Abo
  • Services:
Anzeige
Von ZTE könnte das erste Smartphone mit 4 GByte RAM erscheinen.
Von ZTE könnte das erste Smartphone mit 4 GByte RAM erscheinen. (Bild: ZTE)

ZTE Grand S II: Erstes Smartphone mit 4 GByte Arbeitsspeicher

Das Anfang 2014 vorgestellte Grand S II von ZTE könnte das erste Smartphone weltweit sein, das mit 4 GByte Arbeitsspeicher ausgestattet ist. Damit wäre das Gerät dank Full-HD-Display und Snapdragon-800-Prozessor eines der stärksten Geräte 2014.

Anzeige

Das auf der CES 2014 vorgestellte Android-Smartphone Grand S II von ZTE kommt möglicherweise mit 4 GByte statt den bisher angenommenen 2 GByte Arbeitsspeicher auf den Markt. Das legt eine Unterseite der chinesischen Zulassungsbehörde TEENA nahe, bei der das Gerät zu sehen ist.

Erstes Smartphone mit 4 GByte RAM

Die Spezifikationen des unter der Bezeichnung ZTE S291 geführten Smartphones erwähnen unter anderem bereits bekannte Ausstattungsmerkmale wie ein 5,5 Zoll großes Display mit 1.080p-Auflösung, einen Quad-Core-Prozessor mit einer Taktrate von 2,3 GHz und eine 8-Megapixel-Kamera. Neu ist die Größe des Arbeitsspeichers: Mit 4 GByte wäre das Grand S II das erste Smartphone, das mit einem mehr als 3 GByte großen RAM erscheint.

Bisher bietet unter anderem das auf der Ifa 2013 vorgestellte Galaxy Note 3 von Samsung 3 GByte Arbeitsspeicher. Beim neuen Galaxy S5 hat der südkoreanische Hersteller mit 2 GByte wieder weniger Speicher beim RAM verbaut.

Neues Nubia X6 wahlweise mit 2 oder 3 GByte RAM erhältlich

Ob das Grand S II in zwei Versionen - eine mit 2 und eine mit 4 GByte RAM - erscheint, oder ob die bisher angenommene Arbeitsspeichergröße neu definiert wurde, ist noch unklar. Für die Option einer wählbaren RAM-Größe spricht ZTEs jüngste Produktpolitik: Das kürzlich in China vorgestellte Top-Android-Smartphone Nubia X6 soll laut Engadget China wahlweise mit 2 oder 3 GByte Arbeitsspeicher erhältlich sein. Die 2-GByte-Version soll mit 32 oder 64 GByte Flash-Speicher erscheinen, die 3-GByte-Version mit 128 GByte Flash-Speicher. Alle Modelle sollen den neuen Snapdragon-801-Prozessor haben.

Zu Preisen und dem Marktstart des Grand S II hat ZTE noch keine Angaben gemacht. Zu den weiteren Besonderheiten des Gerätes soll eine besonders umfangreiche Sprachsteuerung gehören.


eye home zur Startseite
Neuro-Chef 29. Mär 2014

Du verstehst wohl nicht, was ich meine, oder?

backdoor.trojan 29. Mär 2014

Gewinnoptimierung, weniger einbauen genauso viel oder mehr verlangen eine andere ;) Ich...

DASPRiD 29. Mär 2014

Ähm, das war eigentlich immer leicht erklärt. Der RAM der GPU wird über den gleichen...

lisgoem8 29. Mär 2014

normale androids schaffen es nicht mehr zwei apps zu halten. sondern versetzen sie oft...

pica 29. Mär 2014

ich warte noch auf Phone as a Desktop. Mit 4GB, Snapdragon 800, HDMI (Bildschirm) und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Württembergische Lebensversicherung AG, Stuttgart
  2. Vodafone Kabel Deutschland GmbH, Unterföhring
  3. Hochschule für angewandte Wissenschaften Neu-Ulm, Neu-Ulm
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 18,00€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkaufswert zzgl. 3€ Versand)
  2. (u. a. Der Hobbit 3 für 9,99€ u. Predator für 12,49€)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Mi Mix im Test

    Xiaomis randlose Innovation mit kleinen Makeln

  2. GFX 50S

    Fujifilm bringt spiegellose Mittelformatkamera auf den Markt

  3. Dobrindt

    Strengere Vorschriften für Drohnen- und Modellflugzeug-Flüge

  4. Europa

    Deutschland bei Internet für Firmen nur Mittelmaß

  5. Missglücktes Update

    Vodafone schießt persönliche Router-Einstellungen ab

  6. Smartphones

    Textnachricht legt iPhone zeitweise lahm

  7. Bestechungsvorwürfe

    Kein Haftbefehl gegen Samsung-Chef

  8. Nintendo

    Fire Emblem erscheint für Mobilgeräte und Switch

  9. Fujifilm

    Neue Sensoren und besserer Autofokus für X-Kameras

  10. Streaming

    Netflix zeigt Rekordwachstum



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App
  2. Nintendo Switch erscheint am 3. März
  3. Nintendo Switch Drei Stunden Mobilnutzung und 32 GByte interner Speicher

Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button

  1. Re: Eigene Kabelrouter

    M.P. | 11:42

  2. Re: Kodi 17

    Leberkäs mit Ei | 11:42

  3. Netflix internationaler als Amazon?

    mnementh | 11:39

  4. Lüftungslöcher entscheidend

    peterwahn | 11:38

  5. Re: Das macht der doch...

    neocron | 11:35


  1. 12:01

  2. 11:58

  3. 11:51

  4. 11:43

  5. 11:28

  6. 11:13

  7. 10:58

  8. 10:43


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel