Abo
  • Services:
Anzeige
Dell XPS 13
Dell XPS 13 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

XPS 13 im Kurztest: Dells Ultrabook tönt jetzt auch unter Linux

Dell XPS 13
Dell XPS 13 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Hast du Töne? Zumindest auf den aktuellen Versionen des Ultrabooks XPS 13 von Dell erklingen sie jetzt auch unter Linux. Wir haben uns ein Testgerät angesehen, das Dell offiziell mit Ubuntu ausliefert.

Es ärgerte uns, dass der Sound nicht funktionierte, als wir Mitte März dieses Jahres Linux auf Dells Ultrabook XPS 13 CNX4307 mit dem Intel-Prozessor Core i7-5500U ausprobierten. Auch das Trackpad machte Probleme. Dell hat uns jetzt das etwas kleinere Modell XPS 13 BNX4313 mit vorinstalliertem Linux zur Verfügung gestellt, damit wir den Test wiederholen konnten. Der Prozessor ist Intels Core i5-5200U. Die genannten Anpassungen gelten aber auch für das größere Modell.

Anzeige

Unser Ultrabook wird mit Ubuntu 14.04 samt Long Term Support (LTS) ausgeliefert. Dell hat allerdings mit Hilfe des Projekts Sputnik zahlreiche Anpassungen eingepflegt. Sie sollen all die Fehler beheben, die wir in unserem ersten Test feststellten. Das Wichtigste zuerst: Der Soundtreiber funktioniert in der sogenannten Developer Edition mit Ubuntu 14.04 und dem Linux-Kernel 3.13. Dazu hat Dell allerdings auch das Bios anpassen müssen, wie ein Blogpost des Dell-Entwicklers Barton George verrät.

Mit der aktuellen Bios-Version A02 lässt sich zumindest das Trackpad im PS/2-Modus verwenden. Auf unserem Testgerät bemerken wir allerdings die gleichen minimalen Ruckler wie in unserem Test mit dem ersten Gerät, nachdem wir den Treiber i2c_hid abgeschaltet haben. In der Konfigurationsdatei des Bootloaders Grub fehlte indes der Eintrag psmouse.resetafter=0, der in Georges Blogpost für Kernel-Versionen bis einschließlich 3.14 empfohlen wird. Nachdem wir ihn hinzugefügt haben, verschwindet das Ruckeln vollkommen. Allerdings funktionieren dann immer noch nicht die erweiterten Gesten und die Bedienung mit mehr als zwei Fingern. Sowohl die Funktionstasten als auch die F-Tasten lassen sich jedoch nutzen.

Läuft auch mit anderen Linux-Distributionen 

eye home zur Startseite
dx2 16. Mai 2015

Wenn ich PSR mit i915.enable_psr=1 aktiviere, zeigt powerstat im Schnitt 2.5 Watt an...

Bigfoo29 15. Mai 2015

Hi! Auch kein schlechtes Gerät. Danke! Allerdings fehlt da auf den ersten Blick der...

Benjamin_L 14. Mai 2015

Mag mir, der Jahre lang 4GB in seinem alten Rechner hatte und nie Probleme, jemand...

NativesAlter 14. Mai 2015

Auf die Gefahr hin jetzt was durcheinanderzuwerfen, aber konfiguriert man das Touchpad...

Benjamin_L 14. Mai 2015

ROFL HAHA



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, Raum Nürnberg
  2. Daimler AG, Ulm
  3. Syna GmbH, Frankfurt am Main
  4. ADAC SE, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der Hobbit 3 für 9,99€ u. Predator für 12,49€)
  2. (mehr als 2.500 reduzierte Titel)
  3. 18,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkaufswert zzgl. 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. Raumfahrt

    Chang'e 5 fliegt zum Mond und wieder zurück

  2. Android 7.0

    Sony stoppt Nougat-Update für bestimmte Xperia-Geräte

  3. Dark Souls 3 The Ringed City

    Mit gigantischem Drachenschild ans Ende der Welt

  4. HTTPS

    Weiterhin rund 200.000 Systeme für Heartbleed anfällig

  5. Verkehrsexperten

    Smartphone-Nutzung am Steuer soll strenger geahndet werden

  6. Oracle

    Java entzieht MD5 und SHA-1 das Vertrauen

  7. Internetzensur

    China macht VPN genehmigungspflichtig

  8. Hawkeye

    ZTE will bei mediokrem Community-Smartphone nachbessern

  9. Valve

    Steam erhält Funktion, um Spiele zu verschieben

  10. Anet A6 im Test

    Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

GPD Win im Test: Crysis in der Hosentasche
GPD Win im Test
Crysis in der Hosentasche
  1. Digitale Assistenten LG hat für das G6 mit Google und Amazon verhandelt
  2. Instant Tethering Googles automatischer WLAN-Hotspot
  3. Tastaturhülle Canopy hält Magic Keyboard und iPad zum Arbeiten zusammen

Bundestagswahl 2017: Verschont uns mit Digitalisierungs-Blabla 4.0!
Bundestagswahl 2017
Verschont uns mit Digitalisierungs-Blabla 4.0!
  1. Bundestagswahlkampf 2017 Die große Angst vor dem Internet
  2. Hackerangriffe BSI will Wahlmanipulationen bekämpfen

  1. Re: Gefährlich, wenn sich Dein Auto plötzlich...

    nexusbs | 03:45

  2. ganz einfach

    nexusbs | 03:35

  3. Re: Na und?

    nachgefragt | 02:52

  4. Re: Schade, dass es keinen Kommunismus in China gibt

    Yash | 02:48

  5. Re: Rollenspiele sind out

    divStar | 02:01


  1. 18:19

  2. 17:28

  3. 17:07

  4. 16:55

  5. 16:49

  6. 16:15

  7. 15:52

  8. 15:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel