XMG P722: Notebook mit 3D-Display ohne Brille

XMG P722 Notebook mit 3D-Display ohne Brille

Schenker zeigt in Berlin sein Gaming-Notebook XMG P722 mit einem neuen Display. Das Gerät berechnet 3D-Ansichten in fünf Blickwinkeln und kommt somit bei Stereoskopie ohne Brille aus.

Anzeige

Auf der Ifa zeigt der deutsche Anbieter Schenker eine neue Version seines Gaming-Notebooks P722. Das Gerät besitzt ein autostereoskopisches Display, wie es auch schon einige Monitore bieten. Dabei werden aus den von der Grafikkarte erzeugten zwei Bildern - eines für jedes Auge - zusätzliche Ansichten generiert, die von einem Linsensystem des Displays auf verschiedene Blickwinkel gerichtet werden.

  • Das P722 von Schenker...
  • ... hat eine beleuchtete Tastatur...
  • ... und insgesamt fünf USB-Ports.
  • Eigener Digital-Ausgang für den Ton.
Das P722 von Schenker...

Das P722 ist eines von Schenkers am üppigsten ausgestatteten Notebooks, das mit seinem 17-Zoll-Display und mehreren Laufwerken auf ein Gewicht von 4,4 Kilogramm kommt. Auch die neue Version bietet unter anderem vier USB-3.0-Ports sowie einen Port nach USB 2.0 mit integriertem eSATA-Verbinder.

Der Rest der Ausstattung ist im Onlineshop des Herstellers flexibel konfigurierbar. Zwei Grafikmodule im SLI-Verbund bis zur GTX 680M sowie drei Laufwerke sind möglich. Als Prozessoren kommen Ivy-Bridge-CPUs bis zum Core i7-3920XM (2,9 bis 3,8 GHz) zum Einsatz, der Arbeitsspeicher kann bis auf 32 GByte ausgebaut werden.

In der kleinsten Konfiguration mit zwei GTX 670M, einer 320-GByte-Festplatte und Core i7-3610QM (2,3 bis 3,3 GHz) kostet das bisherige P722 rund 1.500 Euro. Zu diesem Preis soll in zwei bis drei Wochen auch die Einstiegskonfiguration mit dem 3D-Display angeboten werden, wie das Unternehmen Golem.de auf der Ifa sagte.


HaruhiSuzumiya 20. Dez 2012

Hallo Mann bekommt ja das 3D vision kit von nvidea mit geliefert wenn du das 3d display...

mySN 01. Sep 2012

Hallo LGTPANAPP, schönen Gruß von der IFA. Wir versuchen normalerweise, einen möglichst...

Anonymer Nutzer 01. Sep 2012

alles was noch fehlt ist die akkulaufzeit ;)

Kommentieren



Anzeige

  1. Fachinformatiker für Systemintegration (m/w)
    Mindlab Solutions GmbH, Stuttgart
  2. Projektmanager (m/w)
    EURO Kartensysteme GmbH, Frankfurt am Main
  3. Prozessmanager E-Commerce / Data Analyst (m/w)
    Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München
  4. Projectmanager SAP AA & MM International Business (m/w), SDM-1
    Deutsche Telekom Accounting GmbH, Bonn

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. GRATIS: Ultima 8 Gold Edition
  2. VORBESTELLBAR: Guild Wars 2 Heart of Thorns Vorverkaufsbox
    44,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. NEU: Final Fantasy Type-0 Steelbook Edition (PS4/XBO)
    39,97€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Elektromobilität

    Elektroautos sind etwas fürs Land

  2. TV-Kabelnetz

    Primacom will auf 500 MBit/s beschleunigen

  3. Linux-Distribution

    Fedora 22 ist ein Release für Admins

  4. Warlords of Draenor

    Flugverbot in neuen WoW-Gebieten

  5. Unitymedia-Konzern

    Liberty kauft Time Warner Cable für 55 Milliarden US-Dollar

  6. The Elder Scrolls Online

    Zenimax sperrt mutmaßlich illegale Nutzerkonten

  7. Sony

    Xperia Z4 erscheint in Deutschland als Xperia Z3+

  8. LTE Advanced Cat 6

    Vodafone bietet 225 MBit/s im LTE-Netz

  9. Google

    Chrome für Android ist nahezu Open Source

  10. Firefox OS

    Für Mozilla ist billig nicht mehr alles



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Parrot Bebop im Test: Die Einstiegsdrohne
Parrot Bebop im Test
Die Einstiegsdrohne
  1. Sprite Fliegende Thermoskanne als Kameradrohne
  2. Hycopter Wasserstoffdrohne soll vier Stunden fliegen
  3. Drohne Der Origami-Copter aus der Schweiz

Angriff auf kritische Infrastrukturen: Bundestag, bitte melden!
Angriff auf kritische Infrastrukturen
Bundestag, bitte melden!
  1. Umfrage US-Bürger misstrauen Regierung beim Umgang mit Daten
  2. Spionage NSA wollte Android-App-Stores für Ausspähungen nutzen
  3. Cyberangriff im Bundestag Ausländischer Geheimdienst soll Angriff gestartet haben

BND-Selektorenaffäre: Die stille Löschaktion des W. O.
BND-Selektorenaffäre
Die stille Löschaktion des W. O.
  1. Freedom Act US-Senat lehnt Gesetz zur NSA-Reform ab
  2. BND-Chef Schindler "Wir sind abhängig von der NSA"
  3. BND-Metadatensuche "Die Nadel im Heuhaufen ist zerbrochen"

  1. Re: altes 4S noch behalten?

    VerkaufAlles | 03:41

  2. Re: Durchschnittsalter

    wsxedc | 03:39

  3. Re: Wozu eine Studie?

    wsxedc | 03:35

  4. Deinterlacing-Artefakte bei 1080i sind nicht...

    wsxedc | 03:27

  5. Re: Wie wäre es mit anständigen Begriffen, statt

    wsxedc | 03:17


  1. 20:29

  2. 20:22

  3. 17:21

  4. 16:26

  5. 16:20

  6. 15:22

  7. 13:57

  8. 13:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel