Abo
  • Services:
Anzeige
Der Karfreitag bietet bei ZDF Info drei Erstausstrahlungen rund um Computerthemen.
Der Karfreitag bietet bei ZDF Info drei Erstausstrahlungen rund um Computerthemen. (Bild: ZDF/Andreas Wagner)

ZDFInfo am Karfreitag: Atari, Chaos Computer Club und Killerspiele

Der Karfreitag bietet bei ZDF Info drei Erstausstrahlungen rund um Computerthemen.
Der Karfreitag bietet bei ZDF Info drei Erstausstrahlungen rund um Computerthemen. (Bild: ZDF/Andreas Wagner)

Der Info-Kanal des ZDF widmet sich am heutigen Karfreitag bis in die Nacht fast nur Computerthemen. Darunter sind auch Erstausstrahlungen wie "Generation Like" um 16 Uhr. Aber auch archäologische Arbeiten zur Frühzeit der Videospiele werden bedacht: Es gibt eine Dokumentation zu Atari-Ausgrabungen.

Am heutigen 25. März 2016 ist der ZDF Infokanal eigentlich ein Computerkanal. Bis spät in die Nacht gibt es nur Digital-Themen mit mehreren Erstausstrahlungen. Insgesamt finden sich drei davon im Programm.

Anzeige

Die erste Erstausstrahlung ist eine in den USA produzierte Dokumentation über Teenager, die Generation Like, um 16 Uhr. Die zweite dürfte vor allem für Retro-Freunde interessant sein, denn das ZDF sendet mit "Atari: Game Over - Das größte Geheimnis der Spieleindustrie" einen Bericht von Geo TV über die Ausgrabungen rund um einen der größten Videospieleflopps: E.T. - Der Außerirdische für den Atari 2600.

Um 23:15 Uhr läuft die dritte Erstausstrahlung: In "Hacker, Freaks und Funktionäre - Der Chaos Computer Club" will Filmemacher Andreas Wagner nicht nur die Anfänge des Clubs zeigen, sondern auch, was sich im CCC tat, als das Internet sich langsam entwickelte oder als die Edward-Snowden-Veröffentlichungen aufkamen.

Zwischendurch gibt es einige Wiederholungen, etwa Dokumentationen zu Nintendos Werdegang, zur Killerspiele-Diskussion und World of Warcraft. Auch für Unterhaltung ist gesorgt: In einem älteren Tatort wird per Mausklick abgezockt.

Wer einen Teil des Programms verpasst oder verpasst hat, kann auch nach Mitternacht noch schauen, denn einige Sendungen werden dann wiederholt. Vollständige Informationen zum Programm und Streaming-Links gibt es bei ZDF Info.


eye home zur Startseite
migrosch 28. Mär 2016

Ich weiß ja wenigstens was du meinst, aber so ganz ohne Zusammenhang ist dein Thread...

Jesper 26. Mär 2016

Danke für den Hinweis, war sehr interessantes Programm, einige waren schon bekannt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Darmstadt
  2. Deutsche Rückversicherung AG Verband öffentlicher Versicherer, Düsseldorf
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. Robert Bosch GmbH, Crailsheim


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,98€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 44,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. AR-Brille

    Microsoft spricht über die Hardware der Hololens

  2. Ransomware

    Trojaner Fantom gaukelt kritisches Windows-Update vor

  3. Megaupload

    Gericht verhandelt über Dotcoms Auslieferung an die USA

  4. Observatory

    Mozilla bietet Sicherheitscheck für Websites

  5. Teilzeitarbeit

    Amazon probiert 30-Stunden-Woche aus

  6. Archos

    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 150 Euro

  7. Sicherheit

    Operas Server wurden angegriffen

  8. Maru

    Quellcode von Desktop-Android als Open Source verfügbar

  9. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  10. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lernroboter-Test: Besser Technik lernen mit drei Freunden
Lernroboter-Test
Besser Technik lernen mit drei Freunden
  1. Kinderroboter Myon Einauge lernt, Einauge hat Körper
  2. Landwirtschaft 4.0 Swagbot hütet das Vieh
  3. Künstliche Muskeln Skelettroboter klappert mit den Zähnen

Mobilfunk: Eine Woche in Deutschland im Funkloch
Mobilfunk
Eine Woche in Deutschland im Funkloch
  1. Netzwerk Mehrere regionale Mobilfunkausfälle bei Vodafone
  2. Hutchison 3 Google-Mobilfunk Project Fi soll zwanzigmal schneller werden
  3. RWTH Ericsson startet 5G-Machbarkeitsnetz in Aachen

No Man's Sky im Test: Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
No Man's Sky im Test
Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
  1. No Man's Sky für PC Läuft nicht, stottert, nervt
  2. No Man's Sky Onlinedienste wegen Überlastung offline
  3. Hello Games No Man's Sky bekommt Raumstationsbau

  1. Re: Und der Rest ist Zuckerwatte

    Ach | 07:05

  2. Re: BQ Aquaris X5 Plus (~290¤)

    demokrit | 07:03

  3. Re: er hätte in Deutschland bleiben sollen ...

    crazypsycho | 06:51

  4. Re: Warum wird die Netzabdeckung nicht auf die...

    thesmann | 06:45

  5. Re: PC von der Stange vs Selbstbau

    DetlevCM | 06:42


  1. 07:26

  2. 13:49

  3. 12:46

  4. 11:34

  5. 15:59

  6. 15:18

  7. 13:51

  8. 12:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel