Youtube: Live-Streaming für fast alle
Bald mehr Live-Streams bei Youtube (Bild: AFP/Getty Images)

Youtube Live-Streaming für fast alle

Youtube will einer großen Zahl seiner Nutzer in Kürze die Möglichkeit bieten, Inhalte per Live-Streaming zu verbreiten. Bislang war dies einigen wenigen Youtube-Kanälen vorbehalten.

Anzeige

Nutzer, deren Youtube-Kanal mehr als 100 Abonnenten hat, sollen künftig auch Live-Streaming über Youtube nutzen, also eigene Inhalte per Live-Stream über die Plattform übertragen können. Die Funktion soll in wenigen Wochen zur Verfügung stehen, erkennbar dann durch den Knopf "Enable" auf der Account-Seite der Nutzer.

Darüber hinaus gibt es einige weitere kleine Neuerungen für Youtube-Nutzer, die eigene Inhalte anbieten: Sie können künftig eigene Bilder hochladen, die als Thumbnail für ihr Video zum Einsatz kommen. Bislang hat Youtube diese Thumbnails automatisch generiert und dabei nicht immer das beste Bild erwischt.

Darüber hinaus soll es einfacher werden, Merchandising-Artikel an die Zuschauer zu verkaufen, da künftig Links in die Videos integriert werden können. Mit einem Klick sollen Zuschauer dann beispielsweise auf dem T-Shirt-Shop des Moderators landen.

Wer will, kann seine Videos auch gruppieren, so dass Youtube passende Videos automatisch in einer Playliste abspielt, wenn ein Nutzer auf eines stößt. Das soll dazu führen, dass mehr Videos angesehen werden.


hansi99 14. Aug 2013

Ich besitze alle nötigen Rechte um Audio-Livestreams (nur Sprache) live zu streamen...

Lala Satalin... 06. Aug 2013

Womit? Auf welchen Post bezogen?

kiss 06. Aug 2013

Soweit ich weis muss man auch ein Radio Stream anmelden wenn dieser mehr als 500 hörer hat.

Spaghetticode 05. Aug 2013

In dem Fall ist im Video nichts davon zu sehen, was im Vorschaubild war. Idealerweise ist...

manfred.degen86 05. Aug 2013

ok, mein fehler, dass muss aber dann ganz am anfang vom partnerprogramm gewesen sein...

Kommentieren



Anzeige

  1. Referent/in IT Flugdatenanalyse
    Lufthansa CityLine GmbH, München
  2. Business Analyst (m/w)
    AVL List GmbH, Graz (Österreich)
  3. User Experience Designer (m/w)
    Siemens AG, Bonn
  4. Leiter/in des IT-Anforderungsmanagements
    Landeshauptstadt München, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Quartalsbericht

    Amazon erwirtschaftet Verlust von 126 Millionen US-Dollar

  2. Apple verkraftet Ansturm nicht

    OS X Yosemite - die öffentliche Beta ist da

  3. Erfundene Waren

    Ebay-Betrüger muss für 7 Jahre in Haft

  4. Uber und Wundercar

    Deutsche haben großes Interesse an Taxi-Alternativen

  5. Bundesnetzagentur

    In Deutschland sind weiter rund 30 Wimax-Anbieter aktiv

  6. Allview Viva H7

    7-Zoll-Tablet mit UMTS-Modem für 120 Euro

  7. Echtzeit-Überwachung

    BND prüft angeblich Einsatz von SAPs Hana-Datenbank

  8. Xiaomi

    Design des Mi4 von Apple "inspiriert"

  9. Terrorabwehr

    Kriterien für Aufnahme in US-Terrordatenbank enthüllt

  10. Open Name System

    DNS mit Namecoin-Blockchain



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sony RX100 Mark III im Test: Klein, super, teuer
Sony RX100 Mark III im Test
Klein, super, teuer
  1. Custom ROM Sonys Bootloader einfacher zu entsperren
  2. Sony Xperia T3 kommt als Xperia Style für 350 Euro
  3. Auge als Vorbild Sony entwickelt gekrümmte Kamerasensoren

Türen geöffnet: Studenten "hacken" Tesla Model S
Türen geöffnet
Studenten "hacken" Tesla Model S
  1. Model III Tesla kündigt günstigeres Elektroauto an
  2. IMHO Kampfansage an das Patentsystem
  3. Elektroautos Tesla gibt seine Patente zur Nutzung durch andere frei

Programmcode: Ist das Kunst?
Programmcode
Ist das Kunst?
  1. Google Apps for Business Sprint steigt bei Googles App-Programm ein
  2. Suchmaschinen Deutsche IT-Branche hofft auf Ende von Googles Vorherrschaft
  3. Quartalsbericht Google steigert Umsatz um 22 Prozent

    •  / 
    Zum Artikel