Abo
  • Services:
Anzeige
Bei Rewe an der Kasse
Bei Rewe an der Kasse (Bild: Rewe Group)

ZDF Frontal: Illegale Kameraüberwachung bei Rewe und Penny

Bei Rewe an der Kasse
Bei Rewe an der Kasse (Bild: Rewe Group)

In zahlreichen Filialen von Rewe und Penny soll es seit Jahren illegale Kameraüberwachung der Mitarbeiter gegeben haben. Die Penny-Revision soll eine Überwachungskamera auf den Spind einer Mitarbeiterin gerichtet haben.

Das Magazin ZDF Frontal berichtet von illegaler Kameraüberwachung der Mitarbeiter in zahlreichen Filialen von Rewe und Penny. Die Penny-Revision soll verlangt haben, eine Kamera auf den Spind einer Mitarbeiterin zu richten. Der Angestellte eines Dienstleisters der Supermarktketten soll tagelang verfolgt und mit seiner Familie beim Einkaufen gefilmt worden sein. Der Discounter Penny gehört zur Rewe Group.

Anzeige

Die Rewe Group habe legale Überwachungen von Beschäftigten im Zeitraum 2009 und 2010 eingeräumt, berichtet Frontal. Es habe einen Anfangsverdacht gegen Mitarbeiter gegeben. Eine Mitarbeiterin der Revision habe zudem eigenmächtig eine Überwachung veranlasst und sei daraufhin entlassen worden.

Überwachung hält an

"Nach Recherchen von Frontal21 überwacht der Konzern bis heute seine Mitarbeiter. Dies belegen aktuelle Aufnahmen von einer Rewe-Filiale", erklärte Frontal.

Beate Müller-Gemmeke, Sprecherin für Arbeitnehmerrechte der Grünen im Bundestag, erklärte, offensichtlich gingen Unternehmen weiterhin "ohne Skrupel und völlig willkürlich mit Beschäftigtendaten" um. "Dass Beschäftigte sogar in ihrem Privatleben von ihrem Arbeitgeber bespitzelt und überwacht werden, ist ein dramatischer Eingriff in Grundrechte und darf nicht ohne Folgen bleiben."

Der Fall Rewe belege, wie dringend nötig ein Beschäftigtendatenschutzgesetz sei. "Insbesondere auch deshalb, weil das Unternehmen sich darauf beruft, die kritisierten Maßnahmen seien im Rahmen gesetzlicher Vorschriften ergriffen worden. Im Ernstfall scheinen diese Vorschriften die Beschäftigten nicht zu schützen, sondern der Datensammelwut ihrer Arbeitgeber auszuliefern", sagte Müller-Gemmeke.


eye home zur Startseite
User2 02. Mai 2013

xD ..penny ist der einzige Laden der bis 22Uhr offen hat. Und die Preise.. na ich glaube...

martinboett 01. Mai 2013

mitarbeiter überwachen und "faulenzer" feuern, jaaaa das ist einfach und effektiv und vor...

j50k 01. Mai 2013

Gelesen und verstanden? Nein! Bei konkreten Verdachtsmomenten darf/soll gehandelt...

GrenSo 01. Mai 2013

Ich gebe zu, dass es nicht bei der Bildqualität und dem Kamerawinkel eindeutig als Kamera...

it-ministerium 01. Mai 2013

gerade eben läuft unter dem Artikel diese Werbung hier: High Tech aus Sachsen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Blickle Räder+Rollen GmbH & Co. KG, Rosenfeld
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Endress+Hauser InfoServe GmbH+Co. KG, Freiburg im Breisgau oder Weil am Rhein
  4. ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin GmbH, Bochum


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (täglich neue Deals)
  2. und Gears of War 4 gratis erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Dice

    Kampagne von Battlefield 1 spielt an vielen Fronten

  2. NBase-T alias 802.3bz

    2.5GbE und 5GbE sind offizieller IEEE-Standard

  3. Samsung-Rückrufaktion

    Bereits 60 Prozent der Note-7-Geräte in Europa ausgetauscht

  4. Mavic Pro

    DJI stellt klappbaren 4K-Quadcopter für 1.200 US-Dollar vor

  5. Streamripper

    Musikindustrie will Youtube-mp3.org zerstören

  6. Jupitermond

    Nasa beobachtet Wasserdampf auf Europa

  7. Regierung

    Wie die Telekom bei Merkel ihre Interessen durchsetzt

  8. Embedded Radeon E9550

    AMD packt Polaris in 4K-Spieleautomaten

  9. Pay-TV

    Ultra-HD-Programm von Sky startet im Oktober

  10. Project Catapult

    Microsoft setzt massiv auf FPGAs



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Recruiting: Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
Recruiting
Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
  1. Friends Conrad vermittelt Studenten für Serviceleistungen
  2. IT-Jobs Bayerische Firmen finden nicht genügend Programmierer
  3. Fest angestellt Wie viele Informatiker es in Deutschland gibt

MacOS 10.12 im Test: Sierra - Schreck mit System
MacOS 10.12 im Test
Sierra - Schreck mit System
  1. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  2. MacOS 10.12 Sierra fungiert als alleiniges Sicherheitsupdate für OS X
  3. MacOS Sierra und iOS 10 Apple schmeißt unsichere Krypto raus

Mi Notebook Air im Test: Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
Mi Notebook Air im Test
Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
  1. Mi Notebook Air Xiaomi steigt mit Kampfpreisen ins Notebook-Geschäft ein
  2. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  3. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone

  1. Re: Sehe ich nicht so

    crazypsycho | 22:37

  2. Re: welche Chromebooks rocken denn wirklich ?

    pk_erchner | 22:37

  3. heftig wie unterschiedlich man das sehen kann

    pk_erchner | 22:35

  4. Re: Spielt das überhaupt noch wer?

    LastSamuraj | 22:29

  5. eigentlich offensichtlich

    Verox | 22:27


  1. 20:57

  2. 18:35

  3. 18:03

  4. 17:50

  5. 17:41

  6. 15:51

  7. 15:35

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel