Zusatzsucher: Riesiges Display für DSLRs
Swivi-LC-Display (Bild: Swivi USA)

Zusatzsucher Riesiges Display für DSLRs

Swivi hat ein externes Display für den Anschluss an digitale Spiegelreflexkameras im Programm, das mit seiner Diagonalen von mehr als 14 cm dafür geeignet ist, mehreren Personen gleichzeitig einen Blick auf die Live-View-Ansicht zu gewähren.

Anzeige

Das 5,6 Zoll (rund 14 cm) große Display wird über HDMI mit der Kamera verbunden. Es erreicht zwar nur eine Auflösung von 800 x 600 Pixeln und Betrachtungswinkel von 140 Grad horizontal sowie 120 Grad vertikal, aber es hat einen großen Vorteil gegenüber den Displays, die fest mit der DSLR verbunden sind. Es ist klappbar und durch seine größere Oberfläche können auch mehr Personen gleichzeitig das Bild betrachten. Dazu kommen zwei Lautsprecher am Gehäuserand.

  • Swivi-LC-Display (Bild: Swivi USA)
  • Swivi-LC-Display (Bild: Swivi USA)
  • Swivi-LC-Display (Bild: Swivi USA)
Swivi-LC-Display (Bild: Swivi USA)

Da viele DSLRs auch zum Videofilmen eingesetzt werden können, eignet sich das Display auch recht gut zum manuellen Nachführen der Schärfe, wenn die Kamera auf einem Stativ steht. Dazu kommen Zoomfunktionen für das Videobild sowie ein optionaler Sonnenschutz.

Das Swivi-LC-Display wird mit einem Canon-Akku des Typs LP-E6 oder sechs AAA-Akkus mit Strom versorgt. Der Preis liegt bei rund 330 US-Dollar.


Everesto 03. Apr 2012

Displays mit HDMI-Anschluß dienen eben nicht dazu, anderen Leuten NACH dem Shoot die...

nate 02. Apr 2012

Das habe ich mir auch gedacht, als ich das gelesen habe. Ich finde es selbst bei XGA...

vaceslav 02. Apr 2012

.... z.B: mit CamCap https://play.google.com/store/apps/details?id=de.xeqo.camcap&hl=de

Kommentieren




Anzeige

Anzeige

  1. IT-Applikationsbetreuer (m/w)
    MorphoSys AG, Martinsried bei München
  2. Projektmanager IT (m/w)
    Motel One Group, München
  3. Informatiker · ABAS-ERP-Anwendungsentwicklu- ng (m/w)
    G. RAU GmbH & Co. KG, Pforzheim
  4. Leiter IT-Management (m/w)
    DEW21, Dortmund

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Age of Wonders 3

    Erweiterung Golden Realms mit Halblingen

  2. Programmierschnittstelle

    Nvidias Cuda 6.5 für mehr Tempo und ARM64

  3. Laufzeitumgebung

    Teile von Unity werden quelloffen

  4. Megaupload

    Kim Dotcoms Vermögen bleibt weiter eingefroren

  5. Router

    AVM schließt Sicherheitslücke in MyFritz-App

  6. AntMe V2

    Programmieren lernen mit Ameisen

  7. Android

    Motorola arbeitet an einem 7-Zoll-Tablet

  8. Oculix

    Netflix mit Oculus Rift und Leap Motion steuern

  9. Frequenzen für Mobilfunker

    Wechsel von DVB-T auf DVB-T2 soll 2016 starten

  10. Xbox One

    Microsoft bietet Reparatur oder Umtausch an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Surface Pro 3 im Test: Das Tablet, das Notebook sein will
Surface Pro 3 im Test
Das Tablet, das Notebook sein will
  1. Microsoft Surface Pro 3 ab Ende August in Deutschland erhältlich
  2. Windows-Tablet Microsoft senkt Preise des Surface Pro 2
  3. Microsoft-Tablet Surface Pro 3 gegen Surface Pro 2

Rogue angespielt: Das etwas bösere Assassin's Creed
Rogue angespielt
Das etwas bösere Assassin's Creed
  1. Ubisoft Abkehr von Xbox 360 und PS3 ab 2015
  2. Assassin's Creed Rogue Als Templer nach New York
  3. Assassin's Creed Unity Gameplay und Geschichte

Alternatives Android im Überblick: Viele Wege führen nach ROM
Alternatives Android im Überblick
Viele Wege führen nach ROM
  1. Paranoid Android Zweite Betaversion von PA 4.5 veröffentlicht
  2. Cyanogenmod CM11s Oneplus verteilt Android 4.4.4 für das One
  3. Android-x86 Neue stabile Version des Android-ROMs für PCs veröffentlicht

    •  / 
    Zum Artikel