Original-URL des Artikels: http://www.golem.de/news/surenow-telekom-will-mit-24-stunden-policen-verdienen-1301-97075.html    Veröffentlicht: 22.01.2013 18:18

SureNow

Telekom will mit 24-Stunden-Policen verdienen

Die Telekom verkauft über eine Tochterfirma Kurzzeit-Versicherungspolicen per Smartphone. Ein erstes Produkt richtet sich an Risikosportler.

Die Deutsche Telekom verkauft auf dem App-Portal SureNow 24-Stunden-Versicherungspolicen über Smartphones. Die hundertprozentige Konzerntochter SureNow Situationally Intelligent Solutions bietet gemeinsam mit der HDI-Versicherung eine Ski- und Snowboard-Sofortversicherung für Wintersportler an.

"Diese ermöglicht einen zeitlich flexibleren, situations- und bedarfsgerechteren Schutz ohne automatische Verlängerung während des Aufenthalts im Wintersportgebiet", erklärte die Telekom. Die App SureNow gibt es für iOS- und Android-Betriebssysteme.

Versichert werden dabei Risiken wie Beschädigung oder Diebstahl der Sportausrüstung und als Unfallfolgen der Invaliditätsfall, Bergungskosten vom Unfallort und Krankenhaustagegeld. Die Tarife starten bei 2,90 Euro pro Tag. Im Schadensfall soll eine 24-Stunden-Servicehotline helfen. Weitere Produkte sind geplant.

Mit dem Angebot wolle der Versicherer einem veränderten Kundenverhalten Rechnung tragen, sagte Gerhard Frieg, Vorstand für Produktmanagement und Marketing bei der HDI-Versicherung. Die Idee, das Projekt und die App wurden in den Telekom Innovation Laboratories entwickelt.

SureNow ist nach Trust2Core das zweite Spin-off, das über den Telekom Innovation Pool (TIP) gegründet wurde. Trust2Core will Microkernel-basierte Sicherheitsprodukte vermarkten. Mehrere Linux-basierte Betriebssysteme können dabei parallel und unter Echtzeitbedingungen auf Ein- oder Mehrkernprozessoren als Gast mit eingeschränkten Rechten gehostet werden. Durch Virtualisierung der Hardwaretreiber soll die Kommunikation der Einzelprozesse untereinander und der Zugriff auf Hardwareressourcen und Speicher einer strikten Kontrolle unterworfen werden.  (asa)


Verwandte Artikel:
TAL: Telekom will Preise für Konkurrenz erhöhen   
(22.01.2013 12:33, http://www.golem.de/news/tal-telekom-will-preise-fuer-konkurrenz-erhoehen-1301-97067.html)
Scout24: Telekom will Internetfirma für 1,5 Milliarden Euro verkaufen   
(21.01.2013 18:53, http://www.golem.de/news/scout24-telekom-will-internetfirma-fuer-1-5-milliarden-euro-verkaufen-1301-97051.html)
Konzernumbau: Telekom baut rund 1.200 Jobs in Deutschland ab   
(17.01.2013 10:18, http://www.golem.de/news/konzernumbau-telekom-baut-rund-1-200-jobs-in-deutschland-ab-1301-96972.html)
Spitzengespräche: EU-Telekomkonzerne wollen gemeinsamen Glasfaserausbau   
(09.01.2013 10:23, http://www.golem.de/news/eu-wettbewerbskommissar-gemeinsames-eu-glasfasernetzwerk-in-der-diskussion-1301-96794.html)
Entertain: Telekom nimmt Sky ins Programm   
(04.01.2013 10:47, http://www.golem.de/news/entertain-telekom-nimmt-sky-ins-programm-1301-96663.html)

© 2014 by Golem.de