Original-URL des Artikels: http://www.golem.de/news/tabletmarkt-apples-marktanteil-rutscht-auf-unter-50-prozent-1301-97298.html    Veröffentlicht: 31.01.2013 14:59

Tabletmarkt

Apples Marktanteil rutscht auf unter 50 Prozent

Apple dominiert auch im zurückliegenden Quartal den Tabletmarkt. Allerdings liegt Apples Marktanteil nun unter der magischen Grenze von 50 Prozent. Vor allem die Konkurrenz mit Android-Tablets setzt Apple zu.

43,6 Prozent beträgt Apples Anteil im weltweiten Tabletmarkt im vierten Quartal 2012, berichten die Marktforscher von IDC. Damit führt Apple mit 22,9 Millionen verkauften iPads den Markt weiterhin an, allerdings kommen nicht mehr über die Hälfte der verkauften Tablets von Apple. Im Vergleich zum Vorjahresquartal legte Apple zwar um 48,1 Prozent zu, aber die Zuwächse bei anderen Tabletherstellern waren höher, weshalb sich Apples Marktanteil verringert hat. Vor einem Jahr lag dieser bei 51,7 Prozent.

Den zweiten Platz nimmt Samsung mit einem Marktanteil von 15,1 Prozent ein. 7,9 Millionen Tablets hat der Hersteller im zurückliegenden Quartal verkauft. Das bedeutet einen Zuwachs von 263 Prozent. Vor einem Jahr betrug Samsungs Marktanteil noch 7,3 Prozent und der Hersteller lag damit seinerzeit hinter Amazon auf dem dritten Platz.

Nun befindet sich Amazon auf Platz drei, denn der Marktanteil des Online-Kaufhauses hat sich im Vergleich zum Vorjahresquartal von 15,9 Prozent auf 11,5 Prozent verringert. Im vierten Quartal 2012 wurden 6 Millionen Kindle-Tablets verkauft.

Den vierten Platz nimmt Asus mit 3,1 Millionen Tablets ein und legte um 402,5 Prozent zu. Der hohe Zuwachs ist vor allem auf die guten Absatzzahlen des Nexus 7 zurückzuführen. Damit erhöhte Asus seinen Marktanteil innerhalb eines Jahres von 0,6 Prozent auf 3,1 Prozent.

Barnes & Noble befindet sich im vierten Quartal 2012 auf dem fünften Platz mit einem Marktanteil von 1,9 Prozent. Im Vorjahr betrug der Marktanteil der Buchhandelskette 4,6 Prozent.

Nach Aussage von IDC hat sich die Markteinführung der ersten Windows-8-Tablets im vierten Quartal 2012 nicht sonderlich bemerkbar gemacht. Demnach dürften die meisten Tabletverkäufe von Samsung und Asus auf Android entfallen. Amazon sowie Barnes & Noble bieten nur Android-Tablets an.

Der gesamte Weltmarkt für Tablets hatte im vierten Quartal 2012 ein Wachstum von 75,3 Prozent. Wurden im Vorjahreszeitraum noch 29,9 Millionen Geräte verkauft, waren es ein Jahr später 52,5 Millionen Stück.  (ip)


Verwandte Artikel:
Tablets: Android attackiert iOS, Windows-Anteil unter 10 Prozent   
(25.04.2013 14:50, http://www.golem.de/news/tablets-android-attackiert-ios-windows-anteil-unter-10-prozent-1304-98944.html)
PC-Markt: Windows 8 nützt nicht nur nichts, sondern schadet sogar   
(11.04.2013 11:40, http://www.golem.de/news/pc-markt-windows-8-nuetzt-nicht-nur-nichts-sondern-schadet-sogar-1304-98667.html)
Tablets: Android überholt iOS in diesem Jahr   
(13.03.2013 15:19, http://www.golem.de/news/tablets-android-ueberholt-ios-in-diesem-jahr-1303-98167.html)
Prognose: Das iPad wird den Tabletmarkt auch in vier Jahren dominieren   
(07.12.2012 11:36, http://www.golem.de/news/prognose-das-ipad-wird-den-tabletmarkt-auch-in-vier-jahren-dominieren-1212-96208.html)
Tabletmarkt: Dominanz von Apples iPad nimmt ab   
(05.11.2012 11:05, http://www.golem.de/news/tabletmarkt-dominanz-von-apples-ipad-broeckelt-1211-95512.html)

© 2014 by Golem.de