Abo
  • Services:
Anzeige
Produktbilder von NVM-X liegen noch nicht vor.
Produktbilder von NVM-X liegen noch nicht vor. (Bild: Xitore)

Xitore NVM-X: NVDIMMs mit TByte-Kapazität und RAM-Geschwindigkeit geplant

Produktbilder von NVM-X liegen noch nicht vor.
Produktbilder von NVM-X liegen noch nicht vor. (Bild: Xitore)

Das Start-up Xitore hat NVDIMMs angekündigt, die so schnell wie RAM und so groß wie eine SSD sein sollen. Konkret spricht der Hersteller von satten 26 GByte pro Sekunde und immerhin 4 TByte Kapazität.

Xitore hat eine neue Produktlinie namens NVM-X angekündigt, die bei der Geschwindigkeit und der Kapazität bisherige NVDIMM-Lösungen übertreffen soll. Gedacht ist NVM-X als Alternative zu extrem schnellen Server-SSDs, wobei die Vorteile von DRAM und NAND-Flash kombiniert werden sollen. In der Beschreibung ist von satten 4 Millionen Iops, 2 Mikrosekunden Latenz und einer Datenrate von exorbitanten 25,6 GByte pro Sekunde die Rede.

Anzeige

NVM-X wird wie andere Lösungen in Form eines Steckmoduls eingebaut und kommuniziert über den Speicherbus direkt mit dem Prozessor. Bisherige NVDIMM-Ansätze vertrauen entweder auf DRAM (NVIMM-P) oder NAND-Flash (NVDIMM-F) oder kombinieren beide Speicher, wobei der Flash als Absicherung der DRAM-Inhalte fungiert (NVDIMM-P). Xitore geht einen Schritt weiter und integriert einen proprietären Controller, der die Daten im flüchtigen DRAM vorhält und parallel in den nicht-flüchtigen Flash überträgt.

Die genannte Datenrate von 25,6 GByte pro Sekunde entspricht rechnerisch DDR4-3200, was somit den DRAM-Cache bei NVM-X stellen dürfte. Die Gesamtkapazität eines Moduls gibt der Hersteller mit 4 TByte an - allerdings fehlt eine Angabe, welcher Anteil der DRAM daran hat. Interessant wären noch der Typ und die Geschwindigkeit des NAND-Flash, wenngleich Xitore garantiert, durch spezielle Algorithmen würde der DRAM-Cache nie überlaufen.

Am Ende gilt es abzuwarten, ob und welche real eingesetzte Software überhaupt von NVM-X profitiert, und wenn dieser Punkt gegeben ist, welche Unternehmen dann ihre Server mit solchen NVDIMMs ausstatten werden.


eye home zur Startseite
hjp 08. Feb 2016

Das wäre ja kaum schneller als eine Festplatte. Gemeint sind wohl 2 Microsekunden und so...

SoniX 04. Feb 2016

hehe ja ok. Wird noch mehr als ein paar Jahre dauern. :-) Mein nächster PC wird auch ne...

Kleine Schildkröte 04. Feb 2016

Es sieht so aus, als ob es unterschiedliche Arten von NVDIMM gibt. Einmal welche die nur...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Schweinfurt
  2. LogControl GmbH, Karlsruhe und Pforzheim
  3. Brezelbäckerei Ditsch GmbH, Mainz
  4. ERDINGER Weißbräu, Erding Raum München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5,49€
  2. (u. a. 3 Serien-Staffeln auf DVD für 22€, Box-Sets u. Serien auf Blu-ray)
  3. 149,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    iPhone-Event findet am 7. September 2016 statt

  2. Fitbit

    Ausatmen mit dem Charge 2

  3. Sony

    Playstation 4 Slim bietet 5-GHz-WLAN

  4. Exploits

    Treiber der Android-Hersteller verursachen Kernel-Lücken

  5. Nike+

    Social-Media-Wirrwarr statt "Just do it"

  6. OxygenOS vs. Cyanogenmod im Test

    Ein Oneplus Three, zwei Systeme

  7. ProSiebenSat.1

    Sechs neue Apps mit kostenlosem Live-Streaming

  8. Raumfahrt

    Juno überfliegt Jupiter in geringer Distanz

  9. Epic Loot

    Ubisoft schließt sechs größere Free-to-Play-Spiele

  10. Smart Home

    Philips-Hue-Bewegungsmelder und neue Leuchten angekündigt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Galaxy Note 7 im Test: Schaut dir in die Augen, Kleine/r/s!
Galaxy Note 7 im Test
Schaut dir in die Augen, Kleine/r/s!
  1. Samsung Display des Galaxy Note 7 ist offenbar nicht kratzfest
  2. PM1643 & PM1735 Samsung zeigt V-NAND v4 und drei Rekord-SSDs
  3. Gear IconX im Test Anderthalb Stunden Trainingsspaß

Xfel: Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
Xfel
Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
  1. US Air Force Modifikation der Ionosphäre soll Funk verbessern
  2. Teilchenbeschleuniger Mögliches neues Boson weist auf fünfte Fundamentalkraft hin
  3. Materialforschung Glas wechselt zwischen durchsichtig und schwarz

Deus Ex Mankind Divided im Test: Der Agent aus dem Hardwarelabor
Deus Ex Mankind Divided im Test
Der Agent aus dem Hardwarelabor
  1. Summit Ridge AMDs Zen-Chip ist so schnell wie Intels 1.000-Euro-Core-i7
  2. Doom Denuvo schützt offenbar nicht mehr
  3. Deus Ex angespielt Eine Steuerung für fast jeden Agenten

  1. wer vernünftig zocken will...

    Prinzeumel | 23:17

  2. Re: Wahrscheinlich sind Windowstreiber mindestens...

    aFrI | 23:14

  3. Re: Die werden ihn wohl ausliefern

    Danijoo | 23:11

  4. Re: Mir sind die Sicherheitslücken mittlerweile egal.

    HelpbotDeluxe | 23:08

  5. Sommerloch² && schnellere Datenübertragung??

    HerrMannelig | 23:01


  1. 22:34

  2. 18:16

  3. 16:26

  4. 14:08

  5. 12:30

  6. 12:02

  7. 12:00

  8. 11:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel