Abo
  • Services:
Anzeige
Znaps
Znaps (Bild: Kickstarter)

Znaps: Magsafe für Smartphones soll Stürze verhindern

Znaps
Znaps (Bild: Kickstarter)

Ein Kickstarterprojekt will eine Magnethalterung für das Ladekabel für Smartphones entwickeln. Bei Zug am Kabel soll so die Verbindung getrennt werden, damit das Smartphone nicht auf den Boden fällt.

Anzeige

Das Startup Znaps will via Kickstarter ein magnetisches Ladekabel für Smartphones finanzieren und bietet den Adapter für neun US-Dollar an. Znaps ist sowohl in einer Version für Apple-Geräte mit Lightning-Anschluss als auch für Smartphones mit MicroUSB-Anschluss geplant.

Der Adapter besteht aus zwei Teilen: Einer wird in das Smartphone gesteckt und verbleibt dort, während der andere an das Ladekabel gesteckt wird und das magnetische Gegenstück zum Smartphone-Adapter bildet. Die Verbindung ist verpolungssicher - auch bei MicroUSB-Geräten. Der Smartphone-Adapter steht ungefähr 1,5 mm aus dem Gerät heraus.

  • Znaps (Bild: Kickstarter)
  • Znaps (Bild: Kickstarter)
  • Znaps (Bild: Kickstarter)
Znaps (Bild: Kickstarter)

Das Paket soll ab November fertig sein und an die Besteller geschickt werden.

Eine USB-C-Version, mit der das Macbook 12 Zoll mit einem nachträglichen Magsafe-Adapter ausgerüstet werden kann, gibt es noch nicht. Bei diesem Notebook hatte Apple erstmals auf die magnetische Halterung verzichtet.

Auf Kickstarter sind bisher rund 1,72 Millionen kanadische Dollar (1,233 Millionen Euro) gesammelt worden, die Finanzierungsrunde läuft noch bis zum 14. August 2015. Wenn zwei Millionen kanadische Dollar zusammenkämen, werde auch eine USB-C-Variante entwickelt, versprechen die Initiatoren.


eye home zur Startseite
HerrNeumann 28. Sep 2015

Hallo, ich bin leidenschaftlicher Bastler und habe schon viel mit Magneten gebaut. Warum...

Wechselgänger 30. Jul 2015

Nicht für einen, sondern für Hunderttausend oder mehr Stecker/Adapter.

florianmaislinger 30. Jul 2015

Ich sag mal ganz einfach: Don't feed the troll. Man kann an allem schlechte Details finden.

florianmaislinger 30. Jul 2015

Ich denke, Golem.de hat den Sachverhalt von ZNAPS nicht gerade richtig dargestellt...

florianmaislinger 30. Jul 2015

Durchaus richtig, USB2.0 ist vergleichsweise langsam. Allerdings ist bei mir der Griff...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V., Sankt Augustin
  2. Daimler AG, Esslingen
  3. German RepRap GmbH, Feldkirchen bei München
  4. Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€
  2. 29,99€
  3. (-75%) 2,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Landgericht Traunstein

    Postfach im Impressum einer Webseite nicht ausreichend

  2. Big-Jim-Sammelfiguren

    Ebay-Verkäufer sind ehrlich geworden

  3. Musikstreaming

    Soundcloud startet Abo-Service in Deutschland

  4. Frankreich

    Filmförderung über "Youtube-Steuer"

  5. Galaxy S8

    Samsung will auf Klinkenbuchse verzichten

  6. Asteroid OS

    Erste Alpha-Version von offenem Smartwatch-OS veröffentlicht

  7. Bemannte Raumfahrt

    Esa liefert ein zweites Servicemodul für Orion

  8. Bundesverwaltungsgericht

    Firmen müssen Rundfunkbeitrag zahlen

  9. Zenbook 3 im Test

    Macbook-Konkurrenz mit kleinen USB-Typ-C-Problemen

  10. id Software

    Update für Doom entfernt Denuvo



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

Robot Operating System: Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
Robot Operating System
Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  1. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim
  2. Roboter Laundroid faltet die Wäsche
  3. Fahrbare Roboter Japanische Firmen arbeiten an Transformers

Super Mario Bros. (1985): Fahrt ab auf den Bruder!
Super Mario Bros. (1985)
Fahrt ab auf den Bruder!
  1. Quake (1996) Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
  2. NES Classic Mini im Vergleichstest Technischer K.o.-Sieg für die Original-Hardware

  1. Re: So geht's dahin

    Trollversteher | 13:06

  2. Re: Währe es Teuerer/Unlokrativ

    FreiGeistler | 13:06

  3. Re: Verstehe euch nicht

    Weyland Yutani | 13:05

  4. Re: Und jetzt noch...

    plastikschaufel | 13:04

  5. Re: Welche Intension steht denn da hinter

    der_wahre_hannes | 13:03


  1. 12:42

  2. 12:02

  3. 11:48

  4. 11:40

  5. 11:32

  6. 11:24

  7. 11:13

  8. 10:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel