Abo
  • Services:
Anzeige
Technik bei Zuhause Kabel
Technik bei Zuhause Kabel (Bild: Deutsche Telekom)

Zuhause Kabel: Wo die Deutsche Telekom Fiber To The Building baut

Technik bei Zuhause Kabel
Technik bei Zuhause Kabel (Bild: Deutsche Telekom)

Die Telekom hat ihre noch kleine TV-Kabelnetzsparte ausgebaut. Im kommenden Jahr soll die Datenrate erhöht werden, die jetzt bei maximal 200 MBit/s liegt.

Die TV-Kabelnetzsparte der Deutschen Telekom hat mehr Kunden gewonnen. Das sagte Telekom-Sprecher Georg von Wagner Golem.de auf Anfrage. "Wir sind in diesem Segment weiter gewachsen und liegen derzeit bei etwa 162.000 Zuhause-Kabel-Kunden. Weitere Umschaltungen auf unser Kabel-TV-Signal stehen Anfang des nächsten Jahres an."

Anzeige

Die Telekom hatte hier im Juni bereits 155.000 Kunden. Von Telekom-Kabel wird die Glasfaser bis an das Haus verlegt (Fiber To The Building) und im Gebäude auf Koaxialverkabelung gesetzt. Auch FTTH (Fiber To The Home) wird angeboten.

Die Zuhause-Kabel-Tarife Surfen und Telefonieren habe der Konzern mit S für bis zu 10 MBit/s, M 50 MBit/s, L 100 MBit/s und XL 200 MBit/s im Download beibehalten. Im Upload werden Geschwindigkeiten von bis zu 20 MBit/s geboten. Zuhause-Kabel-Nutzer zahlten bei einem Laufzeitvertrag für das Angebot 49,95 Euro monatlich. Meist sind diese Dienste Teil des Mietvertrages.

"Wir planen eine Bandbreitenerhöhung im nächsten Jahr", erklärte von Wagner. Hier war zuvor von einer Datenrate von 800 MBit/s die Rede gewesen.

Neue Sender im Angebot

Erweitert wurde das Free-TV-Angebot im Kabelfernsehbereich um die Sender Deutsche Eishockey Liga 1 bis 3 (HD), Saarländischer Rundfunk (HD), Kabel Eins Doku, N24 Doku, Orient TV und Zee.One.

Die Netzstruktur eines Kabelnetzbetreibers besteht aus vier Ebenen, den Netzebenen (NE), die das TV- und Radiosignal in die Wohnungen bringen. Die Telekom agiert auf den Netzebenen 2 bis 4. Der Konzern baut das Netz auf NE3 nicht nur zum Verstärker auf der Straße, sondern bis zum Übergabepunkt der Liegenschaft.


eye home zur Startseite
blue_think 03. Dez 2016

Die Infos und Preise im Beitrag sind etwas pauschal. Tarif S-L 19,95-39,95¤ https...

Themenstart

M.P. 02. Dez 2016

Aus dem Artikel: Soweit so gut.... Da es die 20 MBit/s wahrscheinlich nur in Kombination...

Themenstart

M.P. 02. Dez 2016

In den Schläuchen bei einer Darmspiegelung sind wohl schon recht lange Glasfasern im...

Themenstart

TodesBrote 01. Dez 2016

Bitte kneif mich mal einer! Hab ich da gerade wirklich einen neutral klingenden Beitrag...

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dataport, Hamburg
  2. Dataport, Altenholz bei Kiel
  3. Giesecke & Devrient GmbH, München
  4. NÜRNBERGER Lebensversicherung AG, Nürnberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der Marsianer, The Hateful 8, Interstellar, Django Unchained, London Has Fallen, Olympus Has...
  2. 18,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkaufswert zzgl. 3€ Versand)
  3. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Angebliche Backdoor

    Kryptographen kritisieren Whatsapp-Bericht des Guardian

  2. Hyperloop

    Nur der Beste kommt in die Röhre

  3. HPE

    Unternehmen weltweit verfehlen IT-Sicherheitsziele

  4. Youtube

    360-Grad-Videos über Playstation VR verfügbar

  5. Online-Einkauf

    Amazon startet virtuelle Dash-Buttons

  6. US-Präsident

    Zuck it, Trump!

  7. Agent 47

    Der Hitman unterstützt bald HDR

  8. Mietwochen

    Media Markt vermietet Elektrogeräte ab einem Monat Laufzeit

  9. Nintendo

    Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch

  10. Illegales Streaming

    Kinox.to nutzt gleichen Google-Trick wie Porno-Hoster



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Halo Wars 2 angespielt: Mit dem Warthog an die Strategiespielfront
Halo Wars 2 angespielt
Mit dem Warthog an die Strategiespielfront

Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button

Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

  1. Gefällt mir

    styler2go | 12:53

  2. Re: Ist das Hosten von Pornos bei Google verboten?

    Keksmonster226 | 12:45

  3. Re: 40% - in den USA!

    AllDayPiano | 12:44

  4. Re: Zu hoch gepokert

    luarix | 12:43

  5. Re: Intel...

    My1 | 12:40


  1. 12:45

  2. 12:03

  3. 11:52

  4. 11:34

  5. 11:19

  6. 11:03

  7. 10:41

  8. 10:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel