Original-URL des Artikels: http://www.golem.de/news/smartphones-update-auf-windows-phone-7-8-kommt-ende-januar-1301-97020.html    Veröffentlicht: 20.01.2013 12:54

Smartphones

Update auf Windows Phone 7.8 kommt Ende Januar

Ende Januar 2013 soll das Update auf Windows Phone 7.8 erscheinen. Das Update wird es für Smartphones mit Windows Phone 7.x geben. Es ist als Kompensation geplant, weil die Geräte kein Update auf Windows Phone 8 erhalten werden.

Besitzer eines Smartphones mit Windows Phone 7.x werden Ende Januar 2013 das vor einem halben Jahr angekündigte Update auf Windows Phone 7.8 erhalten. Von Microsoft selbst gibt es noch keinen genaueren Termin, aber der Mobilfunknetzbetreiber O2 hat den Termin sowohl für Deutschland als auch für Großbritannien genannt. Ende November 2012 hatte Microsoft das Update nur vage für Anfang 2013 angekündigt.

Erstmals offiziell angekündigt wurde Windows Phone 7.8 Ende Juni 2012. Damals hieß es nur, dass das Update den neuen Startbildschirm von Windows Phone 8 erhalten wird. Zu weiteren Neuerungen machte Microsoft bis Ende November 2012 keine Aussagen. Vor knapp drei Monaten wurde dann bekannt, dass darüber hinaus keine weiteren Neuerungen aus Windows Phone 8 in das Update für die Windows-Phone-7-Plattform integriert werden. Noch Anfang Juni 2012 hatte es geheißen, dass viele neue Funktionen aus Windows Phone 8 auch in Windows Phone 7.8 enthalten sein würden.

Neuerungen von Windows Phone 7.8

Ergänzend zum neuen Startbildschirm bringt Windows Phone 7.8 neue Themes sowie eine erweiterte Farbauswahl und weitere Sicherheitsfunktionen für Exchange. Zudem kann ein Bing-Bild auf Wunsch auf dem Sperrbildschirm angezeigt werden. Windows-Phone-8-Smartphones bleiben also die Neuerungen Familienecke, die systembasierte Datenkompression, die Screenshot-Funktion und der Vollzugriff auf die Kamera durch Drittanwendungen vorbehalten.

Das Update auf Windows Phone 7.8 soll für "möglichst viele" Windows-Phone-7-Smartphones angeboten werden, erklärte Microsoft. Demnach könnte es durchaus sein, dass das ein oder andere Windows-Phone-7-Smartphone kein Update auf Windows Phone 7.8 erhält. Die Entscheidung dazu obliegt den jeweiligen Geräteherstellern.

Neue Smartphones mit Windows Phone 7.8 geplant

Smartphones mit vorinstalliertem Windows Phone 7.8 werden parallel zu den Windows-Phone-8-Modellen auf den Markt gebracht. Microsoft geht davon aus, dass beide Systeme eine Zeit lang parallel existieren können. Langfristig wird Microsoft die Plattform Windows Phone 7 aber auslaufen lassen, denn für Microsoft ist Windows Phone 8 ganz klar die zukünftige Smartphone-Plattform des Unternehmens.  (ip)


Verwandte Artikel:
Microsoft: Windows Phone 7.8 kommt erst nächstes Jahr   
(29.11.2012 08:43, http://www.golem.de/news/microsoft-windows-phone-7-8-kommt-erst-naechstes-jahr-1211-96019.html)
Windows Phone 8: Patch für unvermittelte Smartphone-Neustarts geplant   
(28.11.2012 10:24, http://www.golem.de/news/windows-phone-8-patch-fuer-unvermittelte-smartphone-neustarts-geplant-1211-95987.html)
Test Angry Birds Star Wars: Die Vögel schleudern ihr müsst   
(08.11.2012 16:56, http://www.golem.de/news/test-angry-birds-star-wars-die-voegel-schleudern-ihr-muesst-1211-95601.html)
Google vs. Microsoft: Streit um mobile Version von Google Maps   
(06.01.2013 13:31, http://www.golem.de/news/google-vs-microsoft-streit-um-mobile-version-von-google-maps-1301-96685.html)
Microsoft: Neue Smartphones mit Windows Phone 7.8 geplant   
(19.11.2012 11:09, http://www.golem.de/news/microsoft-neue-smartphones-mit-windows-phone-7-8-geplant-1211-95787.html)

© 2014 by Golem.de