Original-URL des Artikels: http://www.golem.de/news/toshiba-sdhc-karte-funkt-mit-transferjet-zentimeterweit-1212-96588.html    Veröffentlicht: 28.12.2012 17:16

Toshiba

SDHC-Karte funkt mit Transferjet zentimeterweit

Toshiba stellt eine SDHC-Karte vor, die über geringe Distanz Fotos und Videos mit bis zu 560 Mbit pro Sekunde und damit etwa so schnell wie per WLAN übertragen kann. Der Benutzer spart sich so das mühsame Entnehmen von Speicherkarten aus Kameras und Camcordern.

Toshiba will auf der Messe CES im Januar 2013 eine SDHC-Speicherkarte vorstellen, die mit der Transferjet-Technik ausgerüstet ist. Sie funkt auf kurzer Distanz über wenige Zentimeter die auf ihr gespeicherten Daten mit hoher Geschwindigkeit zum Empfänger. Die Datenrate liegt theoretisch bei bis zu 560 MBit/s brutto. Wie schnell die SDHC-Karten in der Realität sein werden, ließ Toshiba noch offen, da es sich bisher noch um ein Entwicklungsmuster handelt.

Anders als bei WLANs ist bei Transferjet die Funkstrecke auf rund 3 cm begrenzt. Die Datenübertragung erfolgt deshalb durch Zusammenhalten der Peripheriegeräte.

Die Point-to-Point-Verbindungen werden durch Pairing hergestellt, wobei auf beiden Geräten die Verbindung bestätigt werden muss. Der Anwender kann seine eigenen Transferjet-Geräte so einrichten, dass sie sich nur untereinander verbinden und sich unbekannten Geräten verweigern. Die Technik arbeitet im 4,48-GHz-Frequenzband.

Sony funkt schon lange per Transferjet

Das System wurde von Sony entwickelt und wird in den Speichermedien von Memory Sticks bereits seit 2010 eingesetzt. Damit Transferjet keine Insellösung bleibt, wurde schon 2008 das Transferjet Consortium gegründet, zu dessen Mitgliedern auch Samsung, Sharp, Nikon und Toshiba gehören.

Wann die Transferjet-SDHC-Karten von Toshiba auf den Markt kommen werden, teilte das japanische Unternehmen noch nicht mit. Bislang hat Toshiba mit der Flashair nur eine SDHC-Speicherkarte mit WLAN ( 802.11 b/g/n mit 2,4 GHz) im Sortiment.  (ad)


Verwandte Artikel:
Test Eye-Fi-Konkurrent: Toshiba bringt SD-Karte mit WLAN auf den Markt   
(03.05.2012 12:14, http://www.golem.de/news/test-eye-fi-konkurrent-toshiba-bringt-sd-karte-mit-wlan-auf-den-markt-1205-91514.html)
Sony stellt Nahbereichsfunk-Memorystick vor    
(21.01.2010 09:53, http://www.golem.de/1001/72542.html)
Konkurrenz zu Eye-Fi: Transcend stellt SD-Karte mit WLAN vor   
(10.11.2012 17:35, http://www.golem.de/news/konkurrenz-zu-eye-fi-transcend-stellt-sd-karte-mit-wlan-vor-1211-95636.html)
SD-Karte mit WLAN: Schnelle Eye-Fi Pro X2 mit 16 GByte   
(05.10.2012 08:25, http://www.golem.de/news/sd-karte-mit-wlan-schnelle-eye-fi-pro-x2-mit-16-gbyte-1210-94918.html)
Flashair: App macht Toshibas Wireless-SD-Karte komfortabler   
(04.09.2012 10:37, http://www.golem.de/news/flashair-app-macht-toshibas-wireless-sd-karte-komfortabler-1209-94275.html)

© 2014 by Golem.de