Anzeige
X200 Expansion Board
X200 Expansion Board (Bild: Suptronics)

Xseries Expansion Board: Zauberhüte für das Raspberry Pi

X200 Expansion Board
X200 Expansion Board (Bild: Suptronics)

Suptronics hat seine Aufsteckplatinen an das Format des Raspberry Pi B+ angepasst. Sie besitzen unter anderem Anschlüsse für VGA und SPDIF, bieten aber auch Wifi oder Bluetooth - alles auf einer einzelnen Platine.

Anzeige

Mit den Xseries Expansion Boards bietet Suptronics Erweiterungsplatinen für das Raspberry Pi an. Modelle für das Raspberry Pi B+ sind bereits erhältlich, weitere sind angekündigt. Auf jeweils einer einzelnen Platine vereinen die Aufsteckplatinen eine Vielzahl von Anschlüssen, angeschlossen werden sie über die GPIO-Pinleiste des Raspberry Pi und über diverse kleine, flache Adapterplatinen.

  • X200 Expansion Board (Foto: Suptronics)
  • X200 Expansion Board (Foto: Suptronics)
  • X200 Expansion Board (Foto: Suptronics)
  • X300 Expansion Board (Foto: Suptronics)
  • X300 Expansion Board (Foto: Suptronics)
  • X300 Expansion Board (Foto: Suptronics)
X200 Expansion Board (Foto: Suptronics)

Bereits verfügbar für das Raspberry Pi B+ sind die Modelle X200 und X300. Beide verfügen über drei zusätzliche USB-Schnittstellen, eine Echtzeituhr, einen Infrarotempfänger, analoge und digitale Audio-Ein- und -Ausgänge, Audioverstärker und ein Wifi-Modul (IEEE 802.11b/g/n). Das X200 hat zusätzlich einen VGA-Ausgang und einen ULN2803-Motortreiber. Das X300 hat hingegen Bluetooth, leider nur nach 2.1+ EDR, und einen SATA-Port.

Die Platinen sind so groß wie das Raspberry Pi B+ selbst und entsprechen dem Hat-Formfaktor. Damit die Anschlüsse genutzt werden können, müssen zum Teil zusätzliche Treiber installiert beziehungsweise bestehende aktualisiert werden. Außerdem sollte die Platine nur mit einer zusätzlichen Stromversorgung betrieben werden. Die Platine bietet eine entsprechende Buchse für einen externen Stromadapter, er sollte mindestens 2 Ampere zur Verfügung stellen, die Spannung kann 6 bis 21 Volt betragen.

Bislang nur angekündigt für das B+ wurden die Modelle X105 und X305. Das X105 bietet "nur" VGA, die Echtzeituhr und einen Micro-SD-Kartenslot - sowie eine serielle RS232-DB9-Schnittstelle. Das X305-Modell entspricht dem X300, verzichtet aber auf die beiden Funkmodule für Bluetooth und Wifi.

Für das Raspberry-Pi-Compute-Modul wurden ebenfalls Erweiterungsplatinen, X500 und X505, angekündigt, auf denen das Modul eingesteckt werden kann. Das Modell X505 entspricht weitgehend dem Compute-IO-Board, ergänzt um vier zusätzliche USB-Anschlüsse und einem Stromanschluss wie die übrigen X-Modelle. Der Preis dürfte allerdings deutlich geringer ausfallen als beim Original. Das X500 entspricht einer Kombination aus X300 und dem X505, es fehlt lediglich das Bluetooth-Modul.

Preis und Verfügbarkeit

Die X200- und X300-Modelle gibt es bereits bei verschiedenen Versendern, wie zum Beispiel Sainsmart. Die Preise bewegen sich um die 70 US-Dollar. Das X105- und X305-Modell sowie die Modelle der X50x-Serie wurden bislang nur angekündigt, ohne Termin und Preisempfehlung.


eye home zur Startseite
Ziffermann 15. Apr 2015

"Die X200- und X300-Modelle gibt es bereits bei verschiedenen Versendern, wie zum...

Anonymer Nutzer 16. Nov 2014

Überschrift: Gibts schon und sogar modular! Inhalt: Nur leider nicht modular!

Kastenbrot 14. Nov 2014

Der Witz war gut. Aber ich verzichte zu Gunsten des wackeligen ARM-Systems mit Linux...

der_Volker 14. Nov 2014

Nein.

angrydanielnerd 14. Nov 2014

Das war jetzt so aus der Hüfte geschossen. Mein RasPi schafft laut iPerf Peak 71 MBit...

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen
  2. Fraunhofer-Institut für Algorithmen und Wissenschaftliches Rechnen SCAI, Sankt Augustin
  3. Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim
  4. HELUKABEL GmbH, Hemmingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der große Gatsby, Mad Max, Black Mass, San Andreas)
  2. (jeden Dienstag ist eine neue Folge verfügbar)
  3. 27,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Axon 7

    ZTEs Topsmartphone kommt für 450 Euro nach Deutschland

  2. Medienanstalten

    Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten

  3. Vorstandard

    Nokia will bereits ein 5G-fähiges Netz haben

  4. Vielfliegerprogramm

    Hacker stehlen Millionen Air-India-Meilen

  5. Funknetz

    BVG bietet offenes WLAN auf vielen U-Bahnhöfen

  6. Curiosity

    Weitere Hinweise auf einst sauerstoffreiche Mars-Atmosphäre

  7. Helium

    Neues Gas aus Tansania

  8. Streaming

    Netflix arbeitet mit Partnern an einer Sprachsuche

  9. Millionenrückzahlung

    Gericht erklärt Happy Birthday für gemeinfrei

  10. Trials of the Blood Dragon im Test

    Motorräder im B-Movie-Rausch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vorratsdatenspeicherung: Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"
Vorratsdatenspeicherung
Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"
  1. Vorratsdatenspeicherung Alarm im VDS-Tresor
  2. Neue Snowden-Dokumente NSA lobte Deutschlands "wesentliche" Hilfe im Irak-Krieg
  3. Klage Verwaltungsgericht soll Vorratsdatenspeicherung stoppen

Rust: Ist die neue Programmiersprache besser?
Rust
Ist die neue Programmiersprache besser?
  1. Oracle-Anwältin nach Niederlage "Google hat die GPL getötet"
  2. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  3. Oracle vs. Google Wie man Geschworene am besten verwirrt

Autotracker Tanktaler: Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
Autotracker Tanktaler
Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
  1. Ubeeqo Europcar-App vereint Mietwagen, Carsharing und Taxis
  2. Rearvision Ex-Apple-Ingenieure entwickeln Dualautokamera
  3. Tod von Anton Yelchin Verwirrender Automatikhebel führte bereits zu 41 Unfällen

  1. Re: Endlich....

    GrandmasterA | 20:34

  2. Re: Solange MS keine Kehrtwende beim Datenschutz...

    Moe479 | 20:33

  3. Re: "Die dunkle Seite der Wikipedia"...

    Unix_Linux | 20:28

  4. Re: Es gab ja auch bereits spaßige Sabotage...

    ChevalAlazan | 20:27

  5. Re: Zu groß und Cyanogen enttäuscht auf ganzer...

    David64Bit | 20:26


  1. 19:19

  2. 19:06

  3. 18:25

  4. 18:17

  5. 17:03

  6. 16:53

  7. 16:44

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel