Abo
  • Services:
Anzeige
Kundenkartensystem ist nun Teil von Facebook.
Kundenkartensystem ist nun Teil von Facebook. (Bild: Tagtile)

Zuckerberg kauft ein: Facebook übernimmt virtuelles Kundenkartensystem Tagtile

Kundenkartensystem ist nun Teil von Facebook.
Kundenkartensystem ist nun Teil von Facebook. (Bild: Tagtile)

Mark Zuckerberg hat einen weiteren Dienst für Facebook gefunden, der entfernt in Konkurrenz zu Groupon oder Payback steht. Der Anbieter einer virtuellen und universellen Kundenbindungskarte Tagtile hat bereits einen Teil seiner Dienste eingestellt, um in die Firma Facebook integriert zu werden.

Facebook will einen weiteren Dienst aufkaufen, das gibt der Rabattanbieter Tagtile selbst bekannt. Noch ist die Übernahme dem Wortlaut nach nicht abgeschlossen, aber Facebook will die gesamte Firma aufkaufen. Ein Preis wird allerdings nicht genannt.

Anzeige

Mit dem Angehen der Übernahme wird Tagtile seine Dienste zwar weiter anbieten, allerdings werden keine neuen Kunden mehr angenommen, so das Unternehmen.

Tagtile ist nur in den USA von Bedeutung und selbst dort nur in den Großstädten San Francisco und New York benutzbar. Über eine iPhone- oder Android-App bietet der Dienst lokale Angebote diverser Geschäfte an. Tagtile als App vereint in den beiden Großstädten Kundenkartensysteme und bietet diverse Rabatte der Partner in Form von Coupons an. Wer etwa im selben Pizzaladen sieben Mal ein Menü kauft, bekommt das achte dann gratis. Es ist entfernt vergleichbar mit diversen firmenübergreifenden Punktesammelsystemen wie etwa Payback oder auch Angeboten von Groupon.

Tagtile wird in dieser Form nicht Teil von Facebook

Tagtile nennt sich selbst eine "Universal Loyalty Card", allerdings auf Grundlage einer App. Der Nutzer muss einen Tagtile-Würfel "taggen", der im Laden steht, um die Vorteile der App zu nutzen. Der Händler bekommt im Gegenzug interessante Statistiken über das Einkaufsverhalten.

Was Tagtile in Facebook genau machen wird, ist noch unbekannt. Das Team hinter der Firma gibt nur bekannt, dass Tagtile in der heutigen Form kein Teil von Facebook sein wird. Denkbar ist es dennoch, dass Facebook mit Hilfe des Ortes in Zukunft mit seinen mobilen Anwendungen lokale Angebote und Rabatte direkt anbietet.

Facebook expandiert seit Monaten durch Firmenübernahmen. Erst kürzlich wurde bekannt, dass Instagram gekauft wurde. Für den Dienst und eine Nutzerbasis von 30 Millionen hat Facebook die stolze Summe von einer Milliarde US-Dollar bezahlt.


eye home zur Startseite
mganss 16. Apr 2012

Der Vergleich mit Payback oder Groupon hinkt etwas, denn Payback lohnt sich für Kunden...

Der Kaiser! 15. Apr 2012

Was will Facebook mit Instagram und Tagtile?

Local_Horst 14. Apr 2012

Bin gespannt was daraus wird. Wäre doch toll, wenn ich mit so einem FB-PayBack-Dienst...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IT-Dienstleistungszentrum Berlin, Berlin
  2. STRABAG SE, Köln
  3. PLANET SPORTS GmbH, München
  4. EWE Aktiengesellschaft, Oldenburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 21,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 139,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Marissa Mayer

    Yahoo-Chefin will bleiben

  2. 3D-Foto-App

    Seene wird eingestellt

  3. Radeon Pro SSG

    AMD zeigt Profi-Karte mit SSDs für ein TByte Videospeicher

  4. iCar

    Hardware-Experte Bob Mansfield soll Apples Auto bauen

  5. Here

    Apple soll "geheimes" Maps-Labor in Berlin betreiben

  6. Quadro P6000/P5000

    Nvidia kündigt Profi-Karten mit GP102-Vollausbau an

  7. Jahresgehalt

    Erfahrene Softwareentwickler verdienen 55.500 Euro

  8. Sync 3

    Ford bringt Carplay und Android Auto in alle 2017er-Modelle

  9. Netzwerk

    Mehrere regionale Mobilfunkausfälle bei Vodafone

  10. Hello Games

    No Man's Sky braucht kein Plus und keine Superformel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Digitalisierung: Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
Digitalisierung
Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
  1. Smart City Der Bürger gestaltet mit
  2. Internetwirtschaft Das ist so was von 2006
  3. Das Internet der Menschen "Industrie 4.0 verbannt Menschen nicht aus Werkhallen"

Edward Snowden: Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
Edward Snowden
Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
  1. Qualcomm-Chips Android-Geräteverschlüsselung ist angreifbar
  2. Apple Nächstes iPhone soll keine Klinkenbuchse haben
  3. Smarte Hülle Android unter dem iPhone

Geforce GTX 1060 im Test: Knapper Konter
Geforce GTX 1060 im Test
Knapper Konter
  1. Grafikkarte Nvidia bringt neue Titan X mit GP102-Chip für 1200 US-Dollar
  2. Notebooks Nvidia bringt Pascal-Grafikchips für Mobile im August
  3. Geforce GTX 1060 Schneller und sparsamer als die RX 480 - aber teurer

  1. Re: Ausbildung der Sicherheitskräfte ?!

    Der_aKKe | 10:27

  2. Re: B*llsh*t

    LordMcFungus | 10:27

  3. Re: Moorhuhn, Pornos, Masturbation, Vergewaltiger

    RicoBrassers | 10:26

  4. Re: Ich arbeite beim Staat (Öffentlicher Dienst)

    Oktavian | 10:26

  5. "30 Tage Zeit"

    ichbinsmalwieder | 10:24


  1. 10:27

  2. 10:19

  3. 10:10

  4. 07:37

  5. 07:18

  6. 22:45

  7. 18:35

  8. 17:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel