Original-URL des Artikels: http://www.golem.de/news/touch-developer-ubuntu-vorschau-kommt-naechste-woche-fuer-zwei-nexus-geraete-1302-97629.html    Veröffentlicht: 16.02.2013 12:52

Touch Developer

Ubuntu-Vorschau kommt nächste Woche für zwei Nexus-Geräte

Canonical hat den Termin für die erste Touch-Developer-Vorschau von Ubuntu für Phones genannt. Noch im Februar 2013 soll es so weit sein und wer den Stand auf dem Mobile World Congress besucht, kann sich ausgewählte Smartphones entsprechend flashen lassen.

Canonical wird für die Android-Smartphones Galaxy Nexus und Nexus 4 am 21. Februar 2013 die Touch Developer Preview von Ubuntu veröffentlichen. Damit haben Entwickler die Möglichkeit, auf den beiden Android-Vorzeigegeräten ihre Fortschritte bei der App-Entwicklung auszuprobieren. Die Vorschauversion richtet sich nicht nur an Entwickler. Auch erfahrene Anwender mit Interesse an der Plattform sollen Ubuntu ausprobieren können.

Die Liste der unterstützten Geräte soll im Laufe der Zeit erweitert werden. Es bleibt also nicht nur bei den beiden Nexus-Modellen. Wer den Mobile World Congress in Barcelona besucht, kann sich zudem am Stand von Canonical sein Smartphone mit Ubuntu bespielen lassen.

Ubuntu für Smartphones soll im Oktober 2013 erscheinen, wie Canonical-Chef Mark Shuttleworth dem Wall Street Journal verriet. Die Versionsnummer beträgt dann Ubuntu 13.10 und wird eine komplette "Entry-Level"-Version für Smartphones beinhalten. Das deutet darauf hin, dass zunächst noch keine Ubuntu-Smartphones für Unternehmen kommen werden. Ubuntu soll grundsätzlich für zwei Smartphone-Typen erscheinen. Die vollständige Version benötigt einen ARM-Cortex-A9-Prozessor mit vier Kernen oder einen Atom-Prozessor. Im Smartphone müssen zudem mindestens 1 GByte Arbeitsspeicher und 32 GByte Flash-Speicher vorhanden sein. Für einfache Smartphones reicht ein Cortex-A9-Kern, der auf 512 MByte Arbeitsspeicher und 4 GByte Flash-Speicher zugreifen kann.

Die Webseite für die Installation von Ubuntu ist bereits online, wird aber erst am 21. Februar die notwendigen Inhalte für die Installation anzeigen. Wer Interesse an der App-Entwicklung für die neue Plattform hat, kann sich schon jetzt die Ubuntu Guidelines für Smartphones anschauen.  (as)


Verwandte Artikel:
Canonical: Erste Ubuntu-Smartphones kommen im Oktober   
(07.02.2013 09:06, http://www.golem.de/news/canonical-erste-ubuntu-smartphones-kommen-im-oktober-1302-97435.html)
Ubuntu für Phones: Community soll Standard-Apps entwickeln   
(25.01.2013 17:13, http://www.golem.de/news/ubuntu-fuer-phones-community-soll-standard-apps-entwickeln-1301-97165.html)
Interview: Ubuntu Phones sollen den Desktop-PC ersetzen   
(08.01.2013 15:31, http://www.golem.de/news/interview-ubuntu-phones-sollen-den-desktop-pc-ersetzen-1301-96765.html)
Canonical: Ubuntu Phone angekündigt   
(02.01.2013 20:07, http://www.golem.de/news/canonical-ubuntu-phone-angekuendigt-1301-96634.html)
Linux-Smartphone: Samsung verteilt Geräte an Tizen-Entwickler   
(09.05.2012 16:16, http://www.golem.de/news/linux-smartphone-samsung-verteilt-geraete-an-tizen-entwickler-1205-91680.html)

© 2014 by Golem.de