Original-URL des Artikels: http://www.golem.de/news/3ds-und-wii-u-nintendo-befoerdert-luigi-1302-97596.html    Veröffentlicht: 14.02.2013 17:04

3DS und Wii U

Nintendo befördert Luigi

Der japanische Videospielkonzern Nintendo läutet das "Jahr des Luigi" ein. Bisher stand der meist im Schatten seines kleineren und dickeren Bruders Mario. Das soll sich nun auf dem 3DS und der Wii U ändern.

Seit zwölf Jahren gab es kein Luigi-Spiel mehr. Das soll nun anders werden: Im März 2013 bekommt das mittelmäßige Gamecube-Gruseladventure Luigi's Mansion seinen Nachfolger auf dem Nintendo 3DS. Das neue Spiel rund um den grünen Klempner wird von Shigeru Miyamoto gestaltet. In der neuen Folge von Nintendos Videopodcast, Nintendo Direct, werden viele Verbesserungen gegenüber dem ersten Teil gezeigt.

So werden die Geister in den Spukvillen ausgeprägtere Persönlichkeiten haben. Luigi hat außerdem neben der Standardausrüstung, dem Schreckweg 09/15, einen Stroboblitz sowie eine Düsterlampe, die den Spielverlauf variantenreicher gestalten sollen. Ein Mehrspielermodus ist ebenfalls geplant.

Luigis zweites großes Spiel 2013 erscheint für die Wii U und ist ein Addon für New Super Mario Bros. U. Unter dem Namen New Super Luigi U will Nintendo ein Levelpack über den Nintendo-E-Shop veröffentlichen. Einen Termin oder einen Preis nennt der Hersteller noch nicht. Das Downloadpaket soll die 80 Level des Grundspiels in einer neuen, umgebauten Version zeigen.

Im Sommer 2013 will Nintendo zudem den vierten Teil der Mario-&-Luigi-Rollenspielserie veröffentlichen. In diesem neu angekündigten Titel für den 3DS dürfen Spieler in die Träume von Luigi eintauchen.

Die weiteren europäischen Veröffentlichungstermine für die von Nintendo angekündigten 3DS-Spiele tragen wir an dieser Stelle zusammen: