Anzeige
Appell an die neue Yahoo-Chefin
Appell an die neue Yahoo-Chefin (Bild: dearmarissamayer.com)

Yahoo-Pläne Marissa Mayer soll Flickr-Team verstärkt haben

Fans des Onlinebilderdienstes Flickr, die schon das Ende der Fotowebsite fürchteten, können offenbar beruhigt sein. Nach einem Bericht hat die neue Yahoo-Chefin Marissa Mayer die Mitgliederzahl des Entwicklungsteams verdoppelt und sucht einen neuen Chef für Flickr.

Anzeige

Nach einem Beitrag von Robert Scoble auf Google+ hat Marissa Mayer die Größe des Teams, das an Flickr arbeitet, in der vergangenen Woche verdoppelt. Zunächst hieß es, dass die Yahoo-Chefin, die erst kürzlich von Google wechselte, selbst ein Flickr-Konto eröffnet habe. Dieses Konto enthielt nur ein einziges Foto und wurde mittlerweile gelöscht.

Offensichtlich haben die Versuche aus dem Internet, die Schließung des alternden und vernachlässigten Fotodiensts von Yahoo zu verhindern, etwas bewirkt. Dazu wurde extra die Website dearmarissamayer.com ins Leben gerufen, die eine einzige Botschaft trägt: "Liebe Marissa Mayer, bitte mache Flickr wieder toll. Das Internet." Im selben Stil antwortete Yahoo im Sinne einer Stellenanzeige auf einer Flickr-Seite: "ins Internet, danke! Helft uns, Flickr toller zu machen. Flickr.com/jobs". Das war offensichtlich nicht nur humoristisch gemeint.

Flickr bietet neben einer kostenlosen Basisversion zum Bereitstellen von Fotos auch einen Pro-Account an, der jährlich rund 25 US-Dollar kostet. Darin sind ebenfalls uneingeschränkte Uploads enthalten. Flickr hat zudem seine Onlinebildbearbeitung ausgetauscht, nachdem die vorher eingebundene Flash-Anwendung Picnik von Google ausgemustert wurde.

Mayer ist seit Ende Juli 2012 Vorstandsvorsitzende des Internetkonzerns Yahoo. Nach einem früheren Bericht hieß es, dass sie mit guten Produkten Yahoo retten und das E-Mail-Angebot, Flickr, die Suche und den Adserver verbessern wolle. Mayer soll zudem klar auf Produktentwicklung setzen und will bei Yahoo mehr Entwickler einstellen.

Nach einem Bericht der Website Techcrunch heißt es, dass zwar schon vor Mayers Antritt das Flickr-Team verstärkt wurde, nun aber auch ein neuer Chef für die Sparte gesucht werde - angeblich über die Akquisition einer Fotofirma.


eye home zur Startseite
topedia 17. Aug 2012

Es kann ein Mitarbeiter gewesen sein der Flickr noch betreut hat, dann sind es nun zwei...

oliverg 17. Aug 2012

Dieser Satz hier ist 'kaputt#: "Offensichtlich haben die Versuche aus dem Internet, den...

TenogradR5 17. Aug 2012

Ich mag Yahoo und Flickr ist zurzeit, dass beste Produkt, dass sie am Start haben. Ich...

Kommentieren



Anzeige

  1. Erfahrener Berater "IT Strategy & IT Efficiency" (m/w)
    Detecon International GmbH, Köln, Frankfurt am Main
  2. Senior Consultant ICT Communications (m/w)
    operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg, Berlin
  3. IT Business Analyst (m/w)
    Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  4. Fachinformatiker (m/w)
    SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. USA

    Furcht vor Popcorn Time auf Set-Top-Boxen

  2. Unplugged

    Youtube will Fernsehprogramm anbieten

  3. Festnetz

    Telekom-Chef verspricht 500 MBit/s im Kupfernetz

  4. Uncharted 4 im Test

    Meisterdieb in Meisterwerk

  5. Konkurrenz für Bandtechnik

    EMC will Festplatten abschalten

  6. Mobilfunk

    Telekom will bei eSIM keinen Netzwechsel zulassen

  7. Gründung von Algorithm Watch

    Achtgeben auf Algorithmen

  8. Mobilfunk

    Störung zwischen E-Plus-Netz und Telekom

  9. Bug-Bounty-Programm

    Facebooks jüngster Hacker

  10. Taxidienst

    Mytaxi-Bestellungen jetzt per Whatsapp möglich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
PGP im Parlament: Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann
PGP im Parlament
Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann

Nordrhein-Westfalen: Deutsche Telekom beginnt mit Micro-Trenching für Glasfaser
Nordrhein-Westfalen
Deutsche Telekom beginnt mit Micro-Trenching für Glasfaser
  1. DNS:NET "Nicht jeder Kabelverzweiger bekommt Glasfaser von Telekom"
  2. Glasfaser Swisscom erreicht 1,1 Millionen Haushalte mit FTTH
  3. FTTH Deutsche Glasfaser will schnell eine Million anschließen

Spielebranche: "Faule Hipster" - verzweifelt gesucht
Spielebranche
"Faule Hipster" - verzweifelt gesucht
  1. Neuronale Netze Weniger Bugs und mehr Spielspaß per Deep Learning
  2. Spielebranche "Die große Schatztruhe gibt es nicht"
  3. The Long Journey Home Überleben im prozedural generierten Universum

  1. Re: Richtige Vorgehensweise

    Moe479 | 05:21

  2. "Regen" oder wie...

    Pjörn | 05:21

  3. Re: Wenn jemand wirklich Popcorn Time und Co...

    Pjörn | 04:58

  4. Re: Modifikation leicht möglich

    Pjörn | 04:35

  5. Re: jeden [auf Instagram] zu eliminieren, sogar...

    Graveangel | 03:32


  1. 13:08

  2. 11:31

  3. 09:32

  4. 09:01

  5. 19:01

  6. 16:52

  7. 16:07

  8. 15:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel