Original-URL des Artikels: http://www.golem.de/news/space-program-manager-den-weltraum-erobern-mit-buzz-aldrin-1302-97480.html    Veröffentlicht: 08.02.2013 13:27

Space Program Manager

Den Weltraum erobern mit Buzz Aldrin

Von den Raumfahrtprogrammen der 50er Jahre bis zum erfolgreichen Abschluss einer Marsfahrt: In Buzz Aldrin's Space Program Manager haben PC-Spieler die Kontrolle über ihre eigene globale Weltraumagentur.

Als Berater steht den Entwicklern von Slitherine der zweite Mensch, der jemals auf dem Mond war, zur Seite: In Buzz Aldrin's Space Program Manager sollen Spieler als oberster Chef der (erfundenen) Global Space Agency den Weltraum erkunden. Erst geht es im Rahmen von Programmen wie den Sputnik-, Gemini- und Apollo-Missionen mit vorsichtigen Schritten ins All. Krönender Abschluss soll dann ein bemannter Abstecher zum Mars sein - ein Thema, das Buzz Aldrin besonders am Herzen liegt.

Der Astronaut wirbt schon länger für sein Aldrin-Cycler-Konzept. Das beschreibt eine Raumfähre, die auf einer Art festen Umlaufbahn um Mars und Erde kreist. Ein Großteil der Antriebskräfte würde durch die Gravitation der beiden Planeten entstehen. Auch im Space Program Manager soll der Cycler vorkommen.

Alle Weltraumprogramme, aber auch Details wie die Komponenten soll es als Konzept oder tatsächlich bei der Nasa oder den Forschungs- und Weltraumeinrichtungen gegeben haben. Spieler müssen sie allerdings erst erforschen und dazu mit ihrem Budget die richtigen Wissenschaftler, Ingenieure und Astronauten einstellen. Das läuft wahlweise in einer Kampagne mit festen Zielen ab oder im Sandbox-Modus, der eher für Experimente gedacht ist.

Buzz Aldrin's Space Program Manager entsteht bei Slitherine, das - allerdings in anderer Unternehmensform - schon länger in der Spielebranche tätig ist. Das Unternehmen war mehr oder weniger direkt an der Entwicklung und Umsetzung einer Reihe von Strategiespielen vor allem für Windows-PC beteiligt, die oft historisch und ziemlich stark auf Hardcore-Gamer zugeschnitten waren, darunter Fields of Glory und Gates of Troy. Spieler sollen den Weltraum ab Sommer 2013 auf Windows-PC erkunden können.  (ps)


Verwandte Artikel:
Mann auf dem Mond: Strategiespiel über und von Buzz Aldrin   
(14.12.2012 10:37, http://www.golem.de/news/mann-auf-dem-mond-strategiespiel-ueber-und-von-buzz-aldrin-1212-96360.html)
Posträuber stehlen Gold-Master - PC-Spiel wird verschoben   
(21.06.2004 09:52, http://www.golem.de/0406/31847.html)
Test Strike Suit Zero: Es ist nicht leicht, ein Mech zu sein   
(25.01.2013 15:08, http://www.golem.de/news/test-strike-suit-zero-es-ist-nicht-leicht-ein-mech-zu-sein-1301-97140.html)
Sim City 5 angespielt: Die Stadt als Statistik   
(28.01.2013 14:12, http://www.golem.de/news/sim-city-5-angespielt-die-stadt-als-statistik-1301-97188.html)
At the Gates: Civ-5-Designer stellt Strategiespiel vor   
(06.02.2013 16:57, http://www.golem.de/news/at-the-gates-civ-5-designer-stellt-strategiespiel-vor-1302-97422.html)

© 2014 by Golem.de