren, fragten sich nicht wenige, wie Google nun mit Android in die Firmen kommen soll. Angestellte sollen bald auf ihrem Android-Gerät und Google Now Geschäftsinformationen abfragen können. Dazu wird HP mit ins Boot geholt.

  14. Router-Hersteller

    Cisco feuert 6.000 Beschäftigte

    Der Hersteller von Router und Switches führt weitere Massenentlassungen durch. Im Ausland leidet Cisco unter sinkender Nachfrage wegen der Snowden-Enthüllungen.

  15. Protestbrief

    Auch deutsche Autoren attackieren Amazon

    Nach amerikanischen kritisieren auch deutsche Schriftsteller die Geschäftsmethoden von Amazon und erheben in einem Brief an Jeff Bezos schwere Vorwürfe: "Amazon manipuliert Empfehlungslisten. Amazon nimmt Autoren und ihre Bücher als Druckmittel her, um noch mehr Rabatte zu erzwingen."

  16. Senat

    Uber soll in Berlin verboten werden

    Der Mitfahrdienst Uber wird in Berlin nicht geduldet. Der Senat der Bundeshauptstadt will die Dienste des Anbieters verbieten. Noch ist die Verfügung nicht bestandskräftig. Doch danach könnte es für Uber sehr teuer werden, seine Dienste weiter anzubieten.

  17. Internetverbindung

    Glasfaserkabel soll England mit Japan verbinden

    Das kanadische Unternehmen Arctic Fibre will London und Tokio mit einem Glasfaserkabel verbinden und die Route so besser gegen Internetausfälle absichern. Zugute kommt der Firma dabei auch der Klimawandel.

  18. Brieselang

    Betriebsrat bei Zalando gewählt

    In Brieselang bei Berlin haben die Zalando-Beschäftigten einen Betriebsrat gewählt. Ganz oben auf der Aufgabenliste steht, sich dagegen zu wehren, dass das Internetunternehmen fast alle Lagerarbeiter nur befristet einstellt.

  19. Vorbestellungen unterbunden

    Amazon geht jetzt gegen Disney vor

    Amazon will von Disney günstiger beliefert werden. Dazu setzt der Versandhändler den Unterhaltungskonzern unter Druck. Neue Titel auf DVD und Blu-ray können bei Amazon derzeit nicht vorbestellt werden.

  20. Osteuropa

    Amazon kann bei "Verlagerung Lieferversprechen nicht halten"

    Die Streikbewegung bei Amazon erwartet, dass der Onlinehändler seine Prime-Bestellungen nicht an Standorte in Polen und die Tschechische Republik auslagern kann. "Wir sehen das entspannt", hieß es.

  21. Buchpreise

    Autoren und Amazon streiten mit offenen Briefen um E-Books

    Im Streit um E-Book-Preise zwischen Amazon und dem US-Verlag Hachette melden sich jetzt die Schriftsteller zu Wort. Mehr als 900 Autoren forderten in einem offenen Brief, Bücher nicht als Geiseln zu nehmen. Der Online-Händler verteidigt seine Preispolitik für billigere E-Books.

  22. Werbung

    Google testet neues Nutzer-Tracking auf Mobilgeräten

    Google hat ein Verfahren entwickelt, um die Werbeauslieferung in mobilen Browsern und Apps zu verfolgen. Das soll einheitliche Werbekampagnen für Mobilgeräte ermöglichen.

  23. Streik

    Amazon.de verlagert Buchversand nach Polen und Tschechien

    Amazon hat Verlage aufgefordert, 40 Prozent ihrer Titel über Warenlager in Polen und Tschechien nach Deutschland zu versenden. Dies wird als Reaktion auf die beharrliche Streikbewegung hier gesehen.

  24. Privatecore

    Facebook kauft Startup für Server-Verschlüsselung

    Facebook übernimmt das von Security-Experten von Google und VMware gegründete Startup Privatecore. Die Technologie des Softwareunternehmens soll direkt in Facebooks Server-Stack implementiert werden.

  25. Datenschutz

    Apple muss für Videoüberwachung Schmerzensgeld zahlen

    In Apple-Stores werden Mitarbeiter überall beobachtet. Illegal, befand ein Gericht. Das Urteil ist endlich rechtskräftig, die Kameras sind noch lange nicht abmontiert.

  26. Project Tango

    3D-Plattform kommt von Mantis Vision

    Googles Project Tango wird die 3D-Engine MV4D von Mantis Vision verwenden: Damit bekommen die künftigen 3D-Geräte eine leistungsstarke Plattform, die zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten im privaten und professionellen Bereich bieten kann.

  27. Mobilegames

    Zynga will mit Tiger Woods aus der Krise

    Mit Socialgames auf Facebook ist Zynga groß geworden, dann sollten Online-Glücksspiele die Firma retten. Jetzt will sie auf Sport setzen - Deals mit der NFL und mit Tiger Woods stehen.