Abo
  • Services:
Anzeige
Xsyon
Xsyon (Bild: Notorious Games)

Xsyon Apocalypse: Ambitioniertes MMOG-Projekt macht Crowdfunding

Xsyon
Xsyon (Bild: Notorious Games)

Eher eine Fantasy-Parallelwelt denn ein klassisches Onlinerollenspiel soll Xsyon von Notorious Games werden. Nach fünf Jahren Arbeit haben die Entwickler ihr Projekt jetzt auf Kickstarter gestellt, um Geld für den Abschluss zu sammeln.

Ab und zu gibt es Spielentwickler, die sich mit viel Leidenschaft und wenig Ressourcen an Projekte wagen, die selbst für große Studios ambitioniert wirken würden. Eines dieser Vorhaben ist Xsyon, ein MMORPG, das in einem Szenario aus Fantasy und Echtweltapokalypse angesiedelt ist. Seit rund fünf Jahren arbeitet das Team aus dem kleinen Ort Stateside im US-Bundesstaat Nevada an Xsyon. Eine Vorabversion namens Prelude ist bereits zugänglich. Jetzt sucht das Team per Kickstarter nach Geld für Fortgang der Entwicklungsarbeiten. Ziel ist eine einigermaßen fertige Version mit dem Namen Apocalypse.

Anzeige

Eine Besonderheit von Xsyon ist, dass Spieler in der Welt deutlich mehr machen können als in Titeln wie World of Warcraft. Alle Städte und Siedlungen sollen von Spielern erbaut und zerstört werden können. Die Versorgung mit Lebensmitteln liegt in den Händen der Spieler, die dazu fischen und jagen, aber auch Ackerbau betreiben können. Auch die Welt soll sich deutlich glaubwürdiger anfühlen - Bäume wachsen und zerfallen irgendwann wieder, es gibt ein Wettersystem und auch der Verlauf der Gestirne am Firmament soll komplexen mathematischen Funktionen folgen.

Nicht alle diese Vorhaben sind im Verlauf der Entwicklung bei der Community gut angekommen - die hat in der Vergangenheit schon durchgeboxt, dass erst mal vorhandene Systeme fertiggestellt werden, bevor neue dazukommen.

Per Kickstarter sucht Notorious Games nach Unterstützung in Höhe von 250.000 US-Dollar - es dürfte eine Herausforderung sein, das Ziel zu erreichen. Unterstützer bekommen, je nach Höhe ihrer Beiträge, unter anderem Ingame-Gegenstände und mehr oder weniger lange Mitgliedsabos für Xsyon.


eye home zur Startseite
Hamu-Sumo 27. Nov 2012

Ich sehe es aber ähnlich. Minecraft hat Charme. Ich hau mir da absichtlich kein HiRes...

fratze123 27. Nov 2012

wäre es nicht einfacher, kreativer und spannender, z.b. 'ne laubsäge und ein wenig...

fratze123 27. Nov 2012

du hast was gekauft? oder kann es sein, dass du nur etwas gespendet hast?

Vollstrecker 27. Nov 2012

Ist gibt sogar einen Markt für Landwirtschaftssimulationen.


Blackfear - Endzeit / 03. Dez 2012

Xsyon Apocalypse – Online RPG mit Freiheiten?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. Cellent Finance Solutions AG, Stuttgart
  3. DATAGROUP Köln GmbH, Düsseldorf
  4. R+V Allgemeine Versicherung AG, Wiesbaden


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 44,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphonesteuerung

    Archos stellt Quadrocopter für 100 Euro vor

  2. Modulares Smartphone

    Lenovo bringt Moto Z mit Moto Z Play nach Deutschland

  3. Yoga Book

    Lenovos Convertible hat eine Tastatur und doch nicht

  4. Huawei Connect 2016

    Telekom will weltweit zu den größten Cloudanbietern gehören

  5. 20 Jahre Schutzfrist

    EU-Kommission plant das maximale Leistungsschutzrecht

  6. CCP Games

    Eve Online wird ein bisschen kostenlos

  7. Gear S3 im Hands on

    Samsungs neue runde Smartwatch soll drei Tage lang laufen

  8. Geleakte Zugangsdaten

    Der Dropbox-Hack im Jahr 2012 ist wirklich passiert

  9. Forerunner 35

    Garmin zeigt Schnickschnack-freie Sportuhr

  10. Nahverkehr

    Hamburg und Berlin kaufen gemeinsam saubere Busse



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Weltraumforschung: DFKI-Roboter soll auf dem Jupitermond Europa abtauchen
Weltraumforschung
DFKI-Roboter soll auf dem Jupitermond Europa abtauchen
  1. Softrobotik Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben
  2. Warenzustellung Schweizer Post testet autonome Lieferroboter
  3. Lernroboter-Test Besser Technik lernen mit drei Freunden

OxygenOS vs. Cyanogenmod im Test: Ein Oneplus Three, zwei Systeme
OxygenOS vs. Cyanogenmod im Test
Ein Oneplus Three, zwei Systeme
  1. Android-Smartphone Update soll Software-Probleme beim Oneplus Three beseitigen
  2. Oneplus Three Update soll Speichermanagement verbessern
  3. Android-Smartphone Diskussionen um Speichermanagement beim Oneplus Three

Kritische Infrastrukturen: Wenn die USV Kryptowährungen schürft
Kritische Infrastrukturen
Wenn die USV Kryptowährungen schürft
  1. Ripper Geldautomaten-Malware gibt bis zu 40 Scheine aus
  2. Ransomware Trojaner Fantom gaukelt kritisches Windows-Update vor
  3. Livestreams Ein Schuss, ein Tor, ein Trojaner

  1. Re: Und der Rest ist Zuckerwatte

    Ach | 07:34

  2. Re: Kein Wunder das die EU für die Bevölkerung...

    eXXogene | 07:27

  3. Bitte ein Update für das X1 Carbon

    gaelic | 07:23

  4. Essen selbst kochen, die Heimstatt reinigen,.... hat

    DY | 07:22

  5. Re: Kein Problem; google umschifft das locker

    eXXogene | 07:19


  1. 07:12

  2. 22:19

  3. 20:31

  4. 19:10

  5. 18:55

  6. 18:16

  7. 18:00

  8. 17:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel