Original-URL des Artikels: http://www.golem.de/news/nach-verkauf-seines-startups-slingbox-gruender-verlaesst-amazon-1212-96606.html    Veröffentlicht: 31.12.2012 10:54

Startup verkauft

Slingbox-Gründer verlässt Amazon

Google, Microsoft und Apple sollen Interesse an der Firma des Slingbox-Gründers Blake Krikorian haben. Laut Amazon hat Krikorian verkauft und verlässt Amazon, um einen neuen Job in dem Startup Id8 Group R2 Studios anzutreten.

Blake Krikorian verlässt den Aufsichtsrat von Amazon und übernimmt eine Position in seinem Startup Id8 Group R2 Studios, das Verkaufsverhandlungen mit Google, Microsoft und Apple geführt hat. Ein Amazon-Sprecher teilte dem Wall Street Journal mit, dass Krikorian "entschieden hat zurückzutreten, weil er sein Unternehmen verkauft hat und eine Position in der übernommenen Firma antritt." Laut Quellen des Blogs des Wall Street Journals All Things D ist der Verkauf von Id8 Group R2 Studios jedoch noch nicht abgeschlossen.

Der Amazon-Sprecher machte keine Angaben dazu, an wen das Startup Id8 Group R2 Studios verkauft wurde. Krikorian, der 45 Jahre alt ist, wollte den Verkauf ebenfalls nicht kommentieren. "Ich habe einige andere Dinge am Laufen und es wurde Zeit für mich zu gehen", sagte er in einem Interview. Google, Microsoft und Apple haben den Bericht nicht kommentiert.

Krikorian war seit September 2011 im Aufsichtsrat von Amazon.

Krikorian gründete im Jahr 2004 Sling Media, den Hersteller der Slingbox, einer Set-Top-Box für ortsunabhängiges Fernsehen, und verkaufte im Jahr 2007 an den Satellitenbetreiber Echostar.

Id8 Group R2 Studios entwickelt Medien- und Heimautomationstechnik, über die Produkte ist bislang wenig bekannt. Eine Android-App von dem Unternehmen ist auf dem Markt, die die Fernsteuerung von Heizung und Licht im Crestron Mobile Framework ermöglichen soll. Die App "R2 Control for Crestron" ist im Google Play Store für 70,29 Euro erhältlich. Das Unternehmen besitzt zudem einige Patente für die Fernsteuerung von elektronischen Geräten.  (asa)


Verwandte Artikel:
Blake Krikorian: Google, Microsoft und Apple wollen Slingbox-Startup kaufen   
(21.12.2012 11:30, http://www.golem.de/news/blake-krikorian-google-microsoft-und-apple-wollen-slingbox-startup-kaufen-1212-96510.html)
Videoportal: Youtube löscht Milliarden Fake-Views   
(29.12.2012 12:33, http://www.golem.de/news/videoportal-youtube-loescht-milliarden-fake-views-1212-96592.html)
Spielemarkt Vorschau 2013: Mehr Next-Generation-Hardware geht nicht   
(31.12.2012 09:33, http://www.golem.de/news/spielemarkt-vorschau-2013-mehr-next-generation-hardware-geht-nicht-1212-96462.html)
Analyse: Der Beginn der PC-Krise   
(29.12.2012 18:37, http://www.golem.de/news/analyse-der-beginn-der-pc-krise-1212-96597.html)
Microsoft warnt: Kritische Sicherheitslücke im Internet Explorer   
(31.12.2012 08:19, http://www.golem.de/news/microsoft-warnt-kritische-sicherheitsluecke-im-internet-explorer-1212-96603.html)

© 2014 by Golem.de