Original-URL des Artikels: http://www.golem.de/news/e-mail-client-sparrow-ist-fuer-das-iphone-erhaeltlich-1203-90542.html    Veröffentlicht: 15.03.2012 17:08

E-Mail-Client

Sparrow ist für das iPhone erhältlich

Sparrow kann nun auch auf dem iPhone und iPod touch zum Empfangen und Versenden von E-Mails genutzt werden. Bisher gab es den kostenpflichtigen E-Mail-Client mit optionaler Facebook-Anbindung nur für Macs.

Der vom Mac bekannte alternative E-Mail-Client Sparrow ist nun auch für iOS verfügbar, allerdings nur angepasst für iPhone und iPod touch und nicht für den iPad-Bildschirm. Sparrow für iOS unterscheidet sich merklich von Apples eigener E-Mail-Anwendung.

So bietet der französische Entwickler Sparrow eine eigene Bedienungsoberfläche mit vereinheitlichtem Posteingang für verschiedene E-Mail-Accounts sowie eine Anbindung an Facebook. Die ist optional, ermöglicht es aber, Profilbilder aus Facebook E-Mails zuzuordnen und damit schnell bekannte Absender erkennen zu können. Viele Aktionen im Mail-Client lassen sich durch Wischgesten auslösen.

Sparrow ist auf IMPAP-Postfächer beschränkt und beherrscht den E-Mail-Empfang bisher nur per Pull, aber nicht per Push. Das liegt aber laut Sparrow an einer Beschränkung seitens Apple.

Sparrow kostet 2,39 Euro und steht über den iTunes App Store zum Download zur Verfügung.  (ck)


Verwandte Artikel:
Sparrow 1.2: E-Mail-Client mit Facebook-Anbindung   
(26.05.2011 13:31, http://www.golem.de/1105/83752.html)
Sparrow 1.1: E-Mail-Client jetzt mit kompletter IMAP-Unterstützung   
(23.03.2011 10:02, http://www.golem.de/1103/82275.html)
Sparrow: Alternativer E-Mail-Client für Macs   
(10.02.2011 11:06, http://www.golem.de/1102/81317.html)

© 2014 by Golem.de