Anzeige
Sony Xperia Z3 Compact macht schlechtere Fotos nach der Entsperrung des Bootloaders.
Sony Xperia Z3 Compact macht schlechtere Fotos nach der Entsperrung des Bootloaders. (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)

Xperia Z3 Compact: Schlechtere Fotos nach Bootloader-Entsperrung

Sony hat bestätigt, dass die von Sony selbst angebotene Entsperrung des Bootloaders zu einer Verschlechterung der Bildqualität beim Xperia Z3 Compact führt - worauf Nutzer des Services vorher nicht hingewiesen wurden. Grund seien bestimmte DRM-geschützte Algorithmen.

Anzeige

Einige Nutzer von Sonys Xperia Z3 Compact haben nach der Freischaltung des Bootloaders von einer Verschlechterung der Fotoqualität bei Low-Light-Aufnahmen berichtet. Diesen Umstand hat Anna Aleryd von Sony jetzt in einer Diskussion auf Google+ bestätigt.

Schlechtere Fotos bei dunkler Beleuchtung

Unter anderem war dem Nutzer Markus Sandin aufgefallen, dass die Qualität der mit seinem Xperia Z3 Compact nach der Freischaltung des Bootloaders gemachten Fotos deutlich abnahm, insbesondere bei Aufnahmen mit weniger Licht. Im Forum von XDA Developers gibt es einen Sammel-Thread mit weiteren Funktionen, die nach der Entsperrung nicht mehr korrekt arbeiten. Dazu zählt auch die Bravia Engine, weshalb laut einigen Nutzern die Bilddarstellung bezüglich der Farben schlechter ist.

Anna Aleryd hat die schlechtere Fotoqualität mit dem Verlust bestimmter DRM-geschützter Algorithmen begründet. Während des Entsperrens des Bootloaders werden die DRM-Schlüssel entfernt und damit auch einige von diesen Schlüsseln geschützte Funktionen - unter anderem die, die für eine bessere Darstellung dunkler Bereiche zuständig sind.

Sony bietet für seine Smartphones eine offizielle Entsperrung des Bootloaders an, damit Nutzer anschließend beispielsweise alternative Android-ROMs auf das Gerät spielen können. Auch Nutzer des neuen Xperia Z3 Compact können diesen Service nutzen. Bisher wurde auf der entsprechenden Internetseite nur davor gewarnt, dass bestimmte Funktionen nach der Freischaltung des Bootloaders nicht mehr arbeiten würden.

Neuer expliziter Hinweis

Jetzt finden Nutzer einen expliziten Hinweis darauf, dass sich mit der Freischaltung des Bootloaders die Kameraqualität verschlechtert. Der Hinweis auf der Internetseite des Entsperrprogramms ist an Nutzer des Xperia Z3 gerichtet, das Problem betrifft also offenbar auch Sonys großes aktuelles Topsmartphone.

In der Diskussion bei Google+ stellen mehrere Nutzer die Frage, weshalb Sony derartige Funktionen überhaupt mit DRM-Schlüsseln schützt. Sony ist eigentlich für seine vorbildliche Zusammenarbeit mit Entwicklern bekannt und bietet neben dem offiziellen Entsperren des Bootloaders auch für zahlreiche Smartphones eine AOSP-Version von Android an. Auf der diesjährigen XDA Devcon hat Alin Jerpelea von Sony erst bekräftigt, dass Sony künftig sein Engagement in diesem Bereich verstärken wolle.


eye home zur Startseite
david_rieger 16. Mär 2015

Punkt 1: Wie kommt man von Bootloader zu Displaybrüchen? Punkt 2: Wenn ich jedes Produkt...

Gokux 09. Okt 2014

Ich habe diese Vermutung irgendwie auch. Ich hab mit meinem S-Off One Fotos von einer...

Lala Satalin... 07. Okt 2014

Ich würde keine DRM geschützten Alorithmen kaufen, sondern wenn ich sie schon nicht...

gadthrawn 06. Okt 2014

Ich finde es gut, dass Algorithmen geschützt werden. Mach dir mal die Mühe und entwickel...

TrudleR 06. Okt 2014

Schon traurig, in jedem Thread zu dem Thema hier gibt's mindestens einen wie dich, habe...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Consultant SAP HCM (m/w)
    über Mentis International Human Resources GmbH, Nordbayern
  2. NetCracker Senior Architect / Designer OSS (m/w)
    T-Systems International GmbH, Berlin
  3. IT Infrastruktur Support (m/w)
    RATIONAL AG, Landsberg am Lech
  4. Software-Entwickler (m/w) Java/C++
    IVU Traffic Technologies AG, Berlin, Aachen

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Battleborn stark reduziert
    ab 29,97€
  2. Total War: WARHAMMER
    54,99€
  3. VORBESTELLBAR: Battlefield 1 [PC & Konsole]
    54,98€/64,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Section Control

    Bremsen vor Blitzern soll nicht mehr vor Bußgeld schützen

  2. Beam

    ISS-Modul erfolgreich aufgeblasen

  3. Arbeitsbedingungen

    Apple-Store-Mitarbeiterin gewährt Blick hinter die Kulissen

  4. Modulares Smartphone

    Project-Ara-Ideengeber hat von Google mehr erwartet

  5. Telekom-Konzernchef

    "Vectoring schafft Wettbewerb"

  6. Model S

    Teslas Autopilot verursacht Auffahrunfall

  7. Security

    Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten

  8. Boston Dynamics

    Google will Roboterfirma an Toyota verkaufen

  9. Oracle-Anwältin nach Niederlage

    "Google hat die GPL getötet"

  10. Selbstvermessung

    Jawbone steigt offenbar aus Fitnesstracker-Geschäft aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. Konkurrenz zu DJI Xiaomi mit Kampfpreis für Mi-Drohne
  2. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

Hyperloop Global Challenge: Jeder will den Rohrpostzug
Hyperloop Global Challenge
Jeder will den Rohrpostzug
  1. Hyperloop HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen
  2. Hyperloop One Der Hyperloop fährt - wenn auch nur kurz
  3. Inductrack Hyperloop schwebt ohne Strom

Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. Doom im Technik-Test Im Nightmare-Mode erzittert die Grafikkarte
  2. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  3. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden

  1. Re: Und das hat...was genau...mit "Internet" zu tun?

    KrasnodarLevita... | 00:49

  2. Re: Gehirnwäsche durch Apple

    User_x | 00:41

  3. Re: Veschlüsselung

    Watson | 00:29

  4. Re: Hätte den Totalschaden meines Wagens verhindert

    The Insaint | 00:28

  5. Re: Das neue Space Shuttle der NASA

    946ben | 00:20


  1. 12:45

  2. 12:12

  3. 11:19

  4. 09:44

  5. 14:15

  6. 13:47

  7. 13:00

  8. 12:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel