Abo
  • Services:
Anzeige
VW Budd-E auf der CES
VW Budd-E auf der CES (Bild: Volkswagen)

Zulasssungsstatistik: Marktanteil von Elektroautos beträgt nur 0,4 Prozent

VW Budd-E auf der CES
VW Budd-E auf der CES (Bild: Volkswagen)

In Deutschland sind im vergangenen Jahr 12.363 Elektroautos neu zugelassen worden. Damit liegt ihr Marktanteil bei nur 0,4 Prozent. Auch bei Hybridfahrzeugen sieht es nicht viel besser aus. Dabei ist das Interesse an Elektroautos in der Bevölkerung hoch.

2015 scheint auf den ersten Blick ein gutes Jahr für Elektroautos in Deutschland gewesen zu sein: Es wurden mehr Fahrzeuge mit dieser Antriebsart zugelassen als im Vorjahr. Doch bei genauer Betrachtung der absoluten Zahlen des Kraftfahrzeugbundesamts (PDF) zeigt sich: 2015 wurden zwar 12.363 Elektroautos neu zugelassen, während es 2014 nur 8.522 gewesen waren. Der Marktanteil liegt 2015 jedoch nur bei knapp 0,4 Prozent.

Anzeige

Auch Hybridfahrzeuge mit einer Kombination aus Elektro- und Verbrennungsmotor waren nicht viel erfolgreicher. 2015 wurden 33.630 Fahrzeuge dieser Kategorie neu zugelassen. Das ist nur knapp 1 Prozent aller Neuzulassungen von 3,2 Millionen Autos.

Diese Zahlen stehen im Widerspruch zum Interesse an Elektroautos. Rund 7 von 10 Deutschen (69 Prozent) könnten sich vorstellen, ein Elektroauto zu kaufen, ergab eine Umfrage im Auftrag des Bitkom.

Allerdings würden 62 Prozent der Befragten nur dann ein Elektrofahrzeug kaufen, wenn sie mit einer Batterieladung ähnlich weit kämen wie mit einem Verbrennungsmotor. Das ist derzeit aber noch nicht möglich. 47 Prozent würden es kaufen, wenn es nicht teurer wäre als vergleichbare herkömmliche Autos.

37 Prozent der Befragten setzen voraus, dass das Fahrzeug ähnlich komfortabel ist wie ein herkömmliches, etwa was Platzangebot und Ausstattung angeht. Das ist unserer Erfahrung nach durchaus möglich.


eye home zur Startseite
Bassa 09. Jan 2016

Bis zu welcher Grenze wäre ein Diesel denn seriösen Quellen zufolge emissionslos? Keine...

Bassa 09. Jan 2016

Der Vorteil einer gemieteten Batterie ist natürlich, dass die dann auch bei Defekten...

AllDayPiano 07. Jan 2016

Und was man halt nicht vergessen darf: Ein Corsa mit 54 PS braucht auch seine knappen 7...

chefin 07. Jan 2016

Heutige Akkus in den Autos haben ungefähr 20KWh. Zuhause laden geht bis 10KW, also eher...

bofhl 07. Jan 2016

Ich habe zwar mehrere Lamborghinis, ich fahre trotzdem in der Stadt lieber einen i3...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Kirchheim
  2. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  3. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, München
  4. T-Systems International GmbH, Berlin, Darmstadt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (täglich neue Deals)

Folgen Sie uns
       


  1. China

    Dropbox-Alternative Seafile im Streit mit Mutterkonzern

  2. Verizon Communications

    Yahoo hat einen Käufer gefunden

  3. Deutschland

    Preiserhöhung bei Netflix jetzt auch für Bestandskunden

  4. Künstliche Intelligenz

    Softbank und Honda wollen sprechendes Auto bauen

  5. Alternatives Android

    Cyanogen soll zahlreiche Mitarbeiter entlassen

  6. Update

    Onedrive erstellt automatisierte Alben und erkennt Pokémon

  7. Die Woche im Video

    Ausgesperrt, ausprobiert, ausgetüftelt

  8. 100 MBit/s

    Zusagen der Bundesnetzagentur drücken Preis für Vectoring

  9. Insolvenz

    Unister Holding mit 39 Millionen Euro verschuldet

  10. Radeons RX 480

    Die Designs von AMDs Partnern takten höher - und konstanter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Core i7-6820HK: Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
Core i7-6820HK
Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
  1. Stresstest Futuremarks 3DMark testet Hardware auf Throttling

Digitalisierung: Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
Digitalisierung
Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
  1. Smart City Der Bürger gestaltet mit
  2. Internetwirtschaft Das ist so was von 2006
  3. Das Internet der Menschen "Industrie 4.0 verbannt Menschen nicht aus Werkhallen"

Edward Snowden: Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
Edward Snowden
Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
  1. Qualcomm-Chips Android-Geräteverschlüsselung ist angreifbar
  2. Apple Nächstes iPhone soll keine Klinkenbuchse haben
  3. Smarte Hülle Android unter dem iPhone

  1. Re: Eisencyanid....

    Eheran | 20:24

  2. Re: Frauen können eben alles

    ikso | 20:23

  3. Re: Absurd

    Eheran | 20:21

  4. Re: Whisk

    Hikopoiu | 20:20

  5. Re: "Speicherplatzanbieter Github"

    widdermann | 20:16


  1. 15:30

  2. 14:13

  3. 12:52

  4. 15:17

  5. 14:19

  6. 13:08

  7. 09:01

  8. 18:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel