Original-URL des Artikels: http://www.golem.de/news/black-ops-2-patch-macht-deutsche-schnitte-rueckgaengig-1211-95648.html    Veröffentlicht: 12.11.2012 10:54    Kurz-URL: http://glm.io/95648

Black Ops 2

Patch macht deutsche Schnitte rückgängig

Ein ungewöhnliches Problem im Zombiemodus hat sich in der deutschen Version von Black Ops 2 ergeben: Sie ist gegenüber dem US-Original entschärft - offenbar aus Versehen. Ein Patch ist bereits veröffentlicht.

Eigentlich sollte die deutsche Version von Call of Duty: Black Ops 2 vollständig ungeschnitten sein. "Für den deutschen Markt ist beim Vergleich des 'Zombies'-Modus mit der internationalen Version ein Problem festgestellt worden", räumt das Unternehmen allerdings ein, nachdem sich Spieler am Wochenende über fehlende Splatter-Effekte der Konsolenfassung beschwert hatten, die Händler bereits vor dem offiziellen Verkaufsstart am 13. November 2013 weitergereicht hatten; neben der deutschen ist auch die österreichische Ausgabe betroffen.

Bereits am Sonntagnachmittag hatte Activision gemeinsam mit dem Entwicklerteam Treyarch einen Patch veröffentlicht, der die Änderungen entfernt. So ist laut Pressemitteilung "sichergestellt, dass alle Online-Spieler weltweit exakt dieselbe Spielerfahrung haben, wenn der Titel am Dienstag veröffentlicht wird".  (ps)


Verwandte Artikel:
Activision Blizzard: Erweiterung für Diablo 3 kommt - irgendwann   
(08.11.2012, http://glm.io/95591 )
Black Ops 2: Season Pass statt Elite-Premium   
(16.10.2012, http://glm.io/95110 )
Call of Duty: Black Ops 2 mit Tarnanzügen und Untoten   
(13.10.2012, http://glm.io/95075 )
Black Ops 2: Keine Gnade für PC-Cheater   
(01.10.2012, http://glm.io/94836 )
Jugendschutz: Medal of Honor und Black Ops 2 erscheinen ungeschnitten   
(27.09.2012, http://glm.io/94798 )

© 1997–2016 Golem.de, http://www.golem.de/