Original-URL des Artikels: http://www.golem.de/news/icloud-outbank-entwickler-kritisieren-apple-1302-97472.html    Veröffentlicht: 08.02.2013 11:13

iCloud

Outbank-Entwickler kritisieren Apple

Die Entwickler der iOS-App Outbank2, deren Vorgänger von Apple zur iPhone-App des Jahres 2010 gekürt wurde, kritisieren Apples iCloud in einem offenen Brief. Der Dienst funktioniert ihrer Ansicht nach nicht richtig.

Die Entwickler der Online-Banking-App Outbank müssen für die neue Version Outbank2 Kritik einstecken. Vor allem die Funktion "sicherer iCloud-Sync" steht in der Kritik. In einem offenen Brief nahm die Stoeger IT GmbH aus Dachau nun zu den Problemen Stellung und gibt Apple die Schuld.

Die Outbank-Entwickler räumen ein, dass die Outbank2 vor der Veröffentlichung nur mit einer kleinen Zahl an Betatestern ausprobiert wurde. Apple erlaubt es Entwicklern, maximal 100 Geräte für solche Tests zu verwenden. Da zehn Personen an der Software arbeiten und diese auf mehreren Geräten testen müssen, habe man die Software so nur mit 20 Betatestern vorab ausprobieren können. Dabei seien keine Probleme aufgefallen.

Die von Outbank2-Nutzern nun angeführte Kritik an der Funktion "sicherer iCloud-Sync" der App führen die Entwickler zum Teil auf Probleme von Apples iCloud zurück: Unter Mac OS X stelle Apples iCloud-Dienst, der die Synchronisierung der Daten übernimmt, unerwartet seine Arbeit ein. Abhilfe schaffe nur ein Neustart des Dienstes mit "killall ubd" oder ein Neustart des Rechners. Das gelte auch für einen ähnlichen Dienst, der auf dem iPad (3. Generation) läuft. Hier helfe nur ein Neustart des Geräts.

Das Problem doppelt auftretender Datensätze wollen die Entwickler mit der Version 2.0.2 weitgehend gelöst haben, die für iOS bereits erhältlich ist, für Mac OS X aber noch von Apple freigegeben werden muss.

Die Outbank-Entwickler hoffen, "gemeinsam mit Apple eine angemessene Lösung zu finden". Den sicheren iCloud-Abgleich einstellen wollen sie nicht, erwägen aber auch, alternative Cloud-Systeme einzubinden.  (ji)


Verwandte Artikel:
Outbank: Banking-App wandert vom iPhone auf den Mac   
(28.07.2011 12:42, http://www.golem.de/1107/85314.html)
iPhone: Sicherheitslücken bei Banking-Apps   
(03.12.2010 16:55, http://www.golem.de/1012/79876.html)
Uniscon: "Für die Sealed Cloud schalten wir Apples iCloud ab"   
(18.12.2012 14:49, http://www.golem.de/news/uniscon-fuer-die-sealed-cloud-schalten-wir-apples-icloud-ab-1212-96069.html)
iCloud-Speicher-Upgrade: Ehemalige MobileMe-Nutzer erhalten kostenlose Verlängerung   
(06.10.2012 11:35, http://www.golem.de/news/icloud-speicher-upgrade-ehemalige-mobileme-nutzer-erhalten-kostenlose-verlaengerung-1210-94939.html)
Kontakte synchronisieren mit iOS: GMail unterstützt nun CardDAV   
(30.09.2012 12:14, http://www.golem.de/news/kontakte-synchronisieren-mit-ios-gmail-unterstuetzt-nun-carddav-1209-94827.html)

© 2014 by Golem.de