The Ville
The Ville (Bild: Zynga)

Zynga Multiplayer-Wettkämpfe von Facebook bis Android

Ein API für unabhängige Entwickler, plattformübergreifende Multiplayermodi und eine Reihe neuer Titel hat Zynga vorgestellt - inklusive des Sims-Klons The Ville, das mit angedeutetem Ingame-Sex in den USA für Empörung sorgen dürfte.

Anzeige

Seit Monaten ist der Aktienkurs von Zynga unter Druck, jetzt hat der Social-Games-Spezialist mit einer Reihe von Neuvorstellungen den Befreiungsschlag versucht - und ist damit zumindest bei Analysten gescheitert. Zynga-Chef Mark Pincus hat in San Francisco im Rahmen einer Veranstaltung namens Unleashed unter anderem angekündigt, dass sein Unternehmen daran arbeite, künftig Multiplayermatches über Plattformgrenzen hinweg anzubieten. Spieler auf dem hauseigenen Portal Zynga.com, auf Facebook, iOS und Android sollen nicht nur Freunde einladen, sondern schlicht auch in Echtzeit gegeneinander antreten können - erstmals in einem Titel namens Bubble Safari.

  • Bubble Safari
  • Bubble Safari
  • Bubble Safari
  • The Ville
  • The Ville
  • The Ville
  • The Ville
The Ville

Das plattformübergreifende Netzwerk soll den Namen "Zynga with Friends Network" tragen - was auch darauf hindeutet, dass unabhängige Entwicklerstudios künftig eine größere Rolle für Zynga spielen. Das Unternehmen will demnächst eine Schnittstelle namens Zynga API anbieten, über die sich Partnerfirmen direkt in die Angebote einklinken können und so Zugriff auf Spielelobbys, Chatsysteme und den genannten Multiplayermodus bekommen. Kooperationsvereinbarungen hat Zynga bislang unter anderem mit Konami, Majesco, Portalarium und Rebellion.

Auch eine Reihe von neuen Spielen hat Zynga vorgestellt. Bereits in den nächsten Stunden soll The Ville auf Facebook starten, das sich mehr oder weniger direkt an The Sims Social orientiert. Spieler statten ihr virtuelles Eigenheim mit allerlei Objekten aus und laden Freunde ein. In der US-Presse hat das Spiel vor allem deshalb Aufmerksamkeit gefunden, weil Männlein und Weiblein darin so lange romantisch umgarnen können, bis eine kurze Animation ein von Herzen umranktes Bett zeigt - aber trotz des angedeuteten Sex sind keine Heiraten möglich, und Kinder gibt's auch nicht. In den USA ist so etwas durchaus für Schlagzeilen gut...

Weitere Neuheiten sind Chefville, in dem es ums Kochen geht - inklusive der Möglichkeit, die Rezepte aus dem Spiel auch im echten Leben auszuprobieren. Dazu kommen Arcade Games wie das gerade gestartete Ruby Blast und Casinospiele wie Zynga Elite Slots.

Die Analysten hat Zynga mit seinen Neuigkeiten nicht überzeugt - der Aktienkurs ist nach der Veranstaltung weiter deutlich gefallen.


AdmiralAckbar 27. Jun 2012

Und bei uns ein gilt dies durchaus wieder als Grund ein halben Artikel darüber zu...

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler/in
    Landeshauptstadt München, München
  2. Management Consultant (m/w) Middle East - Young Professional
    Horváth & Partners Management Consultants, Abu Dhabi (United Arab Emirates)
  3. Anwendungs- und Softwareberater/in
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. Kundenberater für ERP-Projekte (m/w)
    ABACUS Business Solutions GmbH, München

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Jurassic World [Blu-ray]
    21,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. GÜNSTIGER: Breaking Bad - Die komplette Serie (Digipack) [Blu-ray]
    74,97€
  3. In Time/Runner Runner [Blu-ray]
    7,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Überwachung

    Berliner abgehört - aus Protest gegen die NSA

  2. Tor

    Hidden Services leichter zu deanonymisieren

  3. Telefónica

    Alle Base-Shops verschwinden

  4. Electronic Arts

    Nächstes Need for Speed benötigt Onlineverbindung

  5. Cloud Test Lab

    Google bringt Testservice für App-Entwickler

  6. Test Lara Croft Relic Run

    Tomb Raider auf Speed

  7. Bundestagverwaltung

    Angreifer haben Daten aus dem Bundestag erbeutet

  8. Sicherheitslücken

    Fehler in der Browser-Logik

  9. Google Fotos ausprobiert

    Gute Suche, abgespeckte Bildbearbeitung

  10. Hands Free Payment

    Google will das Bezahlen revolutionieren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Surface 3 im Test: Tolles teures Teil
Surface 3 im Test
Tolles teures Teil
  1. Surface Pro 3 Microsoft erhöht Preise um bis zu 250 Euro
  2. Surface 3 im Hands on Das Surface ohne RT

SSD HyperX Predator im Test: Kingstons Mischung ist gelungen
SSD HyperX Predator im Test
Kingstons Mischung ist gelungen
  1. Z-Drive 6300 Neue SSD bietet bis zu 6,4 TByte Speicherplatz
  2. Crucial BX100 und MX200 im Test Mehr SSD pro Euro gibt's derzeit nicht
  3. Plextor M6e Black Edition im Kurztest Auch eine günstige SSD kann teuer erkauft sein

BND-Affäre: Keine Frage der Ehre
BND-Affäre
Keine Frage der Ehre
  1. NSA-Affäre Merkel wohl über Probleme mit No-Spy-Abkommen informiert
  2. Freedom Act US-Senat lehnt Gesetz zur NSA-Reform ab
  3. BND-Chef Schindler "Wir sind abhängig von der NSA"

  1. Re: Seit Paypal keinen Penny mehr verdient.

    Local Horst | 18:29

  2. Re: Google soll schauen dass ihre Systemdienste...

    tingelchen | 18:27

  3. Re: netto sind das unter 2000

    Jorgo34 | 18:25

  4. Re: Es ist schon schlimm genug, dass auf einen...

    körner | 18:25

  5. Sie lernen es nie...

    Crass Spektakel | 18:25


  1. 16:45

  2. 15:13

  3. 14:47

  4. 14:06

  5. 14:01

  6. 14:00

  7. 13:39

  8. 13:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel