Abo
  • Services:
Anzeige
Dell senkt den Preis des XPS 10 auf 300 Euro.
Dell senkt den Preis des XPS 10 auf 300 Euro. (Bild: Nina Sebayang/Golem.de)

Nächste RT-Generation soll günstigen Android-Tablets Konkurrenz machen

Schon länger preisreduziert sind andere Windows-RT-Geräte. Samsungs Ativ Tab, das offiziell bereits aus dem deutschen Handel genommen wurde und wegen geringer Nachfrage gar nicht erst in den USA veröffentlicht wurde, wird von vielen Händlern zu einem Preis von etwa 400 Euro angeboten. Etwas teurer ist das Vivo Tab RT von Asus, das zwischen 400 und 500 Euro kostet. Das Gerät haben wir auch getestet, es kostete damals 700 Euro in der Basisversion.

Anzeige

Die nächste Generation von Windows-RT-Tablets soll sogar noch günstiger werden. Digitimes ist sich sicher, dass noch im Juni die nächste Windows-RT-Generation angekündigt wird. Das 8-Zoll-Tablet von Microsoft mit Nvidias Tegra-SoC soll 250 bis 300 US-Dollar kosten. Damit würde Microsoft mit günstigen Android-Tablets konkurrieren.

Welcher Tegra verbaut wird, sagt Digitimes noch nicht. Zeitlich passen würde ein Gerät mit dem Tegra 4. In der Praxis gefielen uns bisher die Qualcomm-basierten RT-Tablets besser. Zwar ist die Grafikeinheit langsamer als die des Tegra 3, aber dafür ruckelt die Oberfläche vor allem bei Taskwechseln nicht so stark.

Interessant wird zu sehen sein, wer außer Microsoft noch weitere Windows-RT-Tablets auf den Markt bringen wird. Angesichts der Möglichkeit, ein Tablet auch mit einem Atom zu bestücken und damit Windows 8 zu verwenden, dürften viele Hardwareentwickler zu Windows 8 tendieren.

Gerade Samsung zeigte sich häufiger unglücklich über die Windows-RT-Situation. Die Südkoreaner wollen auf Windows 8 als Tabletplattform setzen. Microsoft kann den Markt allerdings steuern. Beispielsweise könnte Windows RT deutlich günstiger an Hardwarehersteller verkauft werden als Windows 8.

 XPS 10 und Surface: Deutliche Preissenkungen bei Windows-RT-Tablets

eye home zur Startseite
Kasoki 02. Jul 2013

m(

timmy_tim12 19. Mai 2013

und wieder einer der es kaum verwendet bzw kaum betrachtet hat. Scheiße, Kacke...

timmy_tim12 17. Mai 2013

meine ich auch :)

Anonymer Nutzer 16. Mai 2013

Sollte doch eigentlich nicht sein,oder?

redmord 16. Mai 2013

Es ist ja auch ein ARM-Gerät. Wie lang braucht dein Smartphone zum booten? Geräte mit...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Syna GmbH, Frankfurt am Main
  2. Deutsche Telekom AG, Darmstadt, Bonn
  3. Duisburger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH, Duisburg
  4. BRUNATA Wärmemesser GmbH & Co. KG, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. Zotac GTX 1060 AMP 319,90€, Gigabyte Geforce GTX 1070 OC Windforce 414,90€, GTX 1080 G1...
  3. (Core i7-7700HQ + GeForce GTX 1070)

Folgen Sie uns
       


  1. Digitale Assistenten

    LG hat für das G6 mit Google und Amazon verhandelt

  2. Instant Tethering

    Googles automatischer WLAN-Hotspot

  3. 5G-Mobilfunk

    Netzbetreiber erhalten Hilfe bei Suche nach Funkmastplätzen

  4. Tinker-Board

    Asus bringt Raspberry-Pi-Klon

  5. Privatsphäre

    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

  6. Potus

    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

  7. Funkchips

    Apple klagt gegen Qualcomm

  8. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!

  9. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  10. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch
  2. Arms angespielt Besser boxen ohne echte Arme
  3. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App

Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

Halo Wars 2 angespielt: Mit dem Warthog an die Strategiespielfront
Halo Wars 2 angespielt
Mit dem Warthog an die Strategiespielfront

  1. Re: Manipulative Bildauswahl

    sundilsan | 17:08

  2. Re: 5G taugt doch in der Fläche technisch nichts

    ckerazor | 17:06

  3. Re: Jaja, alles klar.

    nille02 | 16:59

  4. Re: Vielleicht im Heimatdorf des Autors?

    bombinho | 16:49

  5. Re: WLAN Sharing währe mal was neues ...

    unbekannt. | 16:49


  1. 11:29

  2. 10:37

  3. 10:04

  4. 16:49

  5. 14:09

  6. 12:44

  7. 11:21

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel