Abo
  • Services:
Anzeige
Blackrock Mountain für Hearthstone
Blackrock Mountain für Hearthstone (Bild: Blizzard)

Zweites Hearthstone-Adventure: Der Preis ist heiß - nicht!

Blackrock Mountain für Hearthstone
Blackrock Mountain für Hearthstone (Bild: Blizzard)

Blizzard erweitert sein Sammelkartenspiel Hearthstone in zügigem Tempo: Nach Goblins gegen Gnome vor drei Monaten folgt im April mit dem Blackrock Mountain das zweite Adventure.

Anzeige

Es scheint sich ein vierteljähriger Rhythmus einzuspielen für Blizzards Sammelkartenspiel Hearthstone: Für 3500 Ingame-Gold oder 22 Euro können Spieler im April das zweite Soloabenteuer mit dem Namen Blackrock Mountain erstehen.

Blizzard veröffentlicht nach Curse of Naxxramas somit das zweite Soloabenteuer basierend auf einem World-of-Warcraft-Dungeon. Von denen gibt es zahlreiche Varianten - sollte diese Methode also zur Tradition werden, dürfte das Spielen von Hearthstone auf Dauer ziemlich teuer werden, wenn man nicht täglich spielt und die Ingame-Währung spart.

Der Umfang wird in etwa dem des ersten Soloabenteuers gleichen. Spieler erkunden den Blackrock Mountain (zu Deutsch: Schwarzfels) in Form von fünf sogenannten Flügeln, die episodenartig über einen Monat verteilt erscheinen. Am Ende jedes Flügels warten Bossgegner mit besonders fiesen Eigenschaften darauf, besiegt zu werden. Als Belohnung gibt es natürlich legendäre Karten.

  • Artwork für das Hearthstone-Abenteuer Blackrock Mountain
  • Eine neue Karte im Hearthstone-Abenteuer Blackrock Mountain
  • Eine neue Karte im Hearthstone-Abenteuer Blackrock Mountain
  • So sieht die neue Arena im Blackrock Mountain aus.
  • Eine neue Karte im Hearthstone-Abenteuer Blackrock Mountain
  • So viel kostet das Hearthstone-Abenteuer Blackrock Mountain.
  • Eine neue Karte im Hearthstone-Abenteuer Blackrock Mountain
  • Eine neue Karte im Hearthstone-Abenteuer Blackrock Mountain
Eine neue Karte im Hearthstone-Abenteuer Blackrock Mountain

Vorbesteller des kompletten Sets erhalten eine exklusive Kartenrückseite: Wer also eine Sammlung aller Kartenrückseiten plant, muss offenbar echtes Geld zahlen - kein feiner Zug. Bereits zur Blizzcon verkaufte Blizzard eine exklusive blaue Rückseite als Teil des Onlinetickets für die hauseigene Messe.

Hearthstone ist für PC, Mac, iPad und Android erhältlich. Aktuell arbeitet Blizzard an einer Fassung für Smartphones.


eye home zur Startseite
Elgareth 10. Mär 2015

Ich mein es ist schon so, wenn man nicht gerade der Über-Spieler ist, der in jedem...

0xDEADC0DE 09. Mär 2015

So was in der Art hab ich mir auch gedacht, nachdem ich 4 Jahre lang tausende von ¤ in...

0xDEADC0DE 09. Mär 2015

Nein, leider. Ich spar schon auf den 1. Flügel. :)

0xDEADC0DE 09. Mär 2015

Ich hoffe es werden nicht mehr als 2 Sets pro Jahr, sonst werde ich aufhören. Wieso...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Nürnberg
  2. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  3. MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft mbH, Köln
  4. über Ratbacher GmbH, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 17,99€ statt 29,99€

Folgen Sie uns
       


  1. BMW Connected Drive

    Dieb wird mit vernetztem Auto gefangen

  2. Helio X23 und Helio X27

    Mediatek taktet seine 10-Kern-SoCs für Smartphones höher

  3. Betrug

    Dating-Plattformen sollen eigene Fake-Profile anlegen

  4. Onlineshopping

    Amazon startet Zwei-Faktor-Authentifizierung in Deutschland

  5. Moto Z

    Lenovo plant mindestens zwölf neue Module pro Jahr

  6. Travelers Box

    Münzgeld am Flughafen tauschen

  7. Apple

    Produktionsfehler macht Akkutausch im iPhone 6S notwendig

  8. Apple

    Aktivierungssperre des iPads lässt sich umgehen

  9. Amazon

    Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

  10. Autonomes Fahren

    Apple zeigt Interesse an selbstfahrenden Autos



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

Quake (1996): Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
Quake (1996)
Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
  1. Künstliche Intelligenz Doom geht in Deckung

Final Fantasy 15 im Test: Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
Final Fantasy 15 im Test
Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
  1. Square Enix Koop-Modus von Final Fantasy 15 folgt kostenpflichtig

  1. Re: Für Paranoiker, einfach eigenes...

    Niaxa | 11:24

  2. Re: Warum gehen alle davon aus dass eine...

    Sphinx2k | 11:24

  3. Re: SMS unsicher?

    My1 | 11:24

  4. Re: "Keine HW schlüssel wie den Yubikey"

    My1 | 11:23

  5. Re: nur 64%

    elgooG | 11:22


  1. 10:49

  2. 10:33

  3. 10:28

  4. 10:20

  5. 10:05

  6. 09:26

  7. 08:41

  8. 12:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel