Zentralisiert: Facebook startet das App Center
Facebook App Store - nun in den USA gestartet (Bild: Facebook)

Zentralisiert Facebook startet das App Center

Das Facebook App Center startet in den USA. Damit werden Facebook-Anwendungen erstmals bei einer zentralen Anlaufstelle nach Kategorien gelistet und zur Installation angeboten.

Anzeige

Facebook hat seinen App-Katalog für Web-Apps und mobile Apps gestartet. Nutzer sollen durch Kategorien, Beschreibungen, Empfehlungen und Bewertungen schneller für sie interessante Apps von Facebook-Partnern finden. Entwickler hatten etwa einen Monat Zeit, sich darauf vorzubereiten.

  • Das Facebook App Center ist da - in Deutschland muss aber noch einige Wochen darauf gewartet werden (Bild: Facebook)
Das Facebook App Center ist da - in Deutschland muss aber noch einige Wochen darauf gewartet werden (Bild: Facebook)

Damit das App Center nicht unübersichtlich wird, sollen nur Apps gelistet werden, die von anderen Nutzern auch als gut bewertet wurden. Apps, die das nicht erfüllen, müssen wie vorher auf den Facebook-Seiten aufgespürt werden.

Auch Apps für Android und iOS werden gelistet und verlinken jeweils auf den Google Play Store respektive den iTunes App Store. Entsprechend steht auch das Facebook App Center in Facebooks iOS- und Android-Apps zur Verfügung, nicht nur auf Facebook.com.

In den USA startet die App-Center-Einführung heute mit rund 600 Apps. In den nächsten Wochen sollen auch Nutzer in anderen Regionen - etwa in Deutschland - darauf zugreifen können.


kawiller 15. Jun 2012

hm, also alles, was ich im Facebook Appcenter gefunden habe, gab es auch vorher schon auf...

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w) im Bereich Enterprise Security
    Siemens AG, München
  2. Spezialist (m/w) EDV-Organisation
    Volksbank Müllheim eG, Müllheim
  3. Informatiker Softwareentwicklung / Softwareingenieur (m/w)
    ratiotec GmbH & Co. KG, Essen
  4. Senior Quality Engineer Issuing (m/w) (Bereich Card Issuing)
    Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Oneplus

    Vorbestellung des One-Smartphone nur für eine Stunde möglich

  2. Visio.M

    Kleines Elektroauto mit 160 Kilometern Reichweite

  3. Handelsabkommen TPP

    USA wollen Urheberrechtsgesetze verschärfen

  4. Internetspionage

    China fängt angeblich iCloud-Passwörter ab

  5. Chugplug

    Zusatzakku klemmt sich ins Apple-Netzteil

  6. Quartalsbericht

    Apples iPad-Absatz geht erneut zurück

  7. Apple

    Das ist neu in iOS 8.1

  8. Same Day Delivery

    Ebay-Zustellung am selben Tag startet in Berlin

  9. Datendiebstahl

    Manipulierte Dropbox-Seiten phishen nach Mailaccounts

  10. Traktorstrahl

    Hin und zurück durch die Laserröhre



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Nanotechnologie: Die unbekannten Teilchen
Nanotechnologie
Die unbekannten Teilchen
  1. Anode aus Titandioxid Neuer Akku lädt in wenigen Minuten
  2. Nanotechnologie Mit Nanoröhrchen gegen Produktfälschungen
  3. Bioelektronik Pilze sind die besten Zellschnittstellen

Test The Evil Within: Horror mit Hindernissen
Test The Evil Within
Horror mit Hindernissen
  1. Let's Player Gronkh und die Werbung für das Böse
  2. The Evil Within Baden in Blut ab 18

Datenschutz: Was der Online-Status bei Messengern wie Whatsapp verrät
Datenschutz
Was der Online-Status bei Messengern wie Whatsapp verrät
  1. Umfrage Nutzer nehmen Abschied von privaten Mails
  2. Gratistelefonie Whatsapp-Anruffunktion soll mit nächstem Update kommen
  3. Whatsapp-Alternative Line will den deutschen Markt erobern

    •  / 
    Zum Artikel