The Ville
The Ville (Bild: Zynga)

Zynga Multiplayer-Wettkämpfe von Facebook bis Android

Ein API für unabhängige Entwickler, plattformübergreifende Multiplayermodi und eine Reihe neuer Titel hat Zynga vorgestellt - inklusive des Sims-Klons The Ville, das mit angedeutetem Ingame-Sex in den USA für Empörung sorgen dürfte.

Anzeige

Seit Monaten ist der Aktienkurs von Zynga unter Druck, jetzt hat der Social-Games-Spezialist mit einer Reihe von Neuvorstellungen den Befreiungsschlag versucht - und ist damit zumindest bei Analysten gescheitert. Zynga-Chef Mark Pincus hat in San Francisco im Rahmen einer Veranstaltung namens Unleashed unter anderem angekündigt, dass sein Unternehmen daran arbeite, künftig Multiplayermatches über Plattformgrenzen hinweg anzubieten. Spieler auf dem hauseigenen Portal Zynga.com, auf Facebook, iOS und Android sollen nicht nur Freunde einladen, sondern schlicht auch in Echtzeit gegeneinander antreten können - erstmals in einem Titel namens Bubble Safari.

  • Bubble Safari
  • Bubble Safari
  • Bubble Safari
  • The Ville
  • The Ville
  • The Ville
  • The Ville
The Ville

Das plattformübergreifende Netzwerk soll den Namen "Zynga with Friends Network" tragen - was auch darauf hindeutet, dass unabhängige Entwicklerstudios künftig eine größere Rolle für Zynga spielen. Das Unternehmen will demnächst eine Schnittstelle namens Zynga API anbieten, über die sich Partnerfirmen direkt in die Angebote einklinken können und so Zugriff auf Spielelobbys, Chatsysteme und den genannten Multiplayermodus bekommen. Kooperationsvereinbarungen hat Zynga bislang unter anderem mit Konami, Majesco, Portalarium und Rebellion.

Auch eine Reihe von neuen Spielen hat Zynga vorgestellt. Bereits in den nächsten Stunden soll The Ville auf Facebook starten, das sich mehr oder weniger direkt an The Sims Social orientiert. Spieler statten ihr virtuelles Eigenheim mit allerlei Objekten aus und laden Freunde ein. In der US-Presse hat das Spiel vor allem deshalb Aufmerksamkeit gefunden, weil Männlein und Weiblein darin so lange romantisch umgarnen können, bis eine kurze Animation ein von Herzen umranktes Bett zeigt - aber trotz des angedeuteten Sex sind keine Heiraten möglich, und Kinder gibt's auch nicht. In den USA ist so etwas durchaus für Schlagzeilen gut...

Weitere Neuheiten sind Chefville, in dem es ums Kochen geht - inklusive der Möglichkeit, die Rezepte aus dem Spiel auch im echten Leben auszuprobieren. Dazu kommen Arcade Games wie das gerade gestartete Ruby Blast und Casinospiele wie Zynga Elite Slots.

Die Analysten hat Zynga mit seinen Neuigkeiten nicht überzeugt - der Aktienkurs ist nach der Veranstaltung weiter deutlich gefallen.


AdmiralAckbar 27. Jun 2012

Und bei uns ein gilt dies durchaus wieder als Grund ein halben Artikel darüber zu...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Koordinator Web-Technologien (m/w)
    easyCredit, Nürnberg
  2. Systemarchitekt/in Projekt Internet der Dinge
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Spezialistin / Spezialist E-Government und Online-Services
    VBL, Karlsruhe
  4. Anwendungsberater/in für Lösungen im Produktbereich Bürgerservice
    Zweckverband Kommunale Informationsverarbeitung Baden-Franken, Heilbronn

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. BESTSELLER: Game of Thrones - Die komplette 4. Staffel [Blu-ray]
    32,99€
  2. TIPP: Fast & Furious 1-6 [Blu-ray]
    26,99€
  3. TIPP: Oster-Angebote-Woche bei Amazon
    (Blitzangebote aus Computer, Gaming, Elektronik, Film & TV, Haushalt, Sport u. Freizeit uvm.)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Qualitätsprobleme

    Withings Activité Pop mit Glasbruch und Verletzungsgefahr

  2. Apple-Patent

    Smartphone-Kamera mit drei Sensoren

  3. Taxi-Dienst

    Uber plant neuen Dienst für Deutschland

  4. Pilotprojekt

    DHL-Paketkasten kommt in Mehrfamilienhäuser

  5. Technical Preview

    Windows 10 erscheint in Kürze für weitere Smartphones

  6. Freie Bürosoftware

    Libreoffice liegt im Rennen gegen Openoffice weit vorne

  7. Smartwatch

    Pebble sammelt über 20 Millionen US-Dollar

  8. Manfrotto

    Winziges LED-Dauerlicht für Filmer und Fotografen

  9. Test Woolfe

    Rotkäppchen schwingt die Axt

  10. Palinopsia Bug

    Das Gedächtnis der Grafikkarte auslesen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Mini-Business-Rechner im Test: Erweiterbar, sparsam und trotzdem schön klein
Mini-Business-Rechner im Test
Erweiterbar, sparsam und trotzdem schön klein
  1. Shuttle DS57U Passiver Mini-PC mit Broadwell und zwei seriellen Com-Ports
  2. Broadwell-Mini-PC Gigabytes Brix ist noch kompakter als Intels NUC
  3. Mouse Box Ein Mini-PC in der Maus

Bloodborne im Test: Das Festival der tausend Tode
Bloodborne im Test
Das Festival der tausend Tode
  1. Bloodborne Patch und PC-Petition
  2. Bloodborne angespielt Angsthase oder Nichtsnutz

Jugendliche und soziale Netzwerke: Geh sterben, Facebook!
Jugendliche und soziale Netzwerke
Geh sterben, Facebook!
  1. 360-Grad-Videos und neuer Messenger Facebook zeigt seinen Nutzern Rundumvideos
  2. Urheberrecht Bild-Fotograf zieht Abmahnung zum Facebook-Button zurück
  3. Urheberrecht Abmahnung wegen Nutzung des Facebook-Buttons bei Bild.de

  1. Re: Wozu? Da wohnt doch keiner... (etwas OT)

    Sharra | 01:40

  2. Re: Die BRD möchte, dass ich ein E-Auto kaufe?

    Tobias Claren | 01:32

  3. Re: Ohne Outlook-Ersatz wird das weder bei Libre...

    Wurzelgnom | 01:26

  4. Re: Wieso warten - Lösung für alle Anbieter gibt...

    MCCornholio | 01:10

  5. Re: Keiner, wie schon bisher bei vereinbarten...

    MCCornholio | 01:06


  1. 16:09

  2. 15:29

  3. 12:41

  4. 11:51

  5. 09:43

  6. 17:19

  7. 15:57

  8. 15:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel