Original-URL des Artikels: http://www.golem.de/news/metal-gear-rising-revengeance-im-dritten-anlauf-durch-die-usk-1301-97041.html    Veröffentlicht: 21.01.2013 15:04

Metal Gear Rising

Revengeance im dritten Anlauf durch die USK

Metal Gear Rising Revengeance von Konami kommt ungeschnitten durch die Jugendschutzprüfung der USK - wenn auch erst im Appellationsverfahren.

Das nächste Metal Gear von Konami setzt auf recht makabre Action. Von der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle hat das Actionspiel jetzt auch ohne inhaltliche Änderungen eine Freigabe erhalten. Der Weg dorthin war allerdings nicht ganz einfach: Nach zwei negativen Prüfungen hat das Spiel erst im Appellationsverfahren eine Freigabe erhalten. "Durch die ungeschnittene Version mit dem 18er Prüfsiegel ist Metal Gear Rising auch in Deutschland ein schnittiger Titel", kalauert Martin Schneider, Chef der deutschen Niederlassung von Konami.

In Revengeance hat der Spieler in der Rolle des Cyborg-Ninjas Raiden mehr Möglichkeiten als in anderen Spielen, seine Gegner auseinanderzunehmen. Alleinstellungsmerkmal des Actiontitels ist es nämlich, dass Gegner und ein Teil der Welt - vom Auto bis zum Riesenrad - entlang einer ziemlich genau festlegbaren Linie in zwei oder mehr Teile zerlegbar sind. Das Programm ist ein Ableger von Metal Gear, die Handlung spielt nach der des 2008 veröffentlichten Metal Gear Solid 4. Revengeance soll am 21. Februar 2013 für Xbox 360 und Playstation 3 erscheinen.  (ps)


Verwandte Artikel:
Hideo Kojima: Metal Gear Solid mit offener Spielwelt in Ground Zeroes   
(30.08.2012 11:04, http://www.golem.de/news/hideo-kojima-metal-gear-solid-mit-offener-spielwelt-in-ground-zero-1208-94211.html)
Metal Gear Rising: Revengeance angeschnetzelt   
(08.06.2012 10:02, http://www.golem.de/news/metal-gear-rising-revengeance-angeschnetzelt-1206-92400.html)
Spieletest Metal Gear Solid Peace Walker: Dschungel und Kalter Krieg für die Hosentasche   
(17.06.2010 14:00, http://www.golem.de/1006/75858.html)
Hideo "Metal Gear" Kojima nimmt westliche Spieler ins Visier   
(29.12.2008 08:44, http://www.golem.de/0812/64315.html)
Warface: Crytek eröffnet Entwicklerstudio in Istanbul   
(17.01.2013 17:01, http://www.golem.de/news/warface-crytek-eroeffnet-entwicklerstudio-in-istanbul-1301-96991.html)

© 2014 by Golem.de