Original-URL des Artikels: http://www.golem.de/news/huawei-ascend-p2-4-7-zoll-smartphone-mit-13-megapixel-kamera-1302-97784.html    Veröffentlicht: 24.02.2013 18:10

Huawei Ascend P2

4,7-Zoll-Smartphone mit 13-Megapixel-Kamera

Huawei hat mit dem Ascend P2 das Nachfolgemodell des Ascend P1 vorgestellt. Das Android-Smartphone hat einen 4,7 Zoll großen Touchscreen, eine 13-Megapixel-Kamera, einen Quad-Core-Prozessor, Jelly Bean und unterstützt LTE (Cat 4).

Das Ascend P2 hat einen 4,7 Zoll großen Touchscreen, der eine Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln liefert. Das ergibt eine Pixeldichte von 315 ppi. Das Display des iPhone 5 hat im Vergleich dazu 326 ppi, das des Samsung Galaxy S3 knapp 306 ppi. Das Display wird durch Gorilla Glass 2 vor Kratzern und Beschädigungen geschützt. Der Touchscreen soll sich mit herkömmlichen Handschuhen bedienen lassen.

Für Foto- und Videoaufnahmen gibt es eine 13-Megapixel-Kamera mit Autofokus und Fotolicht. Der integrierte BSI-Sensor soll in schlechten Lichtverhältnissen bessere Bilder machen. Die Zoomfunktionen sollen bessere Ergebnisse als bei anderen Smartphone-Kameras liefern. Auf der Vorderseite befindet sich eine 1,3-Megapixel-Kamera für Videotelefonie.

Im Smartphone steckt ein Quad-Core-Prozessor, der mit einer Taktrate von 1,5 GHz läuft. Der Arbeitsspeicher ist 1 GByte groß und der interne Flash-Speicher fasst 16 GByte. Einen Steckplatz für Speicherkarten gibt es nicht. Das Smartphone hat einen GPS-Empfänger und einen NFC-Chip.

Als Besonderheit unterstützt das Ascend P2 LTE (Cat 4), mit dem ein maximaler Download von 150 MBit/s möglich ist. Diese Bandbreite müssen die Mobilfunknetzbetreiber aber auch zur Verfügung stellen, damit Gerätebesitzer davon profitieren können. Außerdem arbeitet das Smartphone in den UMTS-Frequenzen 900 sowie 2.100 MHz und unterstützt Quad-Band-GSM. Als weitere Drahtlostechniken gibt es Single-Band-WLAN nach 802.11b/g/n sowie Bluetooth 4.0.

Das Ascend P2 wird mit Android 4.1 alias Jelly Bean ausgeliefert. Ob das Gerät auch ein Update auf das aktuelle Android 4.2 erhalten wird, ist nicht bekannt.

Das Gehäuse ist mit Maßen von 136,2 x 66,7 x 8,4 mm vergleichsweise dünn und wiegt etwa 125 Gramm. Zur Akkulaufzeit nennt der Hersteller nur die Bereitschaftsdauer, die etwa 13 Tage betragen soll. Das ist ein durchschnittlicher Wert und deutet auf keine besonders langen Akkulaufzeiten hin. Huawei integriert in das Smartphone einen 2.420-mAh-Akku.

Huawei will das Ascend P2 im zweiten Quartal 2013 auf den Markt bringen. Es soll dann für 400 Euro zu haben sein.  (ip)


Verwandte Artikel:
Android-Smartphone: Huawei beginnt mit der Auslieferung des Ascend P2   
(13.05.2013 12:02, http://www.golem.de/news/android-smartphone-huawei-beginnt-mit-der-auslieferung-des-ascend-p2-1305-99213.html)
Huawei Ascend G700: 5-Zoll-Smartphone mit Dual-SIM für 250 Euro   
(10.10.2013 16:18, http://www.golem.de/news/huawei-ascend-g700-5-zoll-smartphone-mit-dual-sim-fuer-250-euro-1310-102072.html)
Mediapad 7 Youth: Huaweis 7-Zoll-Tablet kostet 200 Euro   
(11.09.2013 16:46, http://www.golem.de/news/mediapad-7-youth-huaweis-7-zoll-tablet-kostet-200-euro-1309-101534.html)
Peter Chou: HTC-Chef tritt ab, um Smartphones zu entwickeln   
(21.10.2013 12:31, http://www.golem.de/news/peter-chou-htc-chef-tritt-ab-um-smartphones-zu-entwickeln-1310-102260.html)
Galaxy Note 3: Neues Update schwächt Samsungs Region-Lock ab   
(18.10.2013 15:34, http://www.golem.de/news/galaxy-note-3-neues-update-schwaecht-samsungs-region-lock-ab-1310-102228.html)

© 2014 by Golem.de