Original-URL des Artikels: http://www.golem.de/news/akustiksensor-qeexos-fingersense-laesst-touchscreens-hoeren-1211-95779.html    Veröffentlicht: 19.11.2012 08:12

Akustiksensor

Qeexos Fingersense lässt Touchscreens hören

Damit ein Touchscreen weitere Eingabemöglichkeiten akzeptieren kann, haben ihm Forscher das Hören beigebracht. So lassen sich auch Fingernägel und Knöchel erkennen, die auf die Bildschirmoberfläche treffen.

Die Fingersense-Technik von Qeexo funktioniert mit einem hochempfindlichen Sensor, mit dem festgestellt werden kann, welche Töne beziehungsweise Erschütterungen bei der Berührung des Touchscreens erzeugt werden. Wo der Akustiksensor angebracht werden muss, verriet Qeexo nicht. Durch die Akustikerkennung werden die Eingabemöglichkeiten wesentlich erweitert. Ein Klopfen mit dem Fingerknöchel könnte zum Beispiel als Doppelklick interpretiert werden, da offenbar unterschiedliche Erschütterungen erkannt werden können.

Qeexo führte die Technik mit einem modifizierten Samsung Galaxy S III vor, bei dem genau dieser Rechtsklick durch die Knöchelberührung simuliert und ein Kontextmenü aufgerufen wurde. Auch Spiele können durch die Eingabemöglichkeit einen zusätzlichen Reiz erfahren.

Die akustische Erkennung funktioniert unabhängig vom kapazitativen Touchscreen, so dass zum Beispiel auch ein Tippen mit einem Stift erkannt wird. Vibrierende Gegenstände könnten sogar Daten übertragen, wenn auch nur in geringer Geschwindigkeit und Menge. Qeexo versucht die Technik nun Hardwareherstellern anzubieten, die sie in ihre Smartphones und Tablets einbauen. Ob bereits Partner gefunden wurden, verriet das Unternehmen nicht.  (ad)


Verwandte Artikel:
Windows 8: Dell macht Desktop-PCs zu Touch-PCs   
(24.10.2012 12:07, http://www.golem.de/news/windows-8-dell-macht-desktop-pcs-zu-touch-pcs-1210-95281.html)
Tactile Layer: Tactus zeigt Touchscreen mit ausfahrbaren Knöpfen   
(07.06.2012 10:10, http://www.golem.de/news/tactile-layer-tactus-zeigt-touchscreen-mit-ausfahrbaren-knoepfen-1206-92369.html)
Zukunft der Ultrabooks: Touchscreen und 2.800 x 1.800 Pixel   
(12.04.2012 18:10, http://www.golem.de/news/zukunft-der-ultrabooks-touchscreen-und-2-800-x-1-800-pixel-1204-91122.html)
Ausstieg: Hyundai stellt keine PC-Displays mehr her   
(24.11.2011 10:30, http://www.golem.de/1111/87965.html)
Samsung: 10-Zoll-Touchscreen mit 2.560 x 1.600 Pixeln   
(13.05.2011 11:11, http://www.golem.de/1105/83466.html)

© 2014 by Golem.de