Original-URL des Artikels: http://www.golem.de/news/videostreaming-vlc-soll-bittorrents-streamen-1302-97588.html    Veröffentlicht: 14.02.2013 11:54

Videostreaming

VLC soll Bittorrents streamen

Der Videolan Client VLC soll ein Bittorrent-Modul erhalten. Damit sollen etwa Video-Torrents ohne Verzögerung im VLC-Player laufen. Der Entwickler, der den Code beisteuert, erhält 10.000 US-Dollar.

Das Videolan-Team will dem VLC-Player ein Bittorrent-Modul beilegen. Damit sollen beispielsweise Videos, die als Torrents angeboten werden, direkt im Player abgespielt werden können. Das Videolan-Team hat das Projekt bei Elance ausgelobt, einer Plattform für Freiberufler. Das Projekt soll mit 10.000 US-Dollar vergütet werden.

"Der Entwickler sollte einen funktionierenden Patch für VLC abliefern, der dem Nutzer die Möglichkeit gibt, eine Torrent-Datei oder einen Magnet-Link zu öffnen und mit wenig Verzögerung im VLC-Player abzuspielen" , lauten die Anforderungen in der Elance-Anzeige.

Zwar gebe es bereits mehrere Bittorrent-Module, sie erfüllten aber alle nicht die hohen Ansprüchen des Videolan-Teams, sagte Entwickler Jean-Baptiste Kempf der Webseite Torrent-Freak. Deshalb seien sie nicht in den VLC-Player-Code integriert worden. "Da wir nur wenige Kern-Entwickler sind, müssen wir auf einen hohen Code-Standard achten", sagte Kempf.

Libtorrent verbessern

Der Entwickler der Libtorrent-Bibliothek Arvid Norberg will dem Entwickler seine Hilfe anbieten und gleichzeitig seine eigene Bibliothek verbessern. Die Unterstützung fürs Streaming in Libtorrent sei noch nicht besonders ausgereift. Es sei auch deshalb ein interessantes Projekt, weil die Streaming-Logik und die Benutzeroberfläche optimiert werden müssten, besonders wenn "die Downloadkapazität kleiner oder etwa gleich ist wie die Bitrate der Datei, die gestreamt wird".

Indes gibt es von Version 2.0.6 des VLC-Players noch keine Spur. Eigentlich sollte damit eine kritische Sicherheitslücke im ASF-Demuxer des Players geschlossen werden. Zum Download steht weiterhin die unsichere Version 2.0.5 bereit.  (jt)


Verwandte Artikel:
Videolan Client: Sicherheitslücke im ASF-Demuxer   
(31.01.2013 09:30, http://www.golem.de/news/videolan-client-sicherheitsluecke-im-asf-demuxer-1301-97285.html)
Videolan: Falsche VLC-App für Windows 8   
(11.01.2013 15:50, http://www.golem.de/news/videolan-falsche-vlc-app-fuer-windows-8-1301-96879.html)
Kickstarter: VLC für Windows 8, RT und Windows Phone im Endspurt   
(24.12.2012 09:54, http://www.golem.de/news/kickstarter-vlc-fuer-windows-8-rt-und-windows-phone-im-endspurt-1212-96533.html)
VideoLAN: VLC 2.0.5 läuft stabiler   
(16.12.2012 09:48, http://www.golem.de/news/videolan-vlc-2-0-5-laeuft-stabiler-1212-96383.html)
Slipstream: Amarok 2.4 veröffentlicht   
(16.01.2011 11:51, http://www.golem.de/1101/80745.html)

© 2014 by Golem.de