Original-URL des Artikels: http://www.golem.de/news/sony-xperia-tablet-z-android-tablet-ist-viel-duenner-und-leichter-als-apples-ipad-1301-97029.html    Veröffentlicht: 21.01.2013 09:54

Sony Xperia Tablet Z

Android-Tablet ist viel dünner und leichter als Apples iPad

Sony Mobile hat mit dem Xperia Tablet Z ein weiteres Android-Tablet vorgestellt, das sich durch ein besonders dünnes Gehäuse und geringes Gewicht auszeichnet. Das 10,1-Zoll-Gerät hat einen Quad-Core-Prozessor und wird mit Android 4.1 ausgeliefert.

Besonders dünn und leicht ist das Xperia Tablet Z, das Sony Mobile etwas überraschend kurz nach der Unterhaltungselektronikmesse CES und kurz vor der Mobilfunkmesse Mobile World Congress vorgestellt hat. Das 10,1-Zoll-Tablet wiegt 495 Gramm und steckt in einem 6,9 mm dünnen Gehäuse. Im Vergleich dazu wiegt Apples aktuelles iPad mit UMTS-Modem 662 Gramm und ist 9,4 mm dick, also knapp 170 Gramm schwerer und 2,5 mm dicker als das Sony-Tablet.

Sony hat bislang nur Kerndaten des Tablet Z veröffentlicht. Das 10,1 Zoll große Reality-Display des Tablets hat eine Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixeln. Das entspricht einer Pixeldichte von 224 ppi. Apples großes iPad kommt hier auf eine Pixeldichte von 264 ppi. Im Tablet befindet sich ein Quad-Core-Prozessor mit einer Taktrate von 1,5 GHz, die Speicherbestückung ist nicht bekannt.

LTE und 8,1-Megapixel-Kamera

Für Foto-und Videoaufnahmen ist eine 8,1-Megapixel-Kamera vorhanden, die einen Exmor-R-Sensor verwendet. Aufnahmen in dunkler Umgebung sollen damit gut gelingen. Das Tablet wird ein LTE-Modem sowie einen NFC-Chip haben und voraussichtlich auch WLAN unterstützen. S-Force Front Surround 3D nennt Sony Mobile die im Tablet enthaltene Audiotechnik. Sie soll eine gute Klangqualität liefern. Das Tablet kommt mit Android 4.1 alias Jelly Bean auf den Markt. Informationen zu einem Update auf Android 4.2 liegen noch nicht vor.

Das Tablet soll gegen Spritzwasser und Schmutz geschützt sein. Das war auch bereits beim Tablet S der Fall, das Sony Mobile auf der Ifa 2012 vorgestellt hatte. Aufgrund einer Produktionspanne wurde das Tablet einen Monat nach dem Marktstart wieder vom Markt genommen und kam dann einen Monat später wieder in den Handel, nachdem die Fertigungsprobleme behoben worden waren.

Sony Mobile will das Xperia Tablet Z im Frühjahr 2013 in Japan auf den Markt bringen. Wann das Tablet in anderen Ländern auf den Markt kommt und wie viel es kosten wird, ist derzeit nicht bekannt.  (ip)


Verwandte Artikel:
Android-Tablet: Sonys Xperia Tablet S ist wieder dicht   
(07.11.2012 13:11, http://www.golem.de/news/android-tablet-sonys-xperia-tablet-s-ist-wieder-dicht-1211-95572.html)
Xperia Z Hands on: Sony-Smartphone mit vielen Klappen   
(09.01.2013 10:58, http://www.golem.de/news/xperia-z-hands-on-sony-smartphone-mit-vielen-klappen-1301-96787.html)
Xperia Tablet S: Android-Tablet von Sony dient auch als Fernbedienung   
(29.08.2012 20:48, http://www.golem.de/news/xperia-tablet-s-android-tablet-von-sony-dient-auch-als-fernbedienung-1208-94191.html)
Android-Smartphone: Googles X Phone kommt mit Android 5.0 im Mai   
(20.01.2013 13:18, http://www.golem.de/news/geruecht-googles-x-phone-kommt-mit-android-5-0-im-mai-1301-97021.html)
Viewsonic: Keine Smartphones und Tablets mehr für Europa   
(18.01.2013 10:38, http://www.golem.de/news/viewsonic-keine-smartphones-und-tablets-mehr-fuer-europa-1301-97000.html)

© 2014 by Golem.de