Abo
  • Services:
Anzeige
Zulieferer: Microsoft arbeitet an Touch-Smartwatch
(Bild: Charles Platiau/Reuters)

Zulieferer: Microsoft arbeitet an Touch-Smartwatch

Zulieferer: Microsoft arbeitet an Touch-Smartwatch
(Bild: Charles Platiau/Reuters)

Eine Microsoft-Smartwatch soll ein 1,5-Zoll-Touch-Display bekommen. Ob die Armbanduhr auch wirklich auf den Markt kommt, ist aber noch unsicher.

Microsoft will eine Smartwatch mit Touch-Display herstellen. Das berichtet das Wall Street Journal unter Berufung auf mehrere führende Manager bei Microsoft-Zulieferern in Asien. Die Komponenten seien in diesem Jahr in Asien bestellt worden.

Anzeige

Ein Manager eines Herstellers hat sich für das Smartwatch-Projekt mit Microsofts Forschungs- und Entwicklungsteam am Hauptsitz des Konzerns in Redmond, Washington, getroffen. Ob Microsoft den Plan für eine Smartwatch auch wirklich umsetzt, ist nicht klar.

Das Display der Smartwatch hat ein Format von 1,5 Zoll. Microsoft testet zudem weiter ein eigenes Smartphone. Auch ob dieses Gerät wirklich auf den Markt kommt, ist unsicher.

Apple, Samsung und Google arbeiten ebenfalls an Smartwatches. Das Android-Team entwickelt eine Uhr, die als Ergänzung für Android-Smartphones gedacht ist, so ein unbestätigter Bericht. Die Armbanduhr könnte etwa neue Nachrichten aus sozialen Netzwerken oder eingehende SMS anzeigen und der Nutzer müsste dafür nicht das Smartphone aus der Tasche nehmen.

Auch Samsung arbeitet an einer eigenen Armbanduhr.

Sony hat mit der Smart Watch bereits seit längerer Zeit eine Armbanduhr auf dem Markt. Sie nimmt per Bluetooth Kontakt zu einem Android-Smartphone auf, um es vom Handgelenk aus bedienen zu können. Die Smart Watch kam im Frühjahr 2012 auf den Markt, das Vorläufermodell trug noch die Bezeichnung Liveview.

Zu der erwarteten Smartwatch von Apple gibt es bisher nur Andeutungen aus Branchenkreisen.

Microsofts Armbanduhr-Projekt war ein Misserfolg

Bereits vor zehn Jahren hatte Microsoft sogenannte SPOT-Uhren vorgestellt, die eine mobile Internetverbindung boten. Die Markteinführung verzögerte sich aber und nach vier Jahren wurde das Projekt beendet.


eye home zur Startseite
debattierer 16. Apr 2013

"wir"? MS hat bis jetzt keine eigene Handys auf den Markt gebracht.




Anzeige

Stellenmarkt
  1. MED-EL Medical Electronics, Innsbruck (Österreich)
  2. Universität Passau, Passau
  3. TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  4. über Ratbacher GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (-61%) 17,99€
  3. (-75%) 2,49€

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Sicherheitsrisiken bei der Dateifreigabe & -Synchronisation
  2. Mehr dazu im aktuellen Whitepaper von Freudenberg IT


  1. Glasfaser

    Ewe steckt 1 Milliarde Euro in Fiber To The Home

  2. Nanotechnologie

    Mit Nanokristallen im Dunkeln sehen

  3. Angriff auf Verlinkung

    LG Hamburg fordert Prüfpflicht für kommerzielle Webseiten

  4. Managed-Exchange-Dienst

    Telekom-Cloud-Kunde konnte fremde Adressbücher einsehen

  5. Rockstar Games

    Spieleklassiker Bully für Mobile-Geräte erhältlich

  6. Crimson Relive Grafiktreiber

    AMD lässt seine Radeon-Karten chillen und streamen

  7. Layout Engine

    Facebook portiert CSS-Flexbox für native Apps

  8. Creators Update für Windows 10

    Microsoft wird neue Sicherheitsfunktionen bieten

  9. Landgericht Traunstein

    Postfach im Impressum einer Webseite nicht ausreichend

  10. Big-Jim-Sammelfiguren

    Ebay-Verkäufer sind ehrlich geworden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Steep im Test: Frei und einsam beim Bergsport
Steep im Test
Frei und einsam beim Bergsport
  1. PES 2017 Update mit Stadion und Hymnen von Borussia Dortmund
  2. Motorsport Manager im Kurztest Neustart für Sportmanager
  3. NBA 2K17 10.000 Schritte für Ingame-Boost

Kosmobits im Test: Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
Kosmobits im Test
Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
  1. HiFive 1 Entwicklerboard mit freiem RISC-Prozessor verfügbar
  2. Simatic IoT2020 Siemens stellt linuxfähigen Arduino-Klon vor
  3. Calliope Mini Mikrocontroller-Board für deutsche Schüler angekündigt

Gigaset Mobile Dock im Test: Das Smartphone wird DECT-fähig
Gigaset Mobile Dock im Test
Das Smartphone wird DECT-fähig

  1. Re: Alle Seiten illegal

    kontra | 17:03

  2. Mit der Oculus kannst du seit gestern alle 800...

    gucki51 | 17:03

  3. Re: Gibts eine Independent Streaming Plattform?

    Vertex | 17:01

  4. Nacktsichtbrille

    ashahaghdsa | 17:01

  5. Re: Mittlerweile habe ich fast schon eine...

    Muhaha | 17:01


  1. 16:46

  2. 16:39

  3. 16:14

  4. 15:40

  5. 15:04

  6. 15:00

  7. 14:04

  8. 13:41


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel