Original-URL des Artikels: http://www.golem.de/news/panasonic-20-zoll-grossen-windows-8-tablet-mit-4k-aufloesung-1301-96780.html    Veröffentlicht: 08.01.2013 20:54

Panasonic

20 Zoll großes Windows-8-Tablet mit 4K-Auflösung

Panasonic zeigt auf der CES ein 20 Zoll großes Tablet mit einem IPS-Alpha-LCD und einer Auflösung von 3.840 x 2.560 Pixeln. Es soll noch in diesem Jahr auf den Markt kommen.

Ein großes Display mit hoher Auflösung soll Panasonics noch namenloses Tablet bieten. Das Display misst 20 Zoll in der Diagonalen, erreicht eine Auflösung von 3.840 x 2.560 Pixeln und arbeitet mit einem IPS-Alpha-Panel, das schnelle Reaktionszeiten, einen großen Blickwinkel und geringe Leistungsaufnahme bieten soll. Ähnliche Panel setzt Panasonic auch in seinen Fernsehern der Marke Viera ein.

Das Display hat eine Pixeldichte von 230 ppi und soll mit seinem Seitenverhältnis von 15:10 fast ausreichen, um eine DIN-A3-Seite komplett anzuzeigen. Nach Ansicht von Panasonic ist es damit besonders gut geeignet, um beispielsweise Zeitungsinhalte anzuzeigen oder um in Meetings von mehreren Personen betrachtet zu werden.

Bedient werden kann das Tablet mit bis zu zehn Fingern oder einem Anoto Live Pen. Panasonic hat angekündigt, die mit einem Punktmuster arbeitende Technik von Anoto in seine Produkte zu integrieren, um damit eine präzise Stiftbedienung auf kapazitiven Touchscreens zu ermöglichen.

Rund 2,4 kg bringt das Riesentablet auf die Waage und ist damit deutlich leichter als Sonys 20-Zoll-Tablet Tap 20, das circa 5,3 kg wiegt. Allerdings soll Panasonics Tablet mit einer Akkuladung nur etwa 2 Stunden durchhalten.

Als Prozessor setzt Panasonic Intels Core i5 3427U mit 1,8 GHz ein, der auf 4 GByte RAM zurückgreifen kann. Um die Grafik kümmert sich ein nicht näher spezifizierter Geforce-Chip von Nvidia. Zudem stecken eine SSD mit 128 GByte, ein SD-Kartenslot, ein USB-2.0-Port, Bluetooth 4.0 und ein WLAN-Chip der die Standards 802.11a/b/g/n unterstützt, in dem Gerät.

Panasonic will sein 20-Zoll-Tablet im Laufe des Jahres 2013 mit Windows 8 Pro auf den Markt bringen. Einen Preis nannte das Unternehmen noch nicht.  (ji)


Verwandte Artikel:
Ausprobiert: Panasonics Android-Tablet Toughpad wirkt unfertig   
(18.01.2012 14:19, http://www.golem.de/1201/89145.html)
Windows 8: 60 Millionen Lizenzen verkauft   
(09.01.2013 08:32, http://www.golem.de/news/windows-8-60-millionen-lizenzen-verkauft-1301-96789.html)
Lenovo Horizon 27: Rollender Tisch-PC als Mini-Surface-Konkurrenz   
(08.01.2013 01:04, http://www.golem.de/news/lenovo-horizon-27-rollender-tisch-pc-als-mini-surface-konkurrenz-1301-96737.html)
Tobii Rex: Eye-Tracking-System für jeden Computer   
(08.01.2013 17:16, http://www.golem.de/news/tobii-rex-eye-tracking-system-fuer-jeden-computer-1301-96772.html)
Tab-Book H160: LG zeigt Windows-8-Tablet mit ausfahrbarer Tastatur   
(04.01.2013 16:13, http://www.golem.de/news/tab-book-h160-lg-zeigt-windows-8-tablet-mit-ausfahrbarer-tastatur-1301-96676.html)

© 2014 by Golem.de