Original-URL des Artikels: http://www.golem.de/news/starttermin-surface-windows-8-pro-kommt-am-9-februar-1301-97077.html    Veröffentlicht: 22.01.2013 18:52

Starttermin

Surface Pro kommt am 9. Februar

Das Surface Pro kommt etwas später als angekündigt. Der Starttermin für das Tablet mit Intels Core-i5-Prozessor steht nun für Nordamerika fest.

Microsoft bringt das Surface Windows 8 Pro in den USA und Kanada auf den Markt. Das gab das Unternehmen am 22. Januar 2013 bekannt. Das Tablet soll ab dem 9. Februar 2013 erhältlich sein. Im Lieferpaket enthalten ist der Surface Pen.

Das Surface Pro mit Intels Core-i5-Prozessor sollte eigentlich schon im Januar 2013 auf den Markt kommen. Das gab Microsoft-Manager Panos Panay am 29. November 2012 bekannt.

Per Twitter verkündete Panay am 15. Januar 2013, das Tablet komme in den nächsten Wochen auf den Markt. Die Produktion der Geräte laufe.

Das zweite Windows-Tablet des Unternehmens wird mit dem Betriebssystem Windows 8 laufen. Das Basismodell kommt mit einem 10,6-Zoll-Cleartype-Full-HD-Display (16:9) mit 1.920 x 1.080 Pixeln und 10-Punkt-Multi-Touch. Es wird mit 4 GByte RAM und 64 GByte internem Flash-Speicher ausgestattet sein und USB 3.0 bieten.

Das Surface Pro kommt zum Preis von 899 US-Dollar mit 4 GByte RAM und 64 GByte internem Flash-Speicher auf den Markt. Eine Version mit 128 GByte Flash-Speicher soll 999 US-Dollar kosten. Beide Versionen kommen mit einem Stylus, der Surface Pen genannt wird. Das Surface Pro wird 900 Gramm schwer sein. Es kommt mit WLAN 802.11a/b/g/n und Bluetooth 4.0. Zwei 720p-HD-Kameras sind jeweils vorne und hinten im Tablet eingebaut.

Das Surface RT bietet eine Akkulaufzeit von 8 bis 9 Stunden, doch beim Surface Pro soll sie nur halb so lang sein.

"Die Resonanz auf das Surface war spannend anzusehen", sagte Panay. Verkaufszahlen für das Surface RT veröffentlichte Microsoft bisher nicht. Die Prognose des Davenport-Analysten Drake Johnstone von Anfang Januar 2013 lautete, dass Microsoft im vierten Quartal 2012 statt zwei Millionen nur 700.000 Surface RT verkaufen konnte. Der UBS-Analyst Brent Thrill hatte errechnet, dass 1 Million Surface verkauft wurden.  (asa)


Verwandte Artikel:
Microsoft Surface: Updatefunktion von Windows RT wird repariert   
(23.01.2013 10:50, http://www.golem.de/news/microsoft-surface-updatefunktion-von-windows-rt-wird-repariert-1301-97088.html)
Auftragshersteller: Microsoft halbiert seine Surface-Bestellungen   
(29.11.2012 10:10, http://www.golem.de/news/auftragshersteller-microsoft-halbiert-seine-surface-bestellungen-1211-96021.html)
Tablet: Microsofts Surface Pro kommt in wenigen Wochen   
(16.01.2013 08:36, http://www.golem.de/news/tablet-microsofts-surface-pro-kommt-in-wenigen-wochen-1301-96940.html)
Samsung kritisiert: Kunden kennen Unterschied zwischen Windows 8 und RT nicht   
(11.01.2013 14:32, http://www.golem.de/news/samsung-kritisiert-kunden-kennen-unterschied-zwischen-windows-8-und-rt-nicht-1301-96873.html)
Windows RT: Microsofts Surface lässt den anderen keine Chance   
(18.01.2013 13:09, http://www.golem.de/news/windows-rt-microsofts-surface-laesst-den-anderen-keine-chance-1301-97004.html)

© 2014 by Golem.de