Abo
  • Services:
Anzeige
Youtube und Gema: "Regelt euren Scheiß jetzt endlich mal!"
(Bild: Sreenshot: Golem.de)

Youtube und Gema: "Regelt euren Scheiß jetzt endlich mal!"

Youtube und Gema: "Regelt euren Scheiß jetzt endlich mal!"
(Bild: Sreenshot: Golem.de)

Die Hamburger Hip-Hop- und Electro-Band Deichkind protestiert auf ihrem Facebook-Profil gegen die Sperrung ihres Musikvideos zum Song "Leider geil" auf Youtube. Der Eintrag wurde bereits mehr als 20.000 mal geliked.

Die Hamburger Band Deichkind lässt auf ihrem Facebook-Profil mächtig Dampf ab: Weil das Video zum Song "Leider geil" bei Youtube gesperrt wurde, haben sich die Musiker beschwert: "Ob Plattenfirma, Youtube oder GEMA, egal wer dafür verantwortlich ist. Wir wollen, dass unsere Videos zu sehen sind. Regelt euren Scheiß jetzt endlich mal und macht eure Hausaufgaben. Ihr seid Evolutionsbremsen und nervt uns alle gewaltig..."

Anzeige

Der Pinnwandeintrag von Deichkind wurde innerhalb weniger Stunden über 20.000 Mal geliked. Das zeigte offensichtlich Wirkung, denn mittlerweile ist das Musikvideo bei Youtube wieder zu sehen.

Die Band Deichkind hatte ihr neues Album "Befehl von ganz unten" im Februar 2012 veröffentlicht. Der Song "Leider geil" ist die zweite Singleauskopplung.

Die Musiker stehen beim Musiklabel Universal Music unter Vertrag. Deren Deutschland-Chef, Frank Briegmann, hatte im Sommer vergangenen Jahres gegenüber Spiegel-Online die Sperrung von Songs bei Youtube ebenfalls kritisiert: "Man darf sich die Frage stellen, warum eine Einigung zwischen Verwertungsgesellschaften und Youtube in vielen Musikmärkten möglich ist, nicht aber in Deutschland, dem wichtigsten Markt Europas".

Auch der Chef von Sonys Musiksparte in Deutschland, Edgar Berger, sagte damals, es gebe "offenbar kein Interesse daran, werbefinanzierte Musik-Streamingdienste wie Vevo, Youtube und Spotify in Deutschland zuzulassen."

Der Grund dafür ist aber nicht das fehlende Interesse. Unterschiedliche Vorstellungen über die Höhe der Lizenzzahlungen für Musikvideos sind für die Sperrungen verantwortlich. Youtube-Betreiber Google und die Gema konnten sich bisher nämlich nicht auf die Höhe der Lizenzgebühren einigen.

Auch in absehbarer Zeit ist es somit recht unwahrscheinlich, dass der Hinweis verschwindet, dass ein bestimmtes Musikvideo von deutschen Nutzern nicht angeschaut werden darf.


eye home zur Startseite
amie 13. Mär 2012

http://www.youtube.com/watch?v=jiOTKjXZaYI

caldeum 13. Mär 2012

Das ist ganz einfach: indem die Welt mehr ist als nur schwarz/weiss. Das trifft auch auf...

benji83 13. Mär 2012

Kleiner Nachtrag, was ist mit dem Gutschigutschiguuuh zum Baby? Zerstört das auch die...

/mecki78 12. Mär 2012

https://www.gema.de/de/musikurheber/10-fragen-10-antworten.html Frage 1: Was ist die...

wasabi 12. Mär 2012

Dann wäre der evrtrag nicht gültig :) Hast du mal den konkreten Wortlaut? Steht da...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Leica Microsystems CMS GmbH, Wetzlar, Mannheim
  2. über Robert Half Technology, Hamburg
  3. Commerz Finanz GmbH, München
  4. Landeshauptstadt München, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Gears of War 4 gratis erhalten
  2. und Gears of War 4 gratis erhalten
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. UBBF2016

    Telefónica will 2G-Netz in vielen Ländern abschalten

  2. Mögliche Übernahme

    Qualcomm interessiert sich für NXP Semiconductors

  3. Huawei

    Vectoring erreicht bald 250 MBit/s in Deutschland

  4. Kaufberatung

    Das richtige Solid-State-Drive

  5. Android-Smartphone

    Huawei bringt Nova Plus doch nach Deutschland

  6. Rosetta

    Mach's gut und danke für die Bilder!

  7. Smartwatch

    Android Wear 2.0 kommt doch erst nächstes Jahr

  8. G Suite

    Google verbessert Apps for Work mit Maschinenlernen

  9. Nahbereich

    Netzbetreiber wollen Vectoring II der Telekom blockieren

  10. Thermaltake Engine 27

    Bei diesem CPU-Kühler ist der Lüfter der Kühlkörper



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Swift Playgrounds im Test: Apple infiziert Kinder mit Programmiertalent
Swift Playgrounds im Test
Apple infiziert Kinder mit Programmiertalent
  1. Asus PG248Q im Test 180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt

MacOS 10.12 im Test: Sierra - Schreck mit System
MacOS 10.12 im Test
Sierra - Schreck mit System
  1. MacOS 10.12 Sierra fungiert als alleiniges Sicherheitsupdate für OS X
  2. MacOS Sierra und iOS 10 Apple schmeißt unsichere Krypto raus
  3. Kaspersky Neue Malware installiert Hintertüren auf Macs

Android 7.0 im Test: Zwei Fenster für mehr Durchblick
Android 7.0 im Test
Zwei Fenster für mehr Durchblick
  1. Android-X86 Desktop-Port von Android 7.0 vorgestellt
  2. Android 7.0 Erste Nougat-Portierung für Nexus 4 verfügbar
  3. Android 7.0 Erste Nougat-Portierungen für Nexus 5 und Nexus 7 verfügbar

  1. Re: Warum kann die EU nicht mal ein Verbot erlassen?

    neocron | 13:37

  2. Re: Untypisch

    MrUNIMOG | 13:36

  3. Re: 1 TB SSD für 100 EUR

    Muellersmann | 13:36

  4. Re: Akkubetriebene Elektroautos sind zun Kotzen

    Stefan99 | 13:36

  5. Re: Die ganze Debatte ist komplett Schwachsinn

    david_rieger | 13:36


  1. 13:45

  2. 13:18

  3. 12:42

  4. 12:06

  5. 12:05

  6. 11:52

  7. 11:30

  8. 11:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel